Grey's Anatomy Staffel 18 und mehr auf Disney+: 6 spannende Krankenhaus-Serien, die euren Blutdruck in die Höhe treiben [Anzeige]

Grey’s Anatomy - S18 Teaser Trailer (Deutsch) HD
0:15
Grey's Anatomy: Staffel 18 und mehrAbspielen
© ABC/Disney+
Grey's Anatomy: Staffel 18 und mehr
20.05.2022 - 09:00 UhrVor 1 Monat aktualisiert
1
0
Grey's Anatomy ist nur eine von vielen starken Krankenhaus-Serien im Programm von Disney+. Und das Beste ist: Einige von ihnen spielen sogar im gleichen Serien-Universum!

Disney+ ist nicht nur der perfekte Streaming-Dienst für Marvel- und Star Wars-Begeisterte. Auch Fans medizinischer Serien können ihre Leidenschaft hier so richtig ausleben. Denn neben allen 18 Staffeln Grey's Anatomy warten noch zahlreiche weitere Krankenhaus-, Feuerwehr- und Notruf-Serien darauf, von euch entdeckt zu werden. Wir haben den perfekten Binge-Plan für euch erstellt. Danach habt ihr euren eigenen Doktortitel so gut wie sicher.

Grey's Anatomy: Staffel 18 und alle übrigen Staffeln gibt's auf Disney+

Grey's Anatomy: Staffel 18 ist da

Staffel 18 krempelt Grey's Anatomy aus guten Gründen komplett um und beweist damit einmal mehr, dass das langlebige Krankenhaus-Format rund um Ärztin Meredith Grey (Ellen Pompeo) sich auch nach fast 20 Jahren immer wieder neu erfinden kann. Von der ursprünglichen Besetzung der 1. Staffel Grey's Anatomy sind noch drei Stars übrig, aber da in der Belegschaft immer wieder neue sympathische Ärzt:innen nachrücken, wird es nie langweilig.

Die dramatischen Extremsituationen in Grey's Anatomy schweißen vor dem Bildschirm zusammen: Wer Bootsunglücke, Flugzeug-Abstürze, Amok-Läufe und herzzerreißende Todesfälle im Grey-Sloan-Krankenhaus miterlebt hat, kommt von der Serie garantiert nicht so schnell wieder los. Könntet ihr auch gar nicht, denn Disney+ bietet mit fast 400 Episoden Grey's Anatomy das ultimative Binge-Vergnügen. Selbst wenn ihr ohne Pause durchschauen würdet, bräuchtet ihr 11 Tage, um auf dem neuesten Stand zu sein! Und das ist erst der Anfang.

Seattle Firefighters erweitert die Geschichte von Grey's Anatomy

Seattle Firefighters (Station 19)

Das Grey's Anatomy-Spin-off Seattle Firefighters befindet sich auch schon in seiner 5. Staffel und ist die ideale Erweiterung zur beliebten Mutterserie: Denn während Grey's Anatomy die meiste Zeit im Krankenhaus spielt, dringen die Feuerwehrleute rund um Andy Herrera (Jaina Lee Ortiz) in alle Winkel von Seattle vor und sind bei Bränden und Unfällen stets zur Stelle. Und auch im Feierabend geht es bei den Charakteren in mehr als einer Hinsicht heiß her.

Grey's Anatomy in der richtigen Reihenfolge mit Seattle Firefighters zu sehen ist dabei nicht schwer. Im Doppelpack genießen lassen sich die zwei Serien vor allem deshalb, weil immer wieder Crossover-Episoden ineinander übergehen. Wenn die Feuerwehr zum Beispiel eine Person aus einem brennenden Haus befreit hat, müssen die Mediziner:innen ihr anschließend auf dem OP-Tisch noch das Leben retten. Diese Verbundenheit spiegelt sich auch in den vielen Schauspieler:innen, die als Gast-Stars regelmäßig in der jeweils anderen Serie vorbeischauen.

