Neue Boba Fett-Folge deutet in den letzten 3 Sekunden eine ganz besondere Star Wars-Rückkehr an

21.01.2022 - 09:25 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
12
0
Das Buch von Boba Fett - S01 Trailer (Deutsch) HD
1:47
Star Wars: Das Buch von Boba FettAbspielen
© Disney
Star Wars: Das Buch von Boba Fett
Die 4. Folge der 1. Staffel von Das Buch von Boba Fett wartet mit einigen spannenden Momenten auf. Am aufregendsten sind jedoch die letzten Sekunden, wenn ein sehr vertrautes Musikstück erklingt.

Achtung, es folgen Spoiler!

Das Buch von Boba Fett hat uns in den vergangenen Wochen einige coole Figuren vorgestellt. Angefangen bei dem ungemütlichen Wookiee Black Krrsantan über die Sanctuary-Besetzerin Garsa Fwip bis hin zu den zwielichtigen Hutt-Zwillingen. Am Ende der 4. Folge der 1. Staffel kündigt sich nun eine besondere Star Wars-Rückkehr an.

Hier könnt ihr Das Buch von Boba Fett direkt streamen
Zu Disney+
Jetzt bei Disney+

Der aufkommende Sturm, so der Titel des jüngsten Kapitels, erzählt davon, wie sich Boba Fett (Temuera Morrison) mithilfe von Fennec Shand (Ming-Na Wen) die Slave I zurückholt. Zwischendurch wird der ehemalige Kopfgeldjäger sogar fast ein zweites Mal vom Sarlacc verschluckt. Am Ende plagt ihn jedoch ein anderes Problem.

Pedro Pascals Din Djarin aus The Mandalorian kündigt sich in Das Buch von Boba Fett an

Um den Krieg mit den Pykes zu gewinnen, braucht Boba Fett Verstärkung – ein Problem, das sich durch gut angelegte Credits lösen lässt, wie Fennec Shand mit vielsagendem Blick anmerkt. Ehe weitere Erklärungen folgen, erklingt Ludwig Göranssons vertraute Musik aus The Mandalorian, die zuvor schon für wenige Sekunden angespielt wurde.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Für die nächste Folge von Das Buch von Boba Fett können die Flötentöne eigentlich nur eine Sache bedeuten: Uns erwartet ein Wiedersehen mit Din Djarin (Pedro Pascal). Seit Ankündigung des Projekts gibt es Gerüchte, dass der Protagonist aus The Mandalorian in der Boba Fett-Serie auftaucht. Nun scheint der Moment zum Greifen nahe.

Die größte Frage, die sich dabei stellt: Werden wir Grogu aka Baby Yoda wiedersehen? Am Ende der 2. Staffel von The Mandalorian haben sich die Wege von Din Djarin und seinem kleinen grünen Begleiter getrennt. Jon Favreau, der als kreativer Kopf hinter beiden Serien steht, fallen aber bestimmt ein paar gute Gründe ein, um das putzigste Wesen der Galaxis zurückzubringen.

Star Wars oder Marvel: Wer hat die besseren Serien?

In dieser Ausgabe unseres Moviepilot-Podcasts Streamgestöber nehmen wir die beiden Serien-Universen von Star Wars und Marvel genauer unter die Lupe und machen eine Bestandsaufnahme der neuen Serien-Ära auf Disney+.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Von The Mandalorian bis Boba Fett und von WandaVision bis Hawkeye: Disney+ erweitert Star Wars und Marvel beständig. Wir vergleichen die neuen Serien der jeweiligen Franchises und sprechen über ihre Stärken und Schwächen.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Freut ihr euch auf den potentiellen Din Djarin-Auftritt in der Boba Fett-Serie?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News