Bearbeiten

Top 7 der coolsten Gangster-Darsteller

Pfizze (Sven Pfizenmaier), Veröffentlicht am 25.01.2013, 19:50

Anlässlich des Kinostarts von Gangster Squad, der viele bekannte Gesichter in coolen Gangsterrollen zeigt, möchten wir euch die sieben Schauspieler präsentieren, die die besten Gangster der Filmgeschichte abgegeben haben.

Robert DeNiro in Casino Robert DeNiro in Casino © Universal

Seit gestern könnt ihr landesweit in den Kinos Gangster Squad bestaunen, der unter anderem mit Sean Penn, Ryan Gosling und Josh Brolin überaus prominent besetzt ist. Die ausgesuchten Darsteller eignen sich allesamt hervorragend als klassische Gangster, damit sind sie jedoch nicht die ersten. Das Genre des Gangster-Films gehört zu den ältesten überhaupt und somit gab es schon zahlreiche Mimen, die sich im Anzug durch die Straßen einer Großstadt gekämpft haben und sich mit kriminellen Machenschaften an die Spitze der Nahrungskette gekämpft haben. Wir haben ein Ranking mit den coolsten der coolen Gangster aufgestellt.

Zu den Platzierungen sei gesagt, dass es uns wichtig war, möglichst viele Generationen und Nationalitäten abzudecken, um eine möglichst vielseitige Liste zusammenzustellen, die sich nicht nur auf einen Gangstertyp beschränkt. Nach diesem Prinzip selektierend, mussten wir also einige Darsteller aussen vor lassen, die der ein oder andere von euch gerne in der Aufzählung gesehen hätte. Ein weiterer Faktor war die Häufigkeit der Gangsterrollen des Kandidaten, sprich: Eine Performance kann unverschämt cool sein, wenn es sich dabei aber um einen einmaligen Abstecher in die Welt der organisierten Kriminalität handelt, fällt sie leider aus dem Raster.

Top 7 der coolsten Gangster-Darsteller (7 Bilder)

Platz 7: Rudolf Klein-Rogge
Das Gesicht des Bösen. Unter diesem Titel war Rudolf Klein-Rogge Ende der 1920er Jahre in der Filmwelt bekannt. Vor allem seine Zusammenarbeit mit Regielegende Fritz Lang ist fest in der Geschichte verankert, ganze zehn Mal stand er für Fritz Lang vor der Kamera. Dieser nutzte die gedrungene Gestalt von Rudolf Klein-Rogge und besetzte ihn stets für zwielichtige Figuren, die ihm zu seinem Image verhalfen, auch wenn seinerzeit noch nicht von Gangstern die Rede war. Allerdings hat er den siebenten Platz alleine für seine Verkörperung der titelgebenden Hauptfigur in Dr. Mabuse, der Spieler – Ein Bild der Zeit redlich verdient.

Platz 6: Samuel L. Jackson
In der Filmographie von Samuel L. Jackson fanden sich einige Nebenrollen als Gangster, unvergessen sind aber sicherlich seine Auftritte vor der Kamera von Quentin Tarantino. Da wäre zum einen seine Performance in Jackie Brown als schmieriger Waffenhändler Ordell Robbie, der zwar nicht den Stil eines klassischen Gangsters hat, aber dennoch vollkommen zu überzeugen weiß. In die Geschichte des Gangsterfilms wird er jedoch als Jules Winnfield in Pulp Fiction eingehen, kein Mensch der Welt könnte cooler ein Burger-Geschmacksurteil abgeben. Ein weiterer Kandidat auf diesen Platz war Denzel Washington, der in American Gangster zwar ziemlich cool war, anderweitig aber leider gar nicht als Gangster aufgefallen ist.

