The Mandalorian holt wichtige Star Wars-Figur zurück: Verbindung zu Bösewicht Moff Gideon

14.05.2020 - 08:05 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
1
0
Star Wars: The MandalorianAbspielen
© Disney
Star Wars: The Mandalorian
Der Cast der 2. Staffel von The Mandalorian wird immer größer. Nun kehrt eine vertraute Star Wars-Figur aus The Clone Wars und Star Wars Rebels zurück - verkörpert von der perfekten Schauspielerin.

Die 2. Staffel von The Mandalorian transformiert sich zunehmend zur heimliche Live-Action-Fortsetzung von The Clone Wars und Star Wars Rebels. Ausgehend von einem Casting-Scoop, den Slashfilm  vor ein paar Stunden mit der Welt teilte, wird nach Ahsoka Tano eine weitere aus den Animationsserien bekannte Figur in den neuen Mando-Episoden auftauchen.

  • Star Wars bei Disney+ : Über den Affiliate-Link könnt ihr ein Abo abschließen und damit Moviepilot unterstützen. Auf den Preis hat das keine Auswirkung. Zudem erhaltet ihr bei uns einen Überblick über das komplette Programm, ihr könnt nach allen Filmen bei Disney+ sowie allen Serien bei Disney+ filtern.

Die Rede ist von Bo-Katan Kryze, die im Rahmen der 4. Staffel von The Clone Wars ihr Debüt ablieferte und später ebenfalls in Star Wars Rebels zu sehen war. Niemand Geringeres als Battlestar Galactica-Veteranin Katee Sackhoff, die der Figur bereits in den Animationsserien ihre Stimme lieh, soll Bo-Katan nun auch im Live-Action-Gewand zum Leben erwecken. Deadline  bestätigt den Scoop.

Star Wars-Fanliebling: Wer ist Bo-Katan Kryze?

Achtung, Spoiler zu The Clone Wars und Rebels: Bo-Katan Kryze stammt vom Planeten Mandalore und ist die jüngere Schwester von Herzogin Satine Kryze. Im Gegensatz zu dieser besinnt sie sich jedoch auf die kriegerischen Wurzeln ihres Volkes und kämpft in den Klonkriegen als Teil der Splittergruppe Death Watch, die von Pre Vizsla angeführt wird.

Der Trailer zu The Mandalorian:

The Mandalorian - S01 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Pre Viszla wird später allerdings von Maul getötet, der nicht nur das Dunkelschwert, sondern auch den Thron Mandalores für sich beansprucht. Bo-Katan leistet daraufhin Widerstand, ehe sie im Zuge der Ereignisse von Star Wars Rebels selbst in den Besitz des Dunkelschwerts. Übergeben wird es ihr von Sabine Wren, ebenfalls eine mandalorianische Kriegerin.

Wie passt Bo-Katan Kryze in The Mandalorian?

Sabine übergibt die mächtige Waffe an Bo-Katan mit dem Gedanken, dass sie damit die gespaltenen Clans von Mandalore wieder zusammenführen kann. An irgendeinem Punkt in der Geschichte muss sie das Dunkelschwert jedoch an Moff Gideon verloren haben, der sich im Staffelfinale von The Mandalorian mit eben jener Waffe als neuer großer Bösewicht präsentierte.

Doch wie ist Moff Gideon genau in den Besitz des Schwertes gelangt? Bei seinem kurzen Austausch mit Din Djarin, Cara Dune und Co. lässt er durchblicken, dass er für eine große Niederlage der Mandalorianer verantwortlich war. Womöglich erwartet uns in der 2. Staffel von The Mandalorian eine größere Flashback-Episode, die uns mehr über die Belagerung von Mandalore und die Nacht der tausend Tränen erzählt.

Bo-Katan in The Clone Wars

Ebenso wäre denkbar, dass Bo-Katan Teil der Haupthandlung von The Mandalorian wird und versucht, sich das Dunkelschwert wieder zurückzuholen. Zudem gibt es Gerüchte, dass Temuera Morrison nicht nur als Boba Fett, sondern auch als Rex in Erscheinung tritt. Auch ein Auftritt von Sabine Wren wird rumort, was viele spannende Möglichkeiten im Hinblick auf Bo-Katan mit sich bringen würden.

Wann startet die 2. Staffel von The Mandalorian?

Ex-Disney-Chef Bob Iger kündigte bei einer Investorenversammlung im Februar an, dass ebenfalls Spin-offs zu The Mandalorian denkbar wären. Die Rückkehr von beliebten Figuren wie Ahsoka, Bo-Katan und Boba Fett bietet sich förmlich dafür an. Doch das sind an diesem Punkt nur Spekulationen. Vorerst dürfen wir uns über den Start der 2. Staffel freuen, der definitiv noch im Herbst 2020 auf Disney+ stattfinden soll.

Die Dreharbeiten der neuen Episoden konnten noch im März abgeschlossen werden, bevor die Auswirkungen von COVID-19 dazu führten, dass zahlreiche Film- und Serienproduktionen temporär unterbrochen wurden. Wie Bob Chapek, der neue Disney-CEO, aber erst kürzlich in einem Interview mit CNBC  betonte, wird es keine Verzögerungen bei The Mandalorian geben.

Podcast: Wird The Mandalorian den Erwartungen gerecht?

Die neue Folge von Streamgestöber - auch bei Spotify  - steht ganz im Zeichen von The Mandalorian bei Disney+. Wir besprechen die 1. Staffel detailliert, inklusive der Frage, ob Baby Yoda für die Serie ein Gewinn ist.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Für den Podcast hat Jenny zwei große Star Wars-Fans eingeladen, Moviepilot-Redakteur Matthias und Kollege Tobias von FILMSTARTS und dem Podcast Leinwandliebe. Zu dritt diskutieren sie die Qualität der Serie und spekulieren über neue Figuren in der 2. Staffel.

Was glaubt ihr, wie sich Bo-Katan in die 2. Staffel von The Mandalorian fügt?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News