Mindhunter
Mindhunter - Poster
8.2

Thriller mit Jonathan Groff und Holt McCallany.

Die Netflix-Serie Mindhunter folgt zwei FBI-Agenten, die sich mit der Psyche von Serienkillern und der Laune des Verbrechens befassen. Dabei verlieren sie sich in menschlichen Abgründen und dem Labyrinth der 1970er Jahre. Sie versuchen unbeschreibliche Taten zu analysieren und zu verstehen. Doch was passiert, wenn ein Mörder entgegen jeglicher Rationalität handelt?

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Mindhunter

603
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Ausgezeichnet
(8.2 von 10) bewertet.
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
35
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
Platz 18
Top 20
Die besten Kriminalserien
76
Nutzer schauen
diese Serie
gerade
300
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Kommentare

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

Schaue jetzt Mindhunter

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Mindhunter

Die Geschichte von Mindhunter ist im Jahr 1979 angesiedelt und dreht sich um zwei FBI-Agenten, die sich in erster Linie mit der Psyche von Serienkillern beschäftigen. Wenngleich Holden Ford bedeutend weniger Erfahrung als sein älterer Kollege Bill Tench hat, verbindet sie ihre Passion für den Job, den sie ausüben. Akribisch denken sie sich in die Köpfer der Menschen, die sie fassen wollen. Selten ist jedoch der Erfolg auf ihrer Seite. Die meiste Zeit geht es darum, sich in Geduld zu üben und den nächsten Zug des Gegenspielers abzuwarten. Nur so können sie die Muster der Serienkiller erkennen und ihnen im Anschluss das Handwerk legen.

Hauptcharaktere von Mindhunter

Holden Ford (Jonathan Groff) ist ein junger Special Agent, der für das FBI arbeitet und zur Behavioral Science Unit gehört. Er hegt große Ambitionen, was seine Arbeit angeht, und ruht nicht, bevor der Fall gelöst ist.

Bill Tench (Holt McCallany) darf sich ebenfalls als Special Agent bezeichnen und gehört zur gleichen Einheit, der auch sein Kollege Holden angehört. Bill verfügt über einen großen Erfahrungsvorsprung gegenüber Holden.

Wendy (Anna Torv) hat Abgründe gesehen, von denen die meisten Menschen keine Vorstellung haben. Als Psychologin wird sie jeden Tag aufs Neue mit verstörenden Geschichten konfrontiert.

Shepard (Cotter Smith) dient seit Jahren treu seinem Land und hat es mittlerweile zum Chef der FBI National Training Academy geschafft. Er legt ein hartes Regiment an den Tag. Der Erfolg gibt ihm recht.

Hintergrund & Infos zu Mindhunter

Mindhunter ist eine US-amerikanische Thriller-Drama-Serie aus dem Hause Netflix, die auf dem Roman Mind Hunter: Inside the FBI's Elite Serial Crime Unit von John E. Douglas und Mark Olshaker basiert. Dieser ist hierzulande unter dem Titel Die Seele des Mörder erschienen. David Fincher, der unter anderem mit Charlize Theron als Produzent der Serie fungiert, nahm für einzelne Episoden auch auf dem Regiestuhl Platz. Zuvor hatte er bereits bei der Produktion von House of Cards erste Erfahrungen mit Netflix gesammelt. Kreiert wurde Mindhunter von Joe Penhall und Jennifer Haley. (MH)

Originaltitel
Produktionsland
USA
Episoden
Genre
Zeit
Ort
Stimmung
Handlung

6 Trailer, Videos & 20 Bilder zu Mindhunter

Serien wie Mindhunter

Das könnte dich auch interessieren

025e5cba1956469f98efa181a591b670