6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage - Die Morde des NSU

6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage - Die Morde des NSU

DE · 2017 · Laufzeit 76 Minuten · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.0
Kritiker
3 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
6 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Sobo Swobodnik, mit Antonia Bill und Uli Pleßmann

Sobo Swobodniks Dokumentation 6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage arbeitet die Mord-Serie des NSU in Deutschland an Migranten und einem Polizisten zwischen 2000 und 2006 auf.

Handlung von 6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage - Die Morde des NSU
6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage - das ist der Zeitraum, in welchem der Nationalsozialistische Untergrund, kurz NSU, zehn Morden an Migranten in Deutschland begingen. Außerdem starb ein Polizist durch die zwischen 2000 und 2006 verübten Anschläge des rechtsextremen terroristischen Netzwerks.

Filmemacher Sobo Swobodnik (Sexarbeiterin) nähert sich diesen Ereignissen mit erzählerischer Hilfe von Schauspielern des Berliner Ensembles. Er behandelt die Morde in seiner Essay-Dokumentation, indem er die jeweiligen Tatorte besucht und diese mit Aussagen aus Prozess- und Ermittlungsprotokollen sowie Zeitungsartikeln und Expertenmeinungen ergänzt. Außerdem spricht er mit Hinterbliebenen und legt über alles einen Teppich aus Musik und Geräuschen. (ES)

  • 6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage - Die Morde des NSU - Bild
  • 6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage - Die Morde des NSU - Bild
  • 6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage - Die Morde des NSU - Bild
  • 6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage - Die Morde des NSU - Bild

Mehr Bilder (8) und Videos (1) zu 6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage - Die Morde des NSU


Cast & Crew zu 6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage - Die Morde des NSU

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails 6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage - Die Morde des NSU
Genre
Dokumentarfilm
Zeit
2000, 2000, 2000er Jahre, 2006
Ort
Deutschland
Handlung
Anschlag, Ermittlung, Fremdenfeindlichkeit, Migration, Mord, Mordopfer, Mordserie, Mörder, Nationalsozialismus, Rechtsradikale Vereinigungen, Rechtsradikalismus, Terror, Terrorismus, Terrorist, Terrorkommando, Zeuge
Stimmung
Ernst, Hart, Spannend
Schlagwort
Schwarz Weiß
Verleiher
Partisan
Produktionsfirma
Guerilla Film Koop

3 Kritiken & 0 Kommentare zu 6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage - Die Morde des NSU