Jeanne Moreau

Beteiligt an 98 Filmen (als Schauspieler/in, Drehbuchautor/in, Regisseur/in, ...) und 2 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Jeanne Moreau
Geburtstag: 23. Januar 1928
Todestag: 31. Juli 2017
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 46

Jeanne Moreau war eine international berühmte französische Schauspielerin, Regisseurin und Sängerin, die mit François Truffauts Dreiecksgeschichte Jules und Jim ihren Durchbruch feierte. Im Verlauf ihrer Karriere arbeitete sie mit namhaften Regisseuren wie Jean Luc Godard, Reiner Werner Fassbinder oder Michelangelo Antonioni zusammen. Bis zu ihrem Tod im Jahr 2017 stand sie in mehr als 130 Spielfilmen vor der Kamera.

Als Tochter einer britischen Tänzerin und eines französischen Gastronomen wurde Jeanne Moreau am 23.01.1923 in Paris geboren. Sie studierte von 1948 bis 1952 an der renommierten Comédie-Française die Schauspielkunst. In den 1950er und 1960er Jahren wurde Moreau das Gesicht der französischen Nouvelle Vague. Sie spielte 1957 in Louis Malles Fahrstuhl zum Schafott und wurde damit einem größeren Publikum bekannt. In Die Liebenden arbeitete die Schauspielerin und der Regisseur erneut zusammen. In Jules und Jim verdrehte sie 1962 Oskar Werner und Henry Serre als freiheitsliebende und unkonventionelle Frau den Kopf und wurde weltberühmt. 

Im Verlauf ihrer mehr als sechs Jahrzehnte andauernden Karriere galt sie als gefragte Schauspielerin, die mit Größen wie Marcello Mastroianni und Jean-Paul Belmondo gemeinsam vor der Kamera stand. In Reiner Werner Fassbinders Querelle - Ein Pakt mit dem Teufel spielte Moreau eine Puffmutter, in Luis Buñuels Tagebuch einer Kammerzofe verkörperte sie die das Dienstmädchen Célestine. Jeanne Moreau durfte neben zahlreichen Auszeichnungen für ihre Leistung als Schauspielerin und Sängerin 1998 den Ehren-Oscar und 2000 den Goldenen Bären der Berlinale sowie 2004 die Goldene Palme in Cannes für ihr Lebenswerk entgegennehmen. Der letzte Film, in dem Moreau mitwirkte, war 2012 Eine Dame in Paris. 

Jeanne Moreau verstarb am 31.07.2017 im Alter von 89 Jahren in ihrer Wohnung in Paris. (JB)




Jeanne Moreau ist bekannt durch

Die Nacht Die Nacht Italien/Frankreich · 1961
Eva Eva · 1962
Die Braut trug schwarz Die Braut trug schwarz Frankreich/Italien · 1968
Jules und Jim Jules und Jim Frankreich · 1962
Fahrstuhl zum Schafott Fahrstuhl zum Schafott Frankreich · 1958

Komplette Filmographie

News

die Jeanne Moreau erwähnen
I never found the urge to live or die on a big scale...
Veröffentlicht

Von Belang und Belanglosigkeit der großen Namen

Remakes sind überhaupt nichts Neues und seit Anbeginn des Kinos werden Stoffe immer wieder neu verfilmt. Zwei große Regisseure, zwei Filme, eine Geschichte - zwangsläufig ist einer besser als der andere. Tagebuch einer Kammerzofe ist das perfekte Beispiel. Mehr

Harry Dean Stanton in Lucky
Veröffentlicht

Oscars 2018 - Dieser Stars hat Hollywood gedacht, und diese wurden nicht erwähnt

Wie jedes Jahr gab es bei der Oscar-Verleihung die In Memorian-Sektion, die verstorbener Persönlichkeiten aus Film und Fernsehen gedenkt. Auch diesmal nicht ohne Versäumnisse. Mehr

Diese Filmschaffenden haben uns 2017 verlassen
Veröffentlicht

In Memoriam - Von diesen Stars mussten wir uns 2017 verabschieden

Auch 2017 mussten wir uns wieder von viel zu vielen Filmschaffenden verabschieden, die nun nicht mehr unter uns weilen. Wir haben einige für euch zusammengetragen. Mehr

Jeanne Moreau in Fahrstuhl zum Schafott (1958)
Veröffentlicht

Jeanne Moreau, Star der Nouvelle Vague, im Alter von 89 Jahren gestorben

Jeanne Moreau wirkte in über 120 Filmen mit und galt als Star der Nouvelle Vague in den 50ern und 60ern. Nun ist die Schauspielerin mit 89 Jahren gestorben. Mehr

Alle 14 News

Kommentare zu Jeanne Moreau

706d7cb48477446687d7a2e7e98cf006