6.4

Sieben Sommersprossen

Kinostart: 23.06.1979 | Deutschland (1978) | Drama, Coming of Age-Film | 76 Minuten | Ab 12

Sieben Sommersprossen ist ein Drama aus dem Jahr 1978 von Herrmann Zschoche mit Kareen Schröter und Harald Rathmann.

Komplette Handlung und Informationen zu Sieben Sommersprossen

Die 14jährige Karoline und der 15jährige Robert, die früher mal im selben Haus gewohnt haben, treffen sich in einem Ferienlager wieder. Zwischen den beiden entwickelt sich eine zarte Liebesbeziehung, doch der strenge Tagesablauf im Ferienlager setzt ihnen Grenzen. Einige Lehrer sehen nicht eben wohlwollend auf das junge Liebespaar und auch den anderen jungen Leuten missfällt das ständige Beieinander von Robert und Karoline. So kommt es schnell zu kleinen Intrigen und Eifersüchteleien. Als der selbst heftig verliebte Gruppenleiter Benedikt vorschlägt, zur Abschlussfeier Shakespeares 'Romeo und Julia' einzustudieren, sieht die Lagerleiterin die Moral im Ferienlager aufs äußerste gefährdet.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
DramaComing of Age-Film
Handlung
UrlaubTheaterErziehung

Schaue jetzt Sieben Sommersprossen

1 Bild zu Sieben Sommersprossen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Sieben Sommersprossen

6.4 / 10
96 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
2

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

16

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

7

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare