The Fall: Tod in Belfast
The Fall: Tod in Belfast - Poster
7.9

The Fall: Tod in Belfast

Drama von Allan Cubitt mit Gillian Anderson und Jamie Dornan.

The Fall: Tod in Belfast ist eine BBC-Serie und spielt in Belfast, Nordirland. Das PSNI ist ratlos über eine Reihe von Morden, weshalb nach 28 Tagen Detective Stella Gibson (Gillian Anderson) vom Metropolitan Police Service in London zur Klärung des Falls hinzugerufen wird. Sie muss nun mit den örtlichen Detectives zusammenarbeiten, um den unberechenbaren Serienmörder endgültig zu schnappen.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu The Fall: Tod in Belfast

371
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Sehenswert
(7.9 von 10) bewertet.
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
18
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
5
Nutzer schauen
diese Serie
gerade
437
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Kommentare

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

Schaue jetzt The Fall: Tod in Belfast

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu The Fall: Tod in Belfast

The Fall: Tod in Belfast ist eine BBC-Serie, die im Norden Irlands angesiedelt ist. Genaugenommen spielt die Handlung in Belfast, der zweitgrößten irischen Stadt nach Dublin. Hier lebt Stella Gibson (Gillian Anderson), die ursprünglich aus London stammt. Stella arbeitet bei der Polizei und wurde zum Detective Superintendent befördert. Ihr neuer Aufgabenbereich ist nun Belfast, wo sie sofort mit einem Serien-Killer konfrontiert wird. Stella soll in Zusammenarbeit mit den lokalen Detectives den mehrfachen Mörder fassen. Allerdings entpuppt sich dieses Vorhaben als knifflige Angelegenheit.

Bei dem Gesuchten handelt es sich nämlich um Paul Spector (Jamie Dornan), der als Familientherapeut ein ganz normales führt und sogar selbst eine Familie hat. Zusammen mit seiner Frau Sally-Ann (Bronagh Waugh) und seinen zwei Kindern führt er ein scheinbar glückliches Leben. Trotzdem wird er von einer düsteren Obsession geplagt, die ihn dazu treibt, Frauen, die sich ähnliche sehen, umzubringen. Als sich Stella in den Fall einarbeitet, muss sie darüber hinaus feststellen, dass auch die Anwältin Sarah Kay (Laura Donnelly) eine erschreckende Faszination für das serielle Töten hinter ihrer bürgerlichen Fassade verbirgt.

Hauptcharaktere von The Fall: Tod in Belfast

Stella Gibson (Gillian Anderson) kommt aus London und gelangt im Rahmen ihrer Beförderung zum Detective Superintendent nach Belfast. Stella hat in ihrem Leben schon viel Erfahrung mit männlicher Gewalt gegen Frauen gesammelt. Dementsprechend ist sie auf den Job perfekt vorbereitet und versucht mit allen Mitteln den Serien-Killer aufzuhalten, sodass er seine Gerechte Strafe bekommt.

Paul Spector (Jamie Dornan) ist auf der Oberfläche ein ganz normaler Familienvater. Er ist mit seiner Frau Sally-Ann verheiratet und hat zwei Kinder, die ihn sehr lieben. Paul führt allerdings auch ein zweites Leben als Serien-Killer. Seine Morde an Frauen resultieren aus einer sadistischen sowie sexuellen Ader. Paul ist in einer Illusion gefangen, die er aber nicht ewig aufrechterhalten kann.

Jim Burns (John Lynch) ist der Chief Constable des Police Service of Northern Ireland. Folglich leitet er die Ermittlungen im Fall Paul Spector. Jim steht sehr unter Druck. Nicht zuletzt hängt von der Lösung des Falls der Fortbestand seiner Karriere ab. Infolgedessen sieht sich Jim gezwungen sämtliche Maßnahmen zu ergreifen, um seine beruflichen Existenz zu wahren.