Platz 5: Jo Shishido
Marlon Brando stopfte sich für einen besseren Look als Der Pate Wattebällchen in den Mund, Jo Shishido ließ sich gleich seine Wangenknochen operativ vergrößern. Das ist aber sicherlich nicht der einzige Grund, der eine Platzierung des Japaners auf dieser Liste rechtfertigt. Jo Shishido ist bekannt für seine unterkühlte Darstellung von Yakuza-Mitgliedern, allen voran wird seine Verkörperung von Hanada Goro in Branded to Kill – Beruf Mörder in die Geschichtsbücher unter Definition eines Bad-Ass eingehen. Dagegen hat selbst sein ebenso harter Landsmann Takeshi Kitano keine Chance.


weiter kompletten Artikel anzeigen

Mitgliedern gefällt diese News


6 weitere Bilder zum Artikel


Deine Meinung zum Artikel Top 7 der coolsten Gangster-Darsteller

Kommentare

über Top 7 der coolsten Gangster-Darsteller


Tobi.Tangialviereck

Kommentar löschen

Jeder hat seine eigenen Geschmack, meiner wurde mit der Liste fast gar nicht getroffen.
Es geht doch nicht darum, wie oft einer einen Gangster gespielt hat sondern, wie er halt gespielt hat. Also das Al Pacino fehlt kann ich nicht verstehen. Tony Montana ist für mich einfach der Inbegriff von Gangster.^^

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

WaldderChiller

Kommentar löschen

Bullshitliste....

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Philipp Klement

Kommentar löschen

also pacino und deniro sind für mcih die mit abstand coolsten! und wenn es hier nach coolness geht, wo ist dann bitte harvey keitel? war sein auftritt in pulp fiction nicht einfach mal hammer?

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Hartmut Wastian

Kommentar löschen

Nice try - für mich aber absurd ohne Al Corleone.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

kaot76

Kommentar löschen

Na ja-DeNiro, S.L.Jackson sind klar!Ich verstehe allerdings nicht warum entweder DeNiro oder Pacino es ist ja auch Jo Shihido(von dem ich keinen Film kenne) UND Yun-Fat Chow dabei.Beide gehören nicht her.Eher Takeshi Kitano("Brother")ist eher meine Wahl.Es heißt einmalige Abstecher zählen nicht.Dann müsste DeNiro(Good Fellas, Casino, Der Pate 2, Heat, Hexenkessel, The Untouchables, Es war einmal in Amerika) mit 7 (extrem gut dargestellten)Filmen meiner Meinung die Nr.1 sein.Al Pacino gehört auch rein. Als "Scarface" ist er schon obercool.Zudem Der Pate 2, (Der Pate 3), Donnie Brasco- sind immerhin 4 (coole)Filme.Christopher Walken gehört rein(King of New York,True Romance), ebenso Joe Pesci(Es war einmal in Amerika,Good Fellas,Casino) von dem gerade beide Gangster-Topfilme (Good Fellas, Casino) extrem profitieren,ja ohne ihn unmöglich wären..

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 6 Antworten

NotTooOldForThisShit

Antwort löschen

klar kenne ich. wo gary sinise den bösewicht spielt! gefällt mir sehr. auf die anfangssequenz muss ich aber mal achten. hab den film schon lange nicht mehr gesehen,leider... freu mich aber wenn de palma bald wieder mit pacino arbeitet, auch wenn es kein Gangsterfilm sein wird


kaot76

Antwort löschen

Genau den mein ich-Gary Sinise spielt auch hervoragend. In"Kopgeld" fand ich ihn ziemlich cool als korruptem Cop.
-zurück zu "Spiel auf Zeit" : Also wenn ich mich recht erinnere ist das die längste ungeschnittene Filmszene an einem Stück der Filmgeschichte überhaupt. Wusste nix über neues DePalm/Pacino zusammenarbeit.. Aber zwei Garanten für nen guten Film
;-)


Pulp_fiction_

Kommentar löschen

Zwischen Robert de Niro und Al Pacino kann man sich nicht entscheiden, die Müssen auf jeden Fall beide in die Liste... Und meiner Meinung nach auch MArlon Brando, auch wenn sich streiten lässt ob Don Vito Corleone wirklich als cool gilt.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Swiss.Gamemaster

Kommentar löschen

Die Liste hat durchaus ihre Berechtigung. Es geht ja darum wie "cool" die Darstellung des Gangsters zu beurteilen ist, und nicht wie oft jemand den Gangster gemimt hat. Unter diesem Gesichtspunkt gefällt mir Clive Owen in Sin City besser als Joe Pesci, Al Pacino und Michael Madsen zusammen.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

kawummbaby

Kommentar löschen

Egon Olsen!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

marius.schraut.7

Kommentar löschen

Es fehlen Joe Pesci, Al Pacino, Michael Madsen und Humphrey Bogart!

