Die 5 größten Fragen vor Stranger Things Staffel 5: Wo ist Vecna?

© Netflix
Stranger Things - Unsere Fragen nach Staffel 4
05.07.2022 - 10:15 UhrVor 1 Monat aktualisiert
12
1
Stranger Things muss in Staffel 5 viele Fragen beantworten. Spoiler: Überlebt Max? Was hat Vecna vor? Ist Hawkins verloren? Und was wird aus Wills Liebe zu Mike?

Wir haben den einmonatigen Stranger Things-Ritt geschafft. Er brachte uns viel Herzschmerz, Trauer und einen Haufen einprägsamer Momente. Staffel 4 war die wahrscheinlich intensivste Season der Teenie-Fantasy und sie hatte ausreichend Format für ein Serienfinale. Aber es geht weiter mit Netflix' größtem Hit. Eine 5. und letzte Staffel Stranger Things kommt noch.

Wir sammeln die losen Fäden des Staffel 4-Abschlusses auf und besprechen die 5 größten offenen Fragen. Es folgen selbstverständlich Spoiler zu Stranger Things Staffel 4.

Stranger Things Staffel 4, Frage 1: Lebt Max noch und wenn ja: wie?

Im emotionalen Tiefpunkt von Folge 9 gerät Max abermals in die Fänge von Vecna. Diesmal konnte Kate Bush sie nicht retten. Man will gar nicht hinsehen: Der Dämon bricht ihre Knochen, saugt ihren Augen das Leben aus, bis nur noch ein totes Weiß zurückbleibt. Im letzten Moment greifen Eleven und Co. ein und unterbrechen die furchtbare Prozedur. Anders als bei den bisherigen Angriffen führen Max' Verletzungen nicht den sofortigen Tod herbei. Max erliegt ihnen erst nach einigen Momenten. Zwei Minuten ist sie klinisch tot, dann belebt Eleven ihre Freundin wieder. Die Duffer-Brüder bestätigen : Max lebt.

Yves Meinung zu Stranger Things Staffel 4

Vergesst Obi Wan - Stranger Things rockt richtig! | Staffel 4 Finale Review
Abspielen

Die Frage, die bleibt: Was ist von ihr noch über? Als sich Eleven im Krankenhaus in Max' Gehirn beamt, herrscht dort nur Leere. Max' Körper hat überlebt, aber wo ist ihr Bewusstsein, ihre Seele? Wir werden Darstellerin Sadie Sink definitiv wieder sehen. Ein solcher erzählerischer Aufwand und dann ist die Figur einfach tot? Nein, das passt nicht. Gut möglich, dass Max' Geist in eine Zwischenwelt des Upside Down oder dergleichen gereist ist. Sadie Sink darf übrigens nicht verraten... Entschuldigung, natürlich "weiß sie nicht" , ob Max lebt oder gestorben ist.

Stranger Things Staffel 4, Frage 2: Wo ist Vecna?

Im Finale sieht es lange nach einer krachenden Niederlage für den Schurken aus. Eleven (Millie Bobby Brown) hat ihn nach Mikes Liebesboost voll im Griff und die Clique um Nancy (Natalia Dyer) bewirft den realen Körper Vecnas mit Molotow-Cocktails. Aber so einfach macht es uns der zähe Dämon dann doch nicht. Er stürzt durchs Fenster des Gruselhauses, gerät aus dem Blickfeld seiner Gegner und flüchtet – gedemütigt, schwer verletzt, aber doch siegreich und am Ziel angelangt.

Die Stranger Things-Kids befinden sich nun in einer ähnlichen Lage wie die Es-Kinder am Ende von Es. Sie haben eine Schlacht gewonnen, den vermeintlich übermächtigen Gegner aber nicht vernichtet. Vecna ist noch irgendwo da draußen und er will sein Werk vollenden.

Stranger Things Staffel 4, Frage 3: Verschmelzen Upside Down und Hawkins?

Die Zwischenetappe auf seinem Weg zur totalen Zerstörung erreicht Vecna also mit Müh und Not: Der Damm zwischen dem Upside Down und Hawkins ist nach dem Mord an Max gebrochen (der Mord zählt als vollständig, weil Max klinisch tot war). Was auf Außenstehende wie ein fatales Erdbeben wirkt, ist in Wahrheit der erste Schritt zum Weltuntergang. Das verdeutlicht die letzte Szene der Staffel.

