500-Millionen-Katastrophenfilm kehrt zurück: Erster Trailer zum actiongeladenen Tornado-Wahnsinn Twisters

12.02.2024 - 15:55 UhrVor 13 Tagen aktualisiert
TwistersUniversal Pictures
0
1
Einer der ikonischsten Katastrophenfilme der 1990er meldet sich dieses Jahr auf der großen Leinwand zurück. Hier ist der erste Trailer zu Twisters mit Daisy Edgar Jones und Glen Powell.

Wer hätte gedacht, dass wir jemals eine Fortsetzung des Tornado-Wahnsinns Twister aus dem Jahr 1996 erhalten? Dank einer fliegenden Kuh wurde der Katastrophenfilm zum Kult. Ernsthaft darüber nachgedacht, wie die Geschichte weitergeht, haben vermutlich aber die wenigsten. Knapp 30 Jahre später bekommen wir trotzdem die Antwort.

Mit dem ersten Trailer zu Twisters, der im Rahmen des Super Bowls veröffentlicht wurde, kündigt sich eine neue Generation an Tornado-Jäger:innen an. Daisy Edgar-Jones und Glen Powell begeben sich dieses Mal auf die Suche nach den gigantischen Ungeheuern, die ganze Landstriche verwüsten und das Potenzial für den perfekten Sommer-Blockbuster bergen.

Hier könnt ihr den ersten deutschen Trailer zu Twisters schauen:

Twisters - Offizieller Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Twister war 1996 ein riesiger Erfolg. Das Revival des Katastrophenfilms war damals im vollen Gange. Mit Daylight und Independence Day kamen im selben Jahr zwei weitere Kracher ins Kino. Twister konnte bei einem Budget von rund 90 Millionen US-Dollar knapp 500 Millionen US-Dollar einspielen, wie Box Office Mojo  festhält.

Twisters: Nach Helen Hunt und Bill Paxten gehen Daisy Edgar-Jones und Glen Powll auf Tornado-Jagd

Von den Stars des Originals, u.a. Helen Hunt, Bill Paxton und Cary Elwes, kehrt in der Fortsetzung niemand zurück. Stattdessen lernen wir neue Figuren kennen, die ihrer Tornado-Obsession freien Lauf machen. Der Cast wartet mit einigen verlockenden Namen auf, angefangen bei Daisy Edgar-Jones und Glen Powell.

Edgar-Jones gelang 2020 mit der Serie Normal People ihr großer Durchbruch. Darüber hinaus war sie in dem Kinohit Der Gesang der Flusskrebse und dem Horror-Thriller Fresh zu sehen. Powell ist seit seinemTop Gun: Maverick-Triumph in aller Munde und landete zuletzt mit der RomCom Wo die Lüge hinfällt einen Box-Office-Erfolg.

Zwei aufsteigende Stars in den Hauptrollen und jede Menge bekannte Gesichter daneben: Zum exzellenten Cast von Twisters gehören u.a. Anthony Ramos (In the Heights), Sasha Lane (American Honey), Kiernan Shipka (Chilling Adventures of Sabrina) und David Corenswet, der als Superman das neue DC-Universum anführt.

Die Wahl des Regisseurs ist nicht weniger spannend: Indie-Liebling Lee Isaac Chung hat zuletzt mit Minari – Wo wir Wurzeln schlagen ein richtig starkes Familiendrama ins Kino gebracht, das 2021 sogar für sechs Oscars nominiert war. Gewonnen hat der Film die Auszeichnung für die Beste Nebendarstellerin, Yoon Yeo-jeong.

Nach zwei kurzen Abstechern ins Star Wars-Universum (Chung inszenierte Folgen von The Mandalorian und Skeleton Crew) liefert er nun sein Blockbuster-Debüt ab. Wie aus einem Bericht der Lokalzeitung The Oklahoman  hervorgeht, stand ihm ein Budget von 200 Millionen US-Dollar zur Verfügung, um seine Twisters-Vision umzusetzen.

Wann startet Twisters aka Twister 2 im Kino?

Ab dem 18. Juli 2024 wüten die Tornados wieder im Kino. Wir dürfen gespannt sein, was für ein Katastrophen-Blockbuster sich unter Chungs Regie zusammengebraut hat – und vor allem, wie viele Kühe dieses Mal durch die Gegend fliegen.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News