Erster Matrix 4-Trailer: Keanu Reeves hat in der größten Sci-Fi-Rückkehr des Jahres alles vergessen

10.09.2021 - 10:25 UhrVor 15 Tagen aktualisiert
30
1
The Matrix Resurrections - Trailer (English) HD
2:52
Matrix ResurrectionsAbspielen
© Warner Bros.
Matrix Resurrections
Matrix 4 aka Matrix Resurrections hat endlich einen ersten Trailer erhalten. Der Sci-Fi-Blockbuster bringt Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss als Neo und Trinity zurück.

Lange haben wir auf den ersten Trailer zu Matrix 4 gewartet. Jetzt ist er endlich da! In Matrix Resurrections kehren Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss nach 19 Jahren in die virtuelle Welt zurück, die von den Maschinen geschaffen wurde, um die Menschheit zu unterdrücken. Viele Eindrücke aus dem Trailer erinnern an den ersten Teil der Reihe.

Der erste Matrix-Film mit Keanu Reeves in der 4K-Version
Zu Amazon
Brillant wie nie

Matrix Resurrections greift die ikonischsten Motive des Originals auf und zeigt sie in minimaler Variation. Der Trailer erweckt geradezu den Eindruck, als wäre er eine Kopie der Abenteuer von Neo und Trinity, die wir bereits im Kino gesehen haben. Vermutlich steckt dahinter aber mehr. Schon der Titel deutet einen selbstreflexiven Film an.

Erster Trailer zu Matrix Resurrections mit Keanu Reeves

Die Vergangenheit scheint eine entscheidende Rolle in Matrix Resurrections zu spielen. Der Neo, den wir im Trailer die meiste Zeit sehen, erinnert sich nicht an sein früheres Leben. Erneut befindet er sich auf der Suche nach einer Wahrheit, die er spüren, aber nicht greifen kann. Vielleicht handelt es sich bei den nachgestellten Szenen um (Alb-)Träume.

Hier könnt ihr den Trailer zu Matrix Resurrections schauen:

Matrix Resurrections - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Neben Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss wartet der Cast von Matrix Resurrections mit einige bekannten, aber auch mit neue Gesichter auf. Besonders gespannt sind wir auf die Rollen von Game of Thrones-Star Jessica Henwick und Yahya Abdul-Mateen II, dessen Figur einer jüngeren bzw. alternativen Version von Morpheus gleicht.

Apropos Morpheus: Laurence Fishburne gehört zu den wenigen Schauspieler:innen aus der ursprünglichen Trilogie, die nicht zurückkehren. Eigenen Aussagen zufolge, wurde er nicht gefragt. Auch Hugo Weaving fehlt. Ob wir seinen erbarmungslosen Agent Smith dennoch in der ein oder anderen Version sehen werden, ist unklar.

Matrix Resurrections startet am 23. Dezember 2021 in den deutschen Kinos. Inszeniert wurde der Film von Lana Wachowski, die gemeinsam mit David Mitchell und Aleksandar Hemon ebenfalls das Drehbuch schreib.

Mehr im Podcast: Wie gut sind die Matrix-Filme gealtert?

Bevor Matrix 4 in die Kinos kommt, haben wir uns die ersten drei Teile noch einmal angeschaut und darüber im Moviepilot-Podcast Streamgestöber gesprochen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir reden natürlich über Keanu Reeves, vergleichen Trinity und Neo mit Sam und Frodo und prüfen, in welchen Bereichen die Filme gut gealtert sind – und in welchen nicht.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Überzeugt euch der erste Trailer zu Matrix Resurrections?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News