Krempoli - Ein Platz für wilde Kinder ist eine Komödie aus dem Jahr 1975 mit Petra Auzinger und Harald Fendt.

Die Schulferien sind endlich gekommen, aber die Kinder aus mehreren Münchner Stadtvierteln wissen nicht, wo sie spielen sollen. Überall ist alles verboten. Nun wird auch noch ihr letzter Zufluchtsort, eine alte Hütte, abgerissen. Empört veranstalten sie eine Protestaktion. Sie fordern einen Spielplatz! Und sie finden einen Verbündeten in "Opa Krempel", einem Schutt- und Gerümpelfahrer. Branko, Claudia, Joe, Mirko, Monika, Peter und Wolfgang richten sich bei Opa Krempel ihren neuen Abenteuerspielplatz ein. "Opa Krempel" ist übrigens Mitte 30 - mit Kinderaugen gesehen also ein echter Opa.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Krempoli - Ein Platz für wilde Kinder

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diese Serie bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
0
Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt
0
Nutzer schauen diese Serie gerade

Schaue jetzt Krempoli - Ein Platz für wilde Kinder

Krempoli - Ein Platz für wilde Kinder ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar.Merke dir die Serie vor, damit du erfährst, wenn Krempoli - Ein Platz für wilde Kinder verfügbar wird.

Jetzt vormerken

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Krempoli - Ein Platz für wilde Kinder

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Episoden
Altersfreigabe
Genre
Cast
Crew
Drehbuchautor/in
Drehbuchautor/in

Kommentare

0 Trailer, Videos & 0 Bilder zu Krempoli - Ein Platz für wilde Kinder

Serien wie Krempoli - Ein Platz für wilde Kinder