Rob Benedict

Alias: Robert Patrick Benedict | ✶ 21.09.1970 | männlich | 10 Fans
Beteiligt an 15 Filmen und 33 Serien (als Schauspieler/in und Drehbuchautor/in)

Komplette Biographie zu Rob Benedict

Der amerikanische Schauspieler Rob Benedict wurde am 21. September 1970 als Robert Patrick Benedict in Columbia, Missouri geboren. Er studierte an der Northwestern University in Illinois Darstellende Künste, bevor er sich dem Handwerk des Theater-Schauspielers zuwendete und Auftritte auf Bühnen im ganzen Land hatte.

In Los Angeles entdeckte Rob Benedict außerdem die Improvisation und Stand-up-Comedy für sich, wobei er in der monatlichen Show "Die Laughing" neben späteren Komiker-Größen wie Tig Notaro und Zach Galifianakis zu sehen war.

Rob Benedict als Gott in Supernatural

Rob Benedicts frühe (und auch spätere) Schauspielkarriere zeichnete sich vor allem dadurch aus, dass er Auftritte in einzelnen Episoden unterschiedlichster Serien hatte. Diese reichten von seinem ersten TV-Auftritt in Beverly Hills, 90210 im Jahr 1996 über Buffy - Im Bann der Dämonen bis hin zu Alias - Die Agentin und Bosch.

Seine erste längere wiederkehrende Rolle übernahm Rob Benedict in Felicity als Richard Coad. In Nemesis - Der Angriff spielte er außerdem mehrere Folgen lang Lucas Pegg. Es war jedoch seine Rolle in Supernatural, die ihm gegenüber von Jensen Ackles und Jared Padalecki weitreichendere Aufmerksamkeit verschaffte: Hier spielte er den Autor Chuck Shurley (aka Carver Edlund), der sich später als Gott höchstpersönlich entpuppte.

Kinoaufritte hatte Rob Benedickt zum Beispiel neben Ryan Reynolds in der Kultkomödie AbServiert (2005) und neben Russell Crowe in State of Play - Der Stand der Dinge (2009).

Rob Benedicts Privatleben

Rob Benedict ist zudem der Frontmann und Guitarrenspieler der Band Louden Swain, mit der er mehrere Alben aufnahm. Seine ältere Schwester Amy Benedict arbeitet ebenfalls als Schauspielerin. Seit 1995 ist Rob Benedict mit seiner Frau Mollie verheiratet. Die beiden haben zwei Kinder.

Rob Benedict ist außerdem gut befreundet mit Richard Speight Jr., der in Supernatural Gabriel spielte. Mit ihm drehte er später auch die Comedy-Serie Kings of Con. Im Jahr 2013 erlitt Benedict auf einer Supernatural-Convention in Toronto einen Schlaganfall, wurde von Speight Jr. zum Krankenhaus gebracht und überlebte. Daraufhin gründeten die beiden Freunde eine T-Shirt-Kampagne "Getting By With a Little Help," und spendeten die Erlöse der National Stroke Association. (ES)

Bekannt für

15 Filme & 33 Serien mit Rob Benedict

8
Serie
Supernatural
USA | 2005 - 2020
8.4
Serie
Shameless
USA | 2011 - 2021
7.8
Serie
Dr. House
USA | 2004 - 2012
6.6
Serie
Touch
USA | 2012 - 2013
7.7
Serie
The Mentalist
USA | 2008 - 2015
7.2
Serie
Burn Notice
USA | 2007 - 2013
7.2
Serie
Buffy - Im Bann der Dämonen
USA | 1997 - 2003
7.9
Serie
Bosch
USA | 2014 - 2021

Rob Benedict: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

11 Bilder zu Rob Benedict