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

mikadoapache

Kommentar löschen

chow yun fat raus! - der kann nix - eher lächerlich in seinen rollen, dann lieber noch mit toshiro mifune nen japaner - cagney für robinson ist ok - obwohl robinson eindeutig die besseren rollen hatte - ansonsten fehlt hier auch eindeutg ein western gangster - deswegen und überhaupt wären noch imo noch namen aus dem mega-underrated ordner wie gian maria volonte und warren oates angebracht, hatten auch einmalige gangsterrollen und würden auch sonst jeden aus der liste in die tasche stecken, ausser de niro vielleicht ;)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

mikadoapache

Antwort löschen

einmalige auf den rollentyp bezogen net auf die anzahl^^


Nemoflow

Kommentar löschen

Jetzt mal den Coolness-Faktor beiseite gelassen und nur nach Best-Mafia-Actor (meine persönliche Meinung!) geurteilt:

1. Joe Pesci
2. Danny Aiello
3. Michael Madsen
4. Al Pacino
5. Paul Sorvino
6. Joe Viterelli
7. Vincent Pastore
8. Robert Duvall
9. Joe Mantegna
10. Frank Vincent
11. Dennis Farina
12. James Cagney
13. Ray Liotta
14. James Caan
15. James Gandolfini
16. Mark Strong
17. Dominic Chianese
18. Jack Nicholson
19. Christopher Walken
20. Marlon Brando

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 4 Antworten

Nemoflow

Antwort löschen

Das is 'ne lange und ausdauernde persönliche Aversion die Herrn De Niro und mich verbindet. Daher sein fehlen. Wie gesagt, is was Privates. ^^


Philipp Klement

Antwort löschen

ja, dagegen habe ich ja ncihts gesagt, aber verstehen werde ich es trotzdem nicht^^


Edge-of-Madness

Kommentar löschen

Peinlich das Al Pacino fehlt!

bedenklich? 8 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Jim LaFleur

Kommentar löschen

Adam Sandler

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Ivan Vanko

Antwort löschen

Haha :P


maximilian.lehmann.18

Kommentar löschen

Robert DeNiro anstatt Al Pacino.... Also das ist der größte Mumpitz aller Zeiten....

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Swiss.Gamemaster

Antwort löschen

"Once Upon a Time in America" ... einer besten Gangsterfilme überhaupt ... Pacinos beste Darstellung ist eher der Teufel in "The Devil's Advocate"


TheBruceWayne

Kommentar löschen

Harvey Keitel :)

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

domi.endres

Antwort löschen

ja, der fehlt auch noch, der sympathische alte Brummer :)


domi.endres

Kommentar löschen

Wo sind Al Pacino und Michael Madsen???????????????

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Ivan Vanko

Kommentar löschen

Nr. 4: "Bei dieser Platzierung werden sich die Geister wohl scheiden, aber für uns konnte es nur einen geben: Robert De Niro oder Al Pacino. " (Zitat MP)... Soweit ist das ja OK., nur, wenn man sich unsicher ist, welchen von beiden manfür den vierten Platz nehmen sollte, sich für einen entscheidet und den anderen nichtmal in die Top 7 bringt, wo bleibt da der sinn? Nach dem Motto: Wer ist gut genug für rang 4, ach lass mal überlegen, nehmen wir XY und AB ist lassen wir mal lieber raus! Scheint mir ein wenig willkürlich! Nachdem Motto, wir bringen einen Farbigen, einen Asiaten, einen aus jeder Dekade und den rest kicken wir raus! Man hätte auch eine Top 10 machen können, es sollte nicht nur repräsentativ sein, sondern allein um Leistung gehen. Pacino war mit ein Grund, wieso ich überhaupt angefangen habe, Gangsterfilme zu schauen. DeNiro und wohl auch Nicholson, genau wie Pesci sind feste größen und haben einen großen Beitrag zur Popularität diesen Genres beigetragen und sollten erwähnt sein. Soweit meine Meinung!

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Super8951

Kommentar löschen

Alain Delon auf der 1. <3

Ich wusste, dass ich einmal in meinem Leben mit moviepilot einverstanden sein würde.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

kabOOOm

Kommentar löschen

al pacino hätte man vielleicht auch auf die liste setzen können, oder? aber noch wesentlich schlimmer WO IST TAKESHI KITANO???!!!!!!!!!!

