?

Frühling - Am Ende des Sommers

TV-Start: 13.05.2018 | Deutschland (2018) | Drama | 90 Minuten | Ab 6
Originaltitel:
Frühling - Am Ende des Sommers / AT: Frühling - Mama kommt nie mehr zurück

Frühling - Am Ende des Sommers ist ein Drama aus dem Jahr 2018 von Michael Karen mit Simone Thomalla und Jan Sosniok.

In dem ZDF-Film Frühling - Am Ende des Sommers kümmert sich Simone Thomalla um die kleine Marie und ihre Familie, nachdem ihre Mutter tödlich verunglückte.

Komplette Handlung und Informationen zu Frühling - Am Ende des Sommers

Handlung von Frühling - Am Ende des Sommers
Wie so oft springt Dorfhelferin Katja Baumann (Simone Thomalla) mal wieder für eine Freundin ein. Die gestresste Mutter Judith Kleinke (Adina Vetter) muss dringend zur Arbeit und bittet Katja, mit Tochter Marie (Lara Tabea Günzel) und ihrem kranken Meerschweinchen zum Tierarzt zu fahren. Katja zögert keinen Moment, um Judith aus der Patsche zu helfen. Doch auf dem Weg zum Tierarzt geraten Katja und Marie in einen Stau. Die Ursache ist ein Autounfall, bei dem der Rettungsdienst nur noch den Tod der Fahrerin feststellen können. Geschockt muss Katja feststellen, dass es sich dabei um Judith handelt. Für die Dorfhelferin ist klar, dass sie in dieser schweren Stunde nun für Marie, ihren Vater Tom (Jan Sosniok) und ihre Schwester Nora da sein muss. (LE)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 6
Genre
Drama
Zeit
Gegenwart
Ort
Dorf
Zielgruppe
Familienfilm
Handlung
FamilieDorfleben

Schaue jetzt Frühling - Am Ende des Sommers

11 Bilder zu Frühling - Am Ende des Sommers

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Frühling - Am Ende des Sommers

00
? / 10
4 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

1

Nutzer hat sich diesen Film vorgemerkt

0

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare