Albtraumhafte Highlights: Diese 17 Horrorfilme solltet ihr euch unbedingt vormerken

22.10.2021 - 14:00 UhrVor 1 Monat aktualisiert
1
2
Ich bin schockiert! Halloween Kills ist besser als alle sagen! | Review
11:46
Auf diese Horrorfilme könnt ihr euch freuenAbspielen
© Universal / Behaviour Interactive
Auf diese Horrorfilme könnt ihr euch freuen
Gerade macht der Horror-Schocker Halloween Kills die Kinos unsicher. Wir haben euch 17 kommende Horrorfilme herausgesucht, auf die ihr euch nach Michael Myers' Blutbad freuen könnt.

Halloween steht wieder vor der Tür und Fans gruseliger und nervenaufreibender Unterhaltung können sich zu dieser Zeit über besonders viele Horrorfilme und -serien freuen. Mit dem brutalen Adrenalinrausch Halloween Kills ist nun eines der meisterwarteten Horror-Highlights des Jahres gestartet.

Limitiertes 4K-Steelbook von The Thing bei Saturn
Zum Deal
Deal

Wir haben einmal einen Blick auf die kommenden Horrorfilme geworfen, die noch in diesem Jahr sowie 2022 starten werden und haben euch 17 handverlesene Horror-Highlights herausgesucht, die ihr euch unbedingt vormerken solltet. Neben der Rückkehr zahlreicher bekannter Horror-Ikonen liefern auch neuartige und kreative Storys Grund zur Vorfreude.

In unserem Themenschwerpunkt zu Halloween schauen wir auch in die Zukunft des Genres. Dieser Artikel ist Teil der Reihe. Genau wie dieser Rückblick auf ein persönliches The Ring-Trauma.

1. Antlers – beklemmender Monster-Grusel

Antlers - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Deutscher Kinostart: 28. Oktober 2021

Nach zahlreichen Verschiebungen startet der Monster-Grusel Antlers tatsächlich. Der Film basiert auf der Kurzgeschichte The Quiet Boy von Nick Antosca und wurde unter anderem von Guillermo del Toro produziert. Darin machen sich eine Lehrerin und ein Polizist Sorgen um einen kleinen Jungen, der in seinem Haus eine übernatürliche und gefährliche Kreatur versteckt.

2. Paranormal Activity: Next of Kin – Found-Footage ist wieder da

Paranormal Activity Next of Kin - Trailer (English) HD
Abspielen

US-Start: 29. Oktober 2021 bei Paramount+

Ihr dachtet das Found-Footage-Genre wäre tot? Dann wird euch Paranormal Activity: Next of Kin eines Besseren belehren. Mit dem siebten Teil schlägt das überaus erfolgreiche Wackelkamera-Franchise nach einer Pause von 6 Jahren eine neue Richtung ein. Statt die verschwurbelte Kontinuität fortzuführen, wird eine gänzlich neue Story erzählt. In den USA erscheint der Film direkt im Stream bei Paramount+.

3. Last Night in Soho – Zeitreise-Albtraum mit Anya Taylor-Joy

Last Night in Soho - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Deutscher Kinostart: 11. November 2021

In Edgar Wrights neuem Horrorfilm Last Night in Soho entdeckt eine junge Studentin, dass sie nachts in ihren Träumen zurück in der Zeit, in die Swinging Sixties, reisen kann und dort das Leben der Sängerin Sandy (Anya Taylor-Joy) mitverfolgen kann. Bald aber wird der Zeitreisetrip zum schrecklichen Albtraum.

4. Resident Evil: Welcome to Raccoon City – packender Zombie-Horror

Resident Evil: Welcome to Raccoon City - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Deutscher Kinostart: 25. November 2021

Regisseur Johannes Roberts bannt mit Resident Evil: Welcome to Raccoon City die Beklemmung und den Horror der ersten Resident Evil Games auf die Leinwand. Beliebte Figuren wie Claire und Chris Redfield, Leon S. Kennedy, Ada Wong und Jill Valentine versammeln sich für einen albtraumhaften Trip voller grauenvoller Monster und hungriger Zombies in der ikonischen Spencer Mansion.

5. Scream – Rückkehr des ultimativen Meta-Slasher

Wir ranken alle SCREAM Filme!
Abspielen

Deutscher Kinostart: 13. Januar 2022

Über zehn Jahre nach Scream 4 bringt uns das beliebte Meta-Slasher-Franchise zurück nach Woodsboro, um den Ghostface-Killer dem Trio Sidney, Dewey und Gale ein weiteres mal nach dem Leben zu trachten. Neue potentielle Opfer in Scream: Jenna Ortega, Dylan Minnette, Jack Quaid und Kyle Gallner.

Es handelt sich um den ersten Scream-Film, der nicht von Wes Craven inszeniert wurde. Die Horror-Legende verstarb leider im Jahr 2015. Die Neuauflage stammt von der Gruppe Radio Silence, die Fans zuletzt mit der Horrorkomödie Ready or Not begeisterte.

6. The Black Phone – Horroranrufe aus der Hölle

The Black Phone - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Deutscher Kinostart: 27. Januar 2022

Nach einem Abstecher ins MCU kehrt Sinister-Regisseur Scott Derrickson mit seinem Schocker The Black Phone zurück ins Horrorgenre. Basierend auf einer Kurzgeschichte von Joe Hill wird hier die Geschichte eines Teenagers erzählt, der in die Fänge des grausamen Kindermörders The Grabber (Ethan Hawke) gerät. Um diesem entkommen zu können, muss er mit den toten Opfern des Killers Kontakt aufnehmen – durch ein altes Telefon.

7. Nope – Jordan Peeles nächstes Horrormeisterwerk?

Nope

Deutscher Kinostart: 21. Juli 2022

Jordan Peele etablierte sich in den vergangenen Jahren zu einer der einflussreichsten Stimmen des modernen Horrorfilms. Seine nunmehr dritte Regiearbeit mit dem herrlichen Titel Nope wird voraussichtlich wieder sozialkritische Themen durch eine Genrelinse betrachten. Zum Cast gehören unter anderem Keke Palmer, Steven Yeun und Get Out-Star Daniel Kaluuya.

8. Salem's Lot – Vampir-Horror nach Stephen King

Salem's Lot (1979)

Deutscher Kinostart: 8. September 2022

Zur Riege der unzähligen Stephen King-Adaptionen gesellt sich im kommenden Jahr mit Salem's Lot die Verfilmung des Romans Brennen muss Salem. Der Autor Ben Mears kehrt darin zurück in seine Heimatstadt Jerusalem's Lot, um Inspiration zu finden. Bald findet er heraus, dass ein blutrünstiger Vampir hier sein Unwesen treibt.

Die bereits dritte Adaption des King-Romans stammt von Gary Dauberman, der sich mit der Annabelle-Trilogie, The Nun und den ES-Filmen bereits als Drehbuchautor im Horrorgenre etablierte und nach Annabelle 3 nun seine zweite Regiearbeit abliefert.

9. Dark Harvest – Angriff des Killerkürbis

Dark Harvest

Deutscher Kinostart: 22. September 2022

In Dark Harvest erhebt sich jedes Jahr zu Halloween die monströse Kürbisgestalt des October Boy aus den Maisfeldern einer Kleinstadt. Hier gehört es zur Tradition, dass sich junge Menschen dem mörderischen Kürbis entgegenstellen. Ihnen winkt ein saftiges Preisgeld, mit dem sie ihrem tristen Umfeld entkommen können. Inszeniert wird das Gruselspektakel von David Slade (30 Days of Night, Eclipse – Biss zum Abendrot).

10. Halloween Ends – Michael Myers kehrt noch einmal zurück

Von Müll bis Meisterwerk - Wir ranken alle HALLOWEEN Filme | Ranking
Abspielen

Deutscher Kinostart: 13. Oktober 2022

Es geht noch einmal zurück nach Haddonfield! David Gordon Greens Michael Myers-Trilogie soll 2022 mit Halloween Ends ihren Abschluss finden. Nach einem Dauerfeuer an blutiger Horroraction in Halloween Kills soll das dritte Kapitel persönlicher und verdichteter werden. Wir sind schon sehr gespannt, wie die mittlerweile 5. Timeline der Halloween-Reihe enden wird.

