Hendrik Handloegten

männlich | 3 Fans
Beteiligt an 13 Filmen und 1 Serien (als Schauspieler/in, Regisseur/in und Drehbuchautor/in)

Komplette Biographie zu Hendrik Handloegten

Der 1968 in Celle geborene Hendrik Handloegten wuchs in Finnland, Brasilien, der Schweiz und Frankreich auf, bis er 1985 nach Ost-berlin zog. 2000 gewann er mit Paul is Dead, dem Abschlussfilm seines Studiums an der Deutschen Film- und Fernsehakademie, beim Max-Ophüls-Festival den Filmpreis des Ministerpräsidenten des Saarlandes und 2001 den Adolf-Grimme-Preis.

Für das Drehbuch seines nächsten Films Liegen Lernen, basierend auf dem Roman von Frank Goosen, gewann er den Förderpreis Deutscher Film 2003. Die Drehbücher zu Good Bye, Lenin! und Was nützt die Liebe in Gedanken sind ebenfalls unter der Mitwikrung von Hendrik Handloegten entstanden.

Auch für das Fernsehen hat Hendrik Handloegten breits gearbeitet. Dabei ist neben Arbeiten für Tatort (Tatort: Der tote Chinese) und Polizeiruf 110 auch das Psychodrama Ein spätes Mädchen Fritzi Haberlandt, Matthias Schweighöfer und Stipe Erceg.

Bekannt für

13 Filme & 1 Serie mit Hendrik Handloegten

6.5
Film
Good Bye, Lenin!
Deutschland | 2003
6.3
Film
Liegen Lernen
Deutschland | 2003
7.7
Serie
Babylon Berlin
Deutschland | 2017 - 2020
6.5
Film
Fenster zum Sommer
Deutschland | 2011
7.3
Film
Paul is Dead
Deutschland | 2000
6.1
Film
Polizeiruf 110: Fieber
Deutschland | 2012
6.3
Film
Ein spätes Mädchen
Deutschland | 2007
4.7
Film
Sechzehneichen
Deutschland | 2012
5.8
Film
Tatort: Der tote Chinese
Deutschland | 2008

Hendrik Handloegten: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

1 Bild zu Hendrik Handloegten