Sophie Marceau

Beteiligt an 39 Filmen (als Schauspieler/in, Regisseur/in und Drehbuchautor/in)
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Sophie Marceau
Geburtstag: 17. November 1966
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 129

Sophie Marceau, 1966 in Paris geboren, ist eine französische Schauspielerin. Ihren Durchbruch feierte sie 1980 mit ihrem Debütfilm La Boum – Die Fete. Die Rolle der 13 jährigen Vic, die ihre große erste Liebe erlebt, macht sie Anfang der 80er Jahre europaweit bekannt. Die Fortsetzung, La Boum 2 – Die Fete geht weiter, kann zwei Jahre später an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen.

In den folgenden Jahren konzentriert sich Sophie Marceau auf ernsthaftere Rollen. So ist sie u.a. neben Gérard Depardieu in Fort Saganne und Der Bulle von Paris zu sehen. Neben der Liebeskomödie Die Studentin spielt Marceau in den kommenden Jahren häufig in Filmen ihres damaligen Partners Andrzej Zulawski (u.a. Meine Nächte sind schöner als deine Tage).

Mitte der 90er feiert Sophie Marceau mit Filmen wie Braveheart und Ein Sommernachtstraum ihren Durchbruch in Hollywood. Mit ihrer Rolle als Elektra King in James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug reiht sich die Französin 1999 in die Reihe der Bond-Girls ein.

Sophie Marceau ist bekannt durch

LOL - Laughing Out Loud LOL - Laughing Out Loud Frankreich · 2008
La Boum - Die Fete La Boum - Die Fete Frankreich · 1980
Braveheart Braveheart USA · 1995
Fanfan und Alexandre Fanfan und Alexandre Frankreich · 1993

Komplette Filmographie

News

die Sophie Marceau erwähnen
La vie n'est pas toujours parfaite
Veröffentlicht

Ein Augenblick reinster Liebe

Ein Moment, in dem das richtige, geordnete Leben auf einmal nicht mehr zählt. Ein Moment, in dem Liebe auf einmal wieder wie eine Naturgewalt erscheint. Was wäre, wenn ihr diesem einen Moment nachgeben würdet? Mehr

Britisch, elegant, tödlich.
Veröffentlicht

Teil 19: Das Problem Richards

Kann Die Welt ist nicht genug trotz einer absoluten Fehlbesetzung trotzdem punkten? Mehr

Teil der Jury: Jake Gyllenhaal
Veröffentlicht

Jake Gyllenhaal & Guillermo del Toro in der Cannes-Jury

Die 68. Internationalen Filmfestspiele in Cannes haben ihre Jury. Neben Jake Gyllenhaal und Guillermo del Toro entscheiden auch Sophie Marceau und Xavier Dolan, welche Filme als Sieger nach Hause gehen dürfen. Den Vorsitz haben Joel und Ethan Coen. Mehr

Veröffentlicht

7 Remakes, die Christoph überflüssig findet

Keine Geschichte, die je erzählt werden wird, ist zu einhundert Prozent neu, sondern alles ist von etwas Vorhergehendem inspiriert. Trotzdem existieren einige Neuerzählungen bereits bekannter Geschichten, die lieber nie den Weg auf die Leinwand hätten finden sollen. Mehr

Alle 11 News

Kommentare zu Sophie Marceau