Die Bartholomäusnacht

La Reine Margot (1994), DE/FR/IT Laufzeit 162 Minuten, FSK 16, Drama, Historienfilm, Kinostart 29.09.1994


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.9
Kritiker
5 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.9
Community
323 Bewertungen
10 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Patrice Chéreau, mit Vincent Perez und Daniel Auteuil

“Die Bartholomäusnacht”, mit Isabelle Adjani als Königin Margot, ist ein temporeich, sinnlich und farbenprächtig inszenierter Film um Macht und Leidenschaft im Frankreich des Jahres 1572 zur Zeit der Religionskriege zwischen Katholiken und Protestanten, die in der blutigen Bartholomäusnacht diesen Jahres ihren Höhepunkt fanden. Margot, Schwester von Charles IX., König von Frankreich, und Tochter von Catherine de Médicis, wird gegen ihren Willen mit dem protestantischen König Henri de Navarre verheiratet. Inmitten von Intrigen und Tod stellt sie sich auf die Seite der verfolgten Protestanten und auf die Seite ihres Mannes. Ihre Liebe gehört aber einem anderen.


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Die Bartholomäusnacht
Genre
Drama, Historienfilm, Biopic
Handlung
Konfession, König, Massaker, Prinzessin, Roman, Vernunftehe
Tag
Romanverfilmung
Verleiher
Tobis StudioCanal GmbH & Co. KG
Produktionsfirma
ARD, ARD Degeto Film, Canal+, Centre national de la Cinématographie, D.A. Films, Eurimages, France 2 Cinéma, Le Studio Canal+, Miramax Films, NEF Filmproduktion, RCS Films & TV, Renn Productions, WMG Film

Kritiken (0) & Kommentare (10) zu Die Bartholomäusnacht