Ben Chaplin

Beteiligt an 27 Filmen (als Schauspieler/in) und 7 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Ben Chaplin
Geburtstag: 31. Juli 1970
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 12

Biografie von Ben Chaplin

Ben Chaplin wurde am 31. Juli 1970 als Benedict John Greenwood in Windsor, Berkshire geboren. Sein Vater arbeitete als Bauingenieur, seine Mutter als Lehrerin. Zur Familie gehören noch ein weiterer Sohn und eine Tochter. Schon als Jugendlicher interessierte er sich für die Schauspielerei und trat der Theatergruppe in seiner Schule bei. Er besuchte die Princess Margaret Royal Free School und schrieb sich im Alter von 17 Jahren an der Guildhall School of Music and Drama in London ein.

Nach seiner Ausbildung übernahm er Gelegenheitsjobs und stellte sich bei Castings vor. Seine Karriere beging langsam. Ben Chaplin trat in BBC-Dramen und verschiedenen britischen Filmen auf. 1992 erhielt er seine erste Hauptrollen neben James Purefoy und Jason Flemyng in dem TV-Film Bye Bye Baby.

In Hollywood gut im Geschäft

Auch der Sprung über den Teich nach Hollywood gelang dem Schauspieler. Größere Aufmerksamkeit erregte Ben Chaplin mit der Rolle des Private Bell in Terrence Malicks Film Der schmale Grat. Danach tauchte er in zahlreichen Filmen aus, unter anderem stand er an der Seite von Nicole Kidman in Birthday Girl - Braut auf Bestellung, spielte mit Sandra Bullock in Mord nach Plan und mit Michelle Yeoh in The Touch.

Als George Villiers, 2. Herzog von Buckingham überzeugte er in dem Drama Stage Beauty, welches in den 1660er Jahren in der Welt des britischen Theaters spielt. In dem Biopic Ich & Orson Welles porträtiert er unter der Regie des Indie-Filmemachers Richard Linklater den prominenten englischen Bühnen- und Filmschauspieler George Coulouris. Er übernahm die Rolle des Vater in der Disney-Live-Action-Verfilmung Cinderella unter der Regie von Kenneth Branagh.

Immer mehr wird Ben Chaplin zum Gesicht in Blockbustern, wenn auch nicht als Hauptdarsteller. So war er in dem Fantasyfilm Legend of Tarzan zu sehen, wie auch in dem Polit-Biopic Snowden und dem Juristen-Drama Kindeswohl. In dem Road Movie Roads des deutschen Filmemachers Sebastian Schipper übernahm er ebenfalls eine Rolle.

Jenseits des Films

Daneben seinen Filmarbeiten steht der Schauspieler auch auf der Theaterbühne, unter anderem unter der Regie von Sam Mendes. Er arbeitete unter anderem am National Theatre, am Hampstead Theatre, am am Royal National Theatre und am Old Vic Theatre. Eine Nominierung für den renommierten Tony-Award erhielt er mit seiner Leistung bei dem Stück "The Retreat From Moscow" von William Nicholson.

Familie und Privates

Ben Chaplin war in einer langfristigen Beziehung mit der indischen Schauspielerin Rani Mukerji. Zuvor war er in einer Beziehung mit der amerikanischen Schauspielerin Megan Dodds. (iw)

Ben Chaplin ist bekannt für

Die Tore der Welt Die Tore der Welt Kanada/Großbritannien/Deutschland · 2012
Mad Dogs Mad Dogs USA · 2015
Mord nach Plan Mord nach Plan USA · 2002
Cinderella Cinderella USA · 2015

Komplette Filmographie

News

die Ben Chaplin erwähnen
Nachdem ich ihm begegnet bin
Veröffentlicht

Nachdem ich ihm begegnet bin - Emily Watson in Staffel 1 der Thrillerserie bei Arte

Bei Arte startet heute die 1. Staffel von Nachdem ich ihm begegnet bin, in der eine verheiratete Frau eine Affäre beginnt und langsam die Kontrolle verliert. Mehr

Serienpiloten schauen und mitbestimmen, aus welchen eine Serie wird!
Veröffentlicht

Ansehen und mitbestimmen: die Amazon Pilot Season

Serienpiloten für moviepiloten: Seit Kurzem könnt ihr als Amazon-Kunden im Rahmen der Amazon Pilot Season 2015 nicht nur kostenlos sieben Pilotfolgen anschauen, sondern obendrein aktiv mitbestimmen, welche dieser Piloten in Zukunft als Amazon Originals Serie produziert werden. Mehr

Moonfleet
Veröffentlicht

Abenteuerlicher Teaser Trailer zu Moonfleet

Mit Moonfleet bringt Sky passend zur Weihnachtszeit ein großangelegtes Miniserien-Event ins Fernsehen. Der erste Teaser Trailer gibt einen Einblick in die abenteuerlichen Geschehnisse mit Ray Winstone und Aneurin Barnard. Mehr

Twixt mit Val Kilmer und Elle Fanning
Veröffentlicht

Francis Ford Coppola stellt interaktiven Horrorfilm vor

Die Filmwelt mit einem neuen Konzept für einen Horrorfilm zu überraschen ist schwer. Francis Ford Coppola hat es auf der Comic Con jedoch geschafft, indem er seinen interaktiven Film vorstellte. Mehr

Alle 8 News

Kommentare zu Ben Chaplin

Jetzt online schauen!Prospect
F681bdd3c0974235a6808511a7d9e955