Sean Connery

Alias: Sir Thomas Sean Connery | ✶ 25.08.1930 | männlich | 1088 Fans
Beteiligt an 71 Filmen (als Schauspieler/in, Produzent/in und Lied)

Komplette Biographie zu Sean Connery

Sein Name ist Connery. Sean Connery. Der wohl berühmteste Schotte der Filmgeschichte wurde am 25. August 1930 in Fountainbridge, Edinburgh als Thomas Sean Connery geboren. Weltruhm erlangte Sean Connery 1963 als James Bond in James Bond 007 jagt Dr. No. Es sollte die Rolle seines Lebens sein.

Sean Connery drückte dem britischen Spion und Womanizer seinen Stempel auf und beeindruckte dessen Erfinder Ian Fleming so sehr, dass er James Bonds Backstory an das Leben von Sean Connery anpasste und aus ihm einen Schotten machte. Tatsächlich war Sean Connery der einzige Bonddarsteller, der ebenfalls in der Royal Navy gedient hatte. Sean Connery wiederholte die Rolle noch sechs weitere Male, zuletzt 1983 in James Bond 007 – Sag niemals nie. Aber auch der Rest seiner Filmkarriere wird von James Bond überschattet. So ist er beispielweise in The Rock – Fels der Entscheidung ein ehemaliger britisicher Agent und auch seine Besetzung als Indiana Jones Vater in Indiana Jones und der letzte Kreuzzug weist auf die filmhistorischen Vorbilder des berühmten Archäologen hin.

Sean Connerys berühmteste Markenzeichen sind seine tiefe Stimme und der unverkennbare und unbezähmbare schottische Akzent (Sean Connerys prägnante deutsche Synchronstimme lieferte bis 1997 Gert Günther Hoffmann). Auch wenn Sean Connery einen afrikanischen Scheich (Der Wind und der Löwe) oder einen russischen U-Bootkapitän (Jagd auf Roter Oktober) spielte: der Akzent war unverkennbar schottischen Usprungs. Auch der unbestechliche Jim Malone, der Sean Connery den Oscar als bester Nebendarsteller einbrachte, sprach unmissverständlich einen entsprechenden Dialekt.

Weitere nennenswerte Erfolge sind Der Name der Rose, für den Sean Connery den British Film Award erhielt und der Fantasyfilm Highlander – Es kann nur einen geben. Connerys eigene Lieblingsperformance ist in Sein Leben in meiner Gewalt von Sidney Lumet.

Sean Connerys letzter Film ist Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen. Die Dreharbeiten waren von Schwierigkeiten überschattet und der Star hatte große Probleme mit Regisseur Stephen Norrington.

Sean Connery ist sein Leben lang ein lautstarker Vorkämpfer für die schottische Unabhängigkeit. Trotz dieses politischen Engagements wurde Sean Connery 2000 zum Ritter geschlagen. Er ist in zweiter Ehe verheiratet und hat einen Sohn, Jason Connery, der ebenfalls als Schauspieler tätig ist. (KJ)

Sean Connery: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

2 Videos und 65 Bilder zu Sean Connery