Der Pate 2

The Godfather: Part II (1974), US Laufzeit 200 Minuten, FSK 16, Drama, Kinostart 25.09.1975


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
8.6
Kritiker
65 Bewertungen
Skala 0 bis 10
8.1
Community
18725 Bewertungen
164 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Francis Ford Coppola, mit Al Pacino und Peter Donat

Michael Corleone übernimmt das Mafia-Imperium seines Vaters, doch bei dem Versuch, seinen Einfluss zu vergrößern, stößt er auf Widerstand – auch in den eigenen Familienkreisen.

Der Pate II konzentriert sich auf zwei verschiedene Handlungsstränge, wobei ein Schwerpunkt auf Michael Corleones (Al Pacino) Situation liegt; der andere Strang beschäftigt sich mit Vito Corleones (Robert De Niro) Vergangenheit. Diese wird in Rückblenden in den Film eingebunden und zeigt die Kindheit des Clangründers und wie dieser sich in den USA an die Machtspitze der Mafia hocharbeitet, um die Szene dann ganz zu beherrschen.
Sein Sohn Michael ist Vitos Nachfolger und übernimmt dessen Position als Pate. Er versucht, sein Imperium auf die Spielcasinos in Havanna und Las Vegas auszuweiten, doch dies gestaltet sich als schwierig. Michael macht sich einige Feinde, muss sich vor einem Anschlag in Acht nehmen und wird selbst innerhalb der Familie geschnitten.

Hintergrund und Infos zu Der Pate II
Der Pate II ist der erste Film, bei dem für eine Rolle zwei Schauspieler den Oscar gewannen. So erhielt nicht nur Marlon Brando für seine Darstellung des Vito Corleone eine Auszeichnung – auch Robert De Niro gewann einen Oscar für seine Verkörperung des Mafiapaten. Insgesamt wurde Der Pate II 1975 mit sechs Oscars gekürt. Francis Ford Coppola und Mario Puzo gewannen einen Preis für das beste adaptierte Drehbuch. Außerdem gingen noch Auszeichnungen an die beste Ausstattung, die beste Musik, den besten Film und die beste Regie.
Method Acting-Begründer Lee Strasberg spielt in Der Pate II die Rolle des Hyman Roth. Auch Robert De Niro und Al Pacino gehören zu Anhängern des Method Acting, welches eine Schauspieler-Methode nach Konstantin Stanislawski ist, wo persönliche Erinnerungen und Erfahrungen genutzt werden, um besonders authentisch zu spielen und das Publikum bei der Darstellung einer Rolle zu vergessen. (JP)

  • 37795279001_1859725377001_th-5061a9b054eeb0e420c25856-1592194012001
  • 37795279001_2140766597001_th-510f7f57e4b05de3b4a775e5-1206954756001
  • Der Pate 2
  • Der Pate 2
  • Der Pate 2

Mehr Bilder (21) und Videos (5) zu Der Pate 2


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Der Pate 2
Genre
Familiensaga, Gerechtigkeitsdrama, Mafiafilm, Drama, Familiendrama
Zeit
1910er Jahre, 1920er Jahre, 1950er Jahre
Ort
Italien, Kuba, Lake Tahoe, New York (State!), Sizilien
Handlung
Abtreibung, Angeln, Armut, Attentat, Badewanne, Bestattung, Bestechung, Blut, Bordell, Bruder-Bruder-Beziehung, Brudermord, Cosa Nostra, Dampfschiff, Diebstahl, Ehre, Eifersucht, Einwanderer, Enttäuschung, FBI, Fidel Castro, Flughafen, Gewalt, Grausamkeit, Italienisch, Italienische Küche, Italo-Amerikaner, Kasino, Kehle aufschneiden, Klassiker, Korruption, Krankenhaus, Kultfilm, Lob, Macht, Mafia, Mafiaboss, Mafiosi, Mord, Mörder, Oscargewinner, Rache, Roman, Sadismus, Scheidung, See, Senator, Suizid, Theater, Unternehmer, Verhör
Stimmung
Aufregend, Berührend, Hart, Spannend
Zielgruppe
Männerfilm, Über 18
Tag
AFI Top 100, BFI 50 Greatest Films of All Time, Bestsellerverfilmung, Epos, Klassiker, Kultfilm, New Hollywood, Oscargewinner, Romanverfilmung, Sequel, Time's All TIME Top 100 Movies
Verleiher
CIC
Produktionsfirma
Paramount Pictures, The Coppola Company

Kritiken (8) & Kommentare (153) zu Der Pate 2

Fans dieses Films mögen auch