11. Evil Dead Rise – grooviges Horror-Spektakel

Evil Dead (2013)

US-Start: 2022 bei HBO Max

Evil Dead Rise ist weder Fortsetzung des Reboots noch Evil Dead 4. Hier wird eine komplett neue Story eröffnet, in der zwei Schwestern in einem Apartmentkomplex in L.A. um ihr Überleben kämpfen. Denn nachdem ein uraltes Buch gefunden wird, beginnen blutrünstige Dämonen die Körper der Lebenden zu übernehmen. Die Deadites sind zurück!

12. Predator 5: Skulls – Der außerirdische Meisterkiller kehrt zurück

Predator 5 - Darauf muss die Fortsetzung achten! | Vorschau
Abspielen

Startdatum: 2022

Während das Alien-Franchise demnächst in Serienform fortgesetzt wird, kehrt die Sci-Fi-Horrorreihe Predator 4 Jahre nach Predator - Upgrade in Filmform zurück. Das von Dan Trachtenberg (10 Cloverfield Lane) inszenierte Projekt ist bisher unter dem Titel Skulls bekannt und soll als Prequel von der ersten Reise eines Predators auf die Erde erzählen.

13. The Texas Chainsaw Massacre – Das Netflix-Kettensägen-Massaker

Blutgericht in Texas

Startdatum: 2022 bei Netflix

The Texas Chainsaw Massacre ist eine direkte Fortsetzung des Horror-Klassikers Blutgericht in Texas und führt die Geschichte des Mörders Leatherface knapp 50 Jahre später fort. Produziert wird das Sequel von Fede Alvarez. Im August 2021 schnappte sich Netflix die Rechte und wird den neuen Horrorschocker voraussichtlich im kommenden Jahr veröffentlichen.

14. Wendell and Wild – Grusel für Nightmare Before Christmas-Fans

Wendell and Wild

Startdatum: voraussichtlich 2022 bei Netflix

Mit Wendell and Wild kreiert Regisseur Henry Selick nach Coraline ein weiteres düsteres Stop-Motion-Werk, das bei Netflix erscheinen wird. Die Handlung folgt zwei Dämonenbrüdern (gesprochen von Keegan-Michael Key und Jordan Peele), die sich mit einer mächtigen Nonne sowie einer Gruppe von Goth-Teenagern anlegen.

15. Firestarter – feurige Stephen-King-Adaption

Zac Efron in Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile

Startdatum: 2022

Stephen Kings Roman Feuerkind wurde bereits 1984 unter dem Titel Der Feuerteufel verfilmt. Darin muss ein Vater seine Tochter, die pyrokinetische Kräfte entwickelt, vor der grausamen Behörde The Shop beschützen.

In kommenden Jahr steht mit Firestarter eine neue Adaption an, die unter der Leitung von Keith Thomas entsteht. In den Hauptrollen werden Zac Efron und Ryan Kiera Armstrong (American Horror Story Staffel 10) zu sehen sein.

16. Hellraiser – höllischer Horrortrip mit Pinhead

Hellraiser (1987)

US-Startdatum: 2022 bei Hulu

Das Hellraiser-Franchise spielt in der obersten Liga der längsten Horrorfilm-Reihen mit. Das mittlerweile 11. Kapitel namens Hellraiser wird ein Reboot und adaptiert Clive Barkers Novelle The Hellbound Heart.

Darin kehrt ein Mann aus der Hölle zurück, in der er zuvor von den Cenobiten und der Höllen-Priesterin Pinhead (gespielt von Sense8-Star Jamie Clayton) gefoltert wurde. Inszeniert wird Hellraiser von David Bruckner (The Night House, The Ritual) – aber nicht fürs Kino, sondern den US-Streamer Hulu.

17. Orphan: First Kill – Horror-Thriller mit dem Terror-Kind

Orphan - Das Waisenkind

Startdatum: 2022

Das Prequel zum beliebten Horrorfilm Orphan wird eine ganz besondere Angelegenheit. Denn in Orphan: First Kill spielt die mittlerweile 24-jährige Isabelle Fuhrmann erneut die kleine biestige Esther. Durch besondere Filmtechniken und optische Täuschungen soll Fuhrmann wieder wie das 9-jährige Mädchen von damals aussehen – das in Wahrheit aber schon über 30 war.

Auf welche kommenden Horrorfilme freut ihr euch am meisten?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News