Stranger Things - S4 Teil 2 Vorschau (Deutsch) HD
Abspielen

Die charakteristische Upside-Down-Asche regnet vom Himmel und infiziert die Landschaft. Gesunde Blumen verfaulen. Es deutet vieles darauf hin, dass sich die düstere Welt wie eine Krankheit auf der ganzen Erde ausbreitet. Und dass Vecna diesen Prozess in Staffel 5 beschleunigt. Bis das Upside Down die ganze Welt verschlungen hat. Die Stranger Things-Macher:innen haben wahrlich ein Händchen für atmosphärische Cliffhanger, die uns mit einem bedrückenden Gefühl in die wahrscheinlich wieder sehr lange Pause entlassen.

3 passende Bonus-Fragen dazu:

  • Spielt der Hopper-Handlungsstrang in Russland in Staffel 5 noch eine Rolle? Dort wurde bekanntlich ein weiteres Tor zum Upside Down geöffnet.
  • Macht der angekündigte Zeitsprung nach diesem Cliffhanger überhaupt Sinn? Die Welt, die wir verlassen, wird sich um ca. zwei Jahre weiterdrehen. Das würde viel Schwung aus der Geschichte nehmen. Andererseits könnten wir direkt in die Postapokalypse mit Demogorgons und Demobats an jeder Ecke springen. Das klingt klingt durchaus aufregend und effektvoll.
  • Warum ist das Upside Down eine in der Zeit eingefrorene exakte Kopie von Hawkins?

Stranger Things Staffel 4, Frage 4: Will ist in Mike verliebt, aber wann erfährt Mike davon?

Das war etwas seltsam, wie die Autor:innen uns in dieser Frage immer wieder Brocken hinwarfen, uns dann aber mit einem Haufen loser Hinweise hängen ließen. Will ist die große Black Box der 4. Staffel, ein geschlossenes Buch, siehe auch Frage 5. Er ist in seinen besten Freund Mike (Finn Wolfhard) verliebt, darunter setzt spätestens das Gespräch mit Jonathan (Charlie Heaton) im Bus ein Siegel. Aber die Autor:innen tänzelten um eine klare Benennung der queeren, einseitigen Romanze herum. (Wie) Wird Wills Geheimnis in Staffel 5 aufgelöst, ohne dass es zum Outing-Spektakel wird, was schon jetzt kaum vermeidbar ist?

2 passende Bonus-Fragen dazu:

  • Wird Staffel 5 die queerste Stranger Things-Staffel aller Zeiten? Robin (Maya Hawke) hat schon Staffel 4 ihr Happy End mit ihrem Schwarm Vickie bekommen. Dazu käme Wills mögliches Outing.
  • Und wie geht die Dreiecksbeziehung Nancy, Jonathan, Steve (Joe Keery) aus?

Stranger Things Staffel 4, Frage 5: Welche Rolle spielt Will bei der Bekämpfung von Vecna?

Zurück zum Kampf gegen Vecna. Wir dürfen nicht vergessen, dass Will (Noah Schnapp) die meiste Upside Down-Erfahrung in Stranger Things mitbringt. Er kennt das Upside Down und seine düsteren Bewohner, den Mind Flayer und die Demogorgons, besser als alle anderen Personen in der Serie, sogar besser als Eleven. Daran erinnert uns die Serie in Staffel 4 regelmäßig. Will ist hypersensibel, wenn es darum geht, Präsenzen des Upside Down zu erspüren. Es ist eine Dichotomie, die ein bisschen an Harry Potter und Voldemort erinnert. Nutzt die Serie diesen Expertise-Goldschatz? Wenn ja, könnte Will zu einem Schlüssel im Kampf gegen Vecna werden. Das ist die Serie ihm auch irgendwie schuldig.

Wann Stranger Things Staffel 5 startet, ist noch nicht bekannt. Wir gehen aber von einem Launch nicht vor 2024 aus.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was erwartet ihr von Stranger Things Staffel 5?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News