John Hughes

✶ 18.02.1950 | ✝︎ 06.08.2009 | männlich | 81 Fans
Beteiligt an 37 Filmen und 1 Serien (als Drehbuchautor/in, Produzent/in, Regisseur/in, ...)

Komplette Biographie zu John Hughes

John Hughes, 1950 in Michigan geboren, ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Regisseur, der vor allem für seine coming-of-age-Geschichten bekannt ist.

Seinen Durchbruch als Autor feiert Hughes mit seinem Drehbuch zur Chevy Chase – Komödie Die schrillen Vier auf Achse. 1984 feiert John Hughes mit Sixteen Candles – Das darf man nur als Erwachsener sein hochgelobtes Debüt als Regisseur. In den beiden folgenden Jahren dreht er mit Breakfast Club – Der Frühstücksclub und Ferris macht blau zwei Klassiker der Highschool-Komödie. Die Filme, mit späteren Stars wie Matthew Broderick, Molly Ringwald und Emilio Estevez in den Hauptrollen, zeichnen sich durch ein gefühlvoll inszeniertes Bild der US-amerikanischen Jugend aus.

Seinen letzten großen Erfolg als Regisseur feiert John Hughes mit der Roadmovie-Komödie Ein Ticket für Zwei im Jahr 1987. In den folgenden Jahren macht der US-Amerikaner wieder hauptsächlich als Drehbuchautor von sich reden. So schreibt und produziert er mit Kevin – Allein zu Haus eine der erfolgreichsten Komödien aller Zeiten. Hughes, der in den nächsten Jahren nicht mehr an die Erfolge der 80er anknüpfen kann, zieht sich Ende der 90er Jahre weitgehend aus dem Filmgeschäft zurück. 2009 stirbt John Hughes, im Alter von gerade einmal 59 Jahren, an den Folgen eines Herzinfarkts.

Bekannt für

37 Filme & 1 Serie mit John Hughes

John Hughes: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

2 Bilder zu John Hughes