Cast bekommt Zuwachs

Vin Diesel und Chris Tucker im neuen Ang Lee-Film

09.04.2015 - 09:35 Uhr
0
0
Teil des neuen Ang Lee-Films: Vin Diesel
© Universal Pictures
Teil des neuen Ang Lee-Films: Vin Diesel
Der nächste Film von Ang Lee, Billy Lynn's Long Halftime Walk, kann mit neuen Darstellern auftrumpfen. Neben Joe Alwyn in der Titelrolle sind nun auch Vin Diesel und Chris Tucker Teil der Romanverfilmung.

Noch in diesem Monat beginnen die Dreharbeiten für Ang Lees neuen Film Billy Lynn’s Long Halftime Walk. Neben Newcomer Joe Alwyn, der die Titelrolle übernehmen wird, sind nun auch Vin Diesel und Chris Tucker Teil des Casts, so berichtet The Hollywood Reporter . Somit nimmt der Film langsam Gestalt an, denn auch Kristen Stewart (bekannt aus der Twilight-Reihe), Steve Martin (Wenn Liebe so einfach wäre) und Garrett Hedlund (Tron Legacy) sind kurz davor, offiziell Teil des Projektes zu werden.

Ang Lee wollte ursprünglich einen Film über den Boxkampf  zwischen Muhammad Ali und Joe Frazier drehen. Stattdessen steht nun die Verfilmung des Romans Billy Lynn's Long Halftime Walk von Ben Fountain auf dem Plan, der in Deutschland unter dem Titel Die irre Heldentour des Billy Lynn veröffentlicht wurde. Das Buch erzählt die Geschichte des 19-jährigen Soldaten Billy, der nach dem Ausschalten einer feindlichen Elitetruppe im Irakkrieg mit seinen Kameraden nach Hause kommt, um eine so genannte Victory-Tour durch die USA anzutreten. Diese gipfelt in der Ehrung der Kriegshelden in der Halbzeitshow des Superbowls. Geplant ist, dass der Film größtenteils am Tag der Ehrung der Kriegshelden spielt und in Rückblenden aus der Kriegszeit erzählt.

Mehr: Rush Hour-Serie - Schauspieler für Chris Tucker-Rolle gefunden

Vin Diesel, der derzeit mit Fast & Furious 7 diverse Rekorde an der Kinokasse bricht, soll in dem Film laut The Hollywood Reporter einen Berufssoldaten spielen. Rush Hour-Star Chris Tucker, zuletzt in David O. Russells Silver Linings gesehen, wurde als Produzent besetzt, der plant, einen Film aus den Erlebnissen der jungen Soldaten zu machen.

Mehr: Fast & Furious 8 - Was wird aus dem Franchise?

Das Drehbuch zu Billy Lynn's Long Halftime Walk wurde von Simon Beaufoy verfasst. Dieser schrieb unter anderem die Vorlagen von 127 Hours und Ganz oder gar nicht, für die er jeweils oscar-nominiert wurde. Für den Film Slumdog Millionär von Danny Boyle erhielt er 2009 dann die goldene Statue.

Geplant ist, Billy Lynn's Long Halftime Walk in 3D zu drehen. Wann er jedoch in den Kinos startet, ist noch unklar.

Denkt ihr, dass Ang Lee mit dieser Besetzung an alte Erfolge anknüpfen kann?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News