Community

Jennifer Lawrence als Schriftstellerin Zelda Fitzgerald in Ron Howards Biopic

24.10.2016 - 15:00 Uhr
4
0
Jennifer Lawrence in Joy
© 20th Century Fox Home Entertainment
Jennifer Lawrence in Joy
Ist Jennifer Lawrence bald wieder auf Oscar-Kurs? Ihr neues Projekt klingt zumindest danach, denn sie wird die Schriftstellerin Zelda Fitzgerald im Biopic Zelda spielen. Der Film wird von Ron Howard entwickelt, der möglicherweise auch Regie führen wird.

In Joy - Alles außer gewöhnlich spielte Jennifer Lawrence die erfolgreiche Unternehmerin Joy Mangano und im geplanten It’s What I Do wird sie die Kriegsfotografin Lynsey Addario verkörpern. Anscheinend hat die Oscarpreisträgerin Geschmack an der Darstellung von realen Personen gefunden, denn die Schauspielerin wird nun auch die Hauptrolle in dem Biopic Zelda spielen. Der Film handelt von der Schriftstellerin Zelda Fitzgerald. Wie der Hollywood Reporter  exklusiv berichtet, wird das Projekt von Ron Howard (Inferno, A Beautiful Mind) entwickelt, der vermutlich auch die Regie übernimmt.

Neben Jennifer Lawrence selbst und Brian Oliver (Hacksaw Ridge) wird auch Allison Shearmur an der Produktion des Films mitwirken. Letztere ist vor allem als Produzentin der Hunger Games-Reihe bekannt, die Lawrence zum Star machte. Das Drehbuch zu Zelda stammt von Emma Frost (The Man in the High Castle) und basiert auf der gleichnamigen Biographie von Nancy Milford.

Der Film konzentriert sich auf die Ehe zwischen Zelda Fitzgerald und dem Bestseller-Autor F. Scott Fitzgerald, die von dessen Alkoholsucht und Zeldas verstärkter Schizophrenie geprägt war. Ihre Versuche, aus dem beruflichen Schatten ihres Mannes herauszutreten, wurden von diesem zu Lebzeiten unterbunden. Ihr Drang nach Selbständigkeit zeigte sich auch in ihrem Erscheinungsbild. So wurde sie als eine der ersten "flapper girls" bekannt, die durch ihr selbstbewusstes und unangepasstes Auftreten für Furore in der Öffentlichkeit sorgten. 1948 starb Zelda Fitzgerald bei einem Brand in einer psychiatrischen Klinik, in der sie als Patientin lebte.

Bis wir Jennifer Lawrence als Zelda Fitzgerald zu sehen bekommen, wird es sicher noch eine Weile dauern. Gänzlich müssen wir bis dahin jedoch nicht auf die Schauspielerin verzichten. Ab dem 05.01.2017 wird Lawrence nämlich neben Chris Pratt in der Sci-Fi-Romanze Passengers im Kino zu sehen sein.

Wie klingt Ron Howards Biopic Zelda mit Jennifer Lawrence für euch?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News