Private Practice: Auch das erste Grey's Anatomy-Spin-off ist vollständig auf Disney+

Vor der Feuerwehr-Auskopplung gab es mit Private Practice bereits eine Ergänzung zur Hauptserie mit Fokus auf die Medizin. Nach ihrem Abschied aus Seattle erhielt Dr. Addison Montgomery (Kate Walsh) eine eigene Show, in der sie sich der titelgebenden Privatklinik in Los Angeles anschloss. Die insgesamt 6 Staffeln sind also ebenso nahtlos Teil des Serien-Universums von Grey's Anatomy-Schöpferin Shonda Rhimes.

Wem das Wetter im Norden der USA auf Dauer zu regnerisch ist, der kann sich in Private Practice auf Disney+ also problemlos in sonnigere Gefilde begeben. Und wenn die selbstbewusste Chirurgin für Neugeborene in Kalifornien einmal mehr einem Baby das Leben rettet und sich anschließend mit ihren Kolleg:innen einen witzigen Schlagabtausch liefert, sorgt das sowieso für Stimmungshöhenflüge.

Die Serie 9-1-1 bietet auf Disney+ den Rundumschlag der Rettungskräfte

9-1-1: Notruf L.A.

Apropos Los Angeles: Private Practice ist natürlich längst nicht die einzige Medizin-Serie, die in der kalifornischen Metropole operiert. 9-1-1: Notruf L.A. dehnt den Mikrokosmos Krankenhaus dabei auf das ganze Feld der Erstversorger aus. Die Serie zeigt also Polizeikräfte, Sanitäter:innen und Feuerwehrleute in Aktion – sowie die wichtigen, sie verbindenden Dispatcher am Telefon.

In den mittlerweile 5 Staffeln von 9-1-1 führen Bobby Nash (Peter Krause) und Co. mit aufregenden Einsätzen und brenzligen Rettungsaktionen vor Augen, wie sehr die unterschiedlichen Institutionen ineinandergreifen müssen, um Leben zu retten. Action und Spannung sind hier auf Disney+ vorprogrammiert.

9-1-1 hat einen spannenden Serien-Verwandten auf Disney+

9-1-1: Lone Star

Wer sich von 9-1-1 begeistert vereinnahmen lassen hat, muss nach der letzten Folge kein langes Gesicht machen. Mit 9-1-1: Lone Star könnt ihr direkt mit dem Spin-off weitermachen. Dieses wechselt in den sogenannten "Lone Star-Bundesstaat" Texas über, wo der New Yorker Feuerwehrmann Owen Strand (Rob Lowe) einen Neuanfang wagt.

Der Vater kämpft damit, als einziger seines Feuerwehr-Teams die Anschläge am 11. September überlebt zu haben. Doch er muss seine persönlichen Probleme beiseiteschieben, um Hand in Hand mit Polizei und Rettungsdienst zusammenarbeiten zu können. 2 Staffeln hat Disney+ dazu im Programm und die 3. ist im Anmarsch.

Atlanta Medical bietet noch mehr charismatische Ärzte für Grey's Anatomy-Fans

Atlanta Medical (The Resident)

Nachdem wir uns von der Westküste nach Texas vorgearbeitet haben, kommen wir im US-Bundesstaat Georgia zur östlichsten der Medizin-Serien auf Disney+: In Atlanta Medical arbeitet Conrad Hawkins (Matt Czuchry) als Chirurg in Ausbildung (weshalb die Serie im englischen Original auch The Resident, also "Assistenzarzt", heißt). Als sich die Todesfälle im Krankenhaus dramatisch häufen, muss die gesamte Belegschaft – vom blutigen Anfänger bis zum Chefarzt – herauszufinden, was hier vor sich geht.

Nach diesen 6 starken Serien zu Ärzt:innen und Rettungskräften auf Disney+ seid ihr garantiert für die nächste Heldentat bereit. Das Medizinstudium ersetzt das umfangreiche Eintauchen in die Welt der Chirurg:innen und Ersthelfer wahrscheinlich nicht, aber Spaß, Romantik und Spannung sind in jedem Fall garantiert.

Welche Krankenhaus-Serien auf Disney+ schaut ihr am liebsten?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News