Hannibal Lecter-Darsteller Anthony Hopkins bereut Teil 2 und 3

Anthony Hopkins als Hannibal Lecter in Das Schweigen der Lämmer
© 20th Century Fox Home Entertainment
Anthony Hopkins als Hannibal Lecter in Das Schweigen der Lämmer
Das Schweigen der Lämmer - Verpasse keine News!
folgen
du folgst
entfolgen

Wenn wir den Namen Anthony Hopkins hören, denken wir meist automatisch sofort an seine brillante Darstellung des Kannibalen Dr. Hannibal Lecter. In drei Filmen porträtiert er den wortgewandten Serienkiller. Doch nun sagt der Oscarpreisträger, dass er nach Das Schweigen der Lämmer hätte aufhören sollen, die Rolle zu spielen, wie The Wrap berichtet:

Ich hab es einmal getan. Ich habe den Fehler begannen, es ein zweites Mal zu machen - und ein drittes Mal. Das Schweigen der Lämmer ist okay. Das war ein guter Film.

Mehr: Wie Hannibal Lecter zu seinem schaurigen Aussehen kam

Dass Das Schweigen der Lämmer der beste Film der Reihe ist, würden wahrscheinlich die Wenigsten abstreiten. Hannibal und Roter Drache jedoch so zu verteufeln, ist für Viele sicherlich ein wenig übertrieben. Für seine Darstellung des Hannibal Lecter im ersten Film der Reihe erhielt Hopkins 1992 den Oscar als Bester Hauptdarsteller. Insgesamt gab es bisher fünf Schauspieler, die dem grausamen Menschenfresser ihr Gesicht liehen. Vor Hopkins spielte Brian Cox den Mörder in Blutmond, der ersten Verfilmung des Romans Roter Drache von Thomas Harris. Im Prequel Hannibal Rising - Wie alles begann wird er sowohl von Gaspard Ulliel als auch Aaran Thomas verkörpert. Zuletzt war Mads Mikkelsen in der Bryan Fuller-Serie Hannibal drei Staffeln lang als Dr. Lecter zu sehen.

Was haltet ihr von Athony Hopkins' Aussage?

moviepilot Team
Mr.Parrish René Goldbach
folgen
du folgst
entfolgen
If movies aren't better than life, then why live? - Greg Proops
Deine Meinung zum Artikel Hannibal Lecter-Darsteller Anthony Hopkins bereut Teil 2 und 3
Cf55f1375e304aa08f8d02a6b8636e1b