Neuer Thor 4-Trailer enthüllt endlich Christian Bales extrem ekligen und unheimlichen Marvel-Bösewicht

24.05.2022 - 06:50 UhrVor 1 Monat aktualisiert
28
0
Christian Bale in Thor 4: Love and Thunder
© Disney
Christian Bale in Thor 4: Love and Thunder
Anfang Juli startet Thor 4: Love and Thunder in den Kinos. Was wir uns von der Marvel-Fortsetzung mit Chris Hemsworth, Natalie Portman und Christian Bale erwarten dürfen, zeigt der neue Trailer.

Während Doctor Strange 2 nach wie vor die Kinos dominiert, kündigt sich schon der nächste Film aus dem Marvel Cinematic Universe an. Nach dem Multiversums-Chaos stürzen wir uns in ein abgefahrenes Weltraumabenteuer mit Chris Hemsworth. Wir haben den neuen Trailer zur Thor 4: Love and Thunder für euch.

Das Besondere an der Thor-Fortsetzung ist: Hemsworth ist nicht der einzige Donnergott. Wie schon der erste Trailer verraten hat, werden wir in dem Film auch Jane Foster als Mighty Thor sehen. Gespielt wird sie von Natalie Portman, die zum letzten Mal in Thor 2: The Dark Kingdom in einer größeren Rolle im MCU zu sehen war.

Marvel-Rückkehr: Neuer Trailer zu Thor 4: Love and Thunder

Thor: Love and Thunder - Trailer (English) HD
Abspielen

Inszeniert wurde der neue Thor-Film erneut von Taika Waititi, der bereits bei Thor 3: Tag der Entscheidung auf dem Regiestuhl saß und das Image von Thor im MCU gewaltig verändert hat. Aus dem Fantasy-Ansatz der ersten beiden Teile wurde ein wilder Science-Fiction-Trip, der mehr dem Stil der Guardians of the Galaxy-Filme ähnelte.

In einem Interview mit Empire erklärte Waititi kürzlich, wie Natalie Portmans Jane Foster ihren Weg zurück ins MCU gefunden hat.

Ich wusste nicht, dass wir die Mighty Thor-Storyline verwenden würden, bis wir anfingen, die Geschichte auszuarbeiten. Als ich [das Drehbuch] schrieb, dachte ich mir: 'Wäre es nicht cool, Jane zurückzubringen?'

Schnell war klar, dass sie Teil des großen Abenteuers werden muss.

Du willst allerdings nicht, dass Natalie zurückkommt und nur die Figur spielt, der mit wissenschaftlichen Geräten herumläuft. Während Thor herumfliegt, bleibt sie auf der Erde zurück, wippt mit dem Fuß und sagt: 'Wann kommt er zurück ?' Das ist langweilig. Du willst, dass sie Teil des Abenteuers ist.

Zwei kleine Jane Foster-Auftritte gab es in den vergangenen Jahren dennoch im MCU zu entdecken. In Avengers 4: Endgame hatte die Figur dank Archivmaterial einen Cameo. Und in What If...? lieh Portman der animierten Version von Jane Foster ihre Stimme für eine Folge. Jetzt sielt sie ihre bisher größte MCU-Rolle.

Thor 4: Love and Thunder startet am 6. Juli 2022 im Kino. Neben Hemsworth und Portman ist Christian Bale er dritte große Name im Cast. Er spielt den Bösewicht des Films: Gorr der Götterschlächter. Lange wurde sein Aussehen geheim gehalten. Der neuste Trailer zeigt uns den Gegenspieler endlich in ganzer (gruseliger) Pracht.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wie gefällt euch der neue Trailer zu Thor 4: Love and Thunder?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News