Sally Ann Spector (Bronagh Waugh) ist die Ehefrau von Paul und die Mutter von Liam und Olivia. Als Krankenschwester hat Sally Ann beruflich viel mit Babys zu tun. Am liebsten würde sie jedes einzelne der Kinder selbst aufziehen. Sally Ann ist also ein Familienmensch wie er im Buche steht. Würde sie die Wahrheit über ihren Mann erfahren, würde ihre gesamte Welt zusammenbrechen.

Tanya Reed Smith (Archie Panjabi) ist eine Paläontologin und arbeitet mit Stella zusammen am Fall Paul Spector. Im Gegensatz zu Stella ist Tanya verheiratet, hat eine Familie und zwei Kinder – sie steht quasi mitten im Leben. Trotzdem können die zwei Frauen viele Dinge teilen und entwickeln im Verlauf der Ermittlungen eine tiefe Freundschaft.

Dani Ferrington (Niamh McGrady) lebt in Belfast und arbeitet dort als Polizistin. Sie ist eine der ersten Menschen, mit denen Stella ein freundschaftliches Verhältnis aufbaut. Darüber hinaus unterstützt Dani Stella bei den Ermittlungen. Dani ist eine überaus ehrliche sowie gewissenhafte Frau. Aufgrund eines ärgerlichen Versagens bei ihrer Arbeit macht sie sich aber sehr große Vorwürfe.

Matt Eastwood (Stuart Graham) ist ein äußerst erfahrener Police Officer, der bereits viele Jahre im aktiven Einsatz gedient hat. Als Detective Chief Inscpector untersucht der den Tod von James Olson. Durch diese Untersuchungen kommt er in Kontakt mit Stella. Matt gehört zu der Sorte Mensch, die auf Altbewährtes vertrauen. Er ist ein Mann der alten Schule, was durchaus zu Meinungsverschiedenheiten führt.

Tom Anderson (Colin Morgan) ist ein Detective Sergeant. Er lebt und arbeitet in Belfast und wird somit zu einem der neuen Kollegen, mit denen sich Stella im Laufe der Serie arrangieren muss. Ursprünglich ist er mit einer anderen Ermittlung beschäftigt. Er später kreuzt sich sein Weg mit dem von Stella. Tom ist jung und sehr ehrgeizig. In der Zusammenarbeit mit Stella sieht er eine Chance, mehr Erfahrung zu sammeln.

Hintergrundinfos zu The Fall: Tod in Belfast

The Fall feierte am 13. Mai 2013 seine Premiere. Die BBC-Serie wurde von Creator Allan Cubitt geschrieben, der darüber hinaus die inszenatorischen Zügel der einzelnen Episoden in Händen hält. Die erste Staffel umfasst insgesamt fünf Episoden. Im Rahmen der zweiten Staffel wurde das Episodenspektrum auf sechs Episoden aufgestockt. The Fall findet sich am ehesten im Genre des Thrillers, des Krimis und des Dramas wieder. Das Format wurde sowohl vom Publikum als auch den Kritikern überwiegend positiv aufgenommen.

Die Einschaltquoten der ersten Staffel pendelten sich bei rund vier Millionen Zuschauern in Großbritannien ein. Zudem gewann The Fall diverse Auszeichnung, unter anderem den Breakthrough Award bei den Broadcasting Press Guild Awards sowie das Bet Television Episode Teleplay bei den Edgar Allan Poe Awards. Weiterhin steckte die Serie bei den Irish Film and Television Awards die Trophäen Best Television Drama, Best Lead Actor und Best Original Score in die eigene Tasche. (MH)

Originaltitel
Produktionsland
Großbritannien
Episoden
Genre
Zeit
Ort
Stimmung
Tag
Handlung

3 Trailer, Videos & 35 Bilder zu The Fall: Tod in Belfast

Serien wie The Fall: Tod in Belfast

Das könnte dich auch interessieren

6b8fe43bb8a34a1d943fa2b7cd2c27db