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

kaot76

Antwort löschen

Das hab ich mich auch gefragt...


harm4life

Kommentar löschen

Wo ist Joe Pesci? Irgendwie doch eine sehr willkürlich Liste..

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Filmsuechtiger

Antwort löschen

Warum erwähnst du nicht Takeshi Kitano? Insgesamt doch ein sehr willkürlicher Kommentar.


Begbie

Antwort löschen

"cool" ist Joe Pesci ja nie - er rastet gerne mal so richtig aus...


jTscherb

Kommentar löschen

Denzel Washington als Alonzo Harris in Training Day.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Reload

Kommentar löschen

Schön, dass Chow Yun-Fat hier auftaucht.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

rai1mund

Kommentar löschen

Die Liste geht klar unter der Prämisse von Coolness. Al Pacino, Joe Pesci (deren Rollen)
waren nie cool. Die waren eher etwas rattig, hätten auch alte Omas umgebracht.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

niceeddy

Antwort löschen

Ne, Tony hat nur seinen besten Freund umgebracht. Und Michael Corleone seinen Bruder.


rai1mund

Antwort löschen

See what I mean.


gibson91

Kommentar löschen

Ray Liotta

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

rai1mund

Antwort löschen

Stimmt! Was hätte Ray Liotta zu der Liste gesagt?


Martin Oberndorf

Kommentar löschen

Dass De Niro nur Platz 4 ist und Al Pacino gar nicht drin grenzt an Hochverrat an der Film-Community!

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 11 Antworten

Super8951

Antwort löschen

Besonders Delon Null-Ausdruckminenspiel zu attestieren und als "Wachsfresse" zu bezeichnen ist schon mehr als grenzwertig.

Wenn wir von Coolness reden, dann in erster Linie von Alain Delon und niemand anderem.


Martin Oberndorf

Antwort löschen

Hab ich irgendwas gesagt dass er es nicht verdient hätte? Nein!


brainchild

Kommentar löschen

Harvey Keitel, anyone?

bedenklich? 7 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 4 Antworten

brainchild

Antwort löschen

:)


domi.endres

Antwort löschen

me, too


TexasTomBoe

Kommentar löschen

Gregory Peck!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 4 Antworten

TexasTomBoe

Antwort löschen

aber er is in dem film um einiges böser!!!!! als robert de niro....


Drogba11

Antwort löschen

Die Rolle von Max Cady (und damit Vorgänger von Robert de Niro) wurde allerdings von Robert Mitchum gespielt ;)


TexasTomBoe

Kommentar löschen

Rudolf Klein-Rogge

platz 7 aber nicht mal ein bild auf seiner seite... tztztz

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Nagelfar

Kommentar löschen

James fucking Gandolfini.

Noch was zur Artikelansicht: Es ist zwar nett gemeint, dass man sich nun per Klick den ganzen Artikel anzeigen lassen kann, bringt mir aber auch nicht viel mehr, wenn sich die Seite genauso neu laden muss, als wenn ich mir per Klick die zweite Seite des Artikels ansehen will. Vielleicht lässt sich da in Zukunft ja noch was machen ;)

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Filmsuechtiger

Kommentar löschen

These: Jeder, der nach Pacino oder Pesci ruft, kennt weder Jo Shishido noch Rudolf Klein-Rogge.

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

the gaffer

Antwort löschen

Die traurige Wahrheit.


Filmsuechtiger

Antwort löschen

Ich wollte vor allem darauf hinaus, dass man keine Liste kritisieren sollte, die man gar nicht beurteilen kann. Zumindest nicht auf die erhabene Art und Weise, die der eine oder andere hier für sich in Anspruch nimmt.


robertpires27

Kommentar löschen

Die Liste beinhaltet die "coolsten" Gangsterdarsteller ! Deswegen ist der erste Platz für Alain Delon definitiv ein Muss ! Aber dafür einen Belmondo zu opfern ist trotzdem nicht nachvollziehbar !
Chow Yun Fat vor Robert de Niro ist eine Majestätsbeleidigung sondergleichen !

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

muje2525

Kommentar löschen

pacino, de niro, pesci, alles andere is doch kindergarden...

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Fabes

Kommentar löschen

Blasphemie! Joe Pesci? Schon mal was von dem gehört?

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

IzzO

Kommentar löschen

Pff...De Niro auf der Vier? Der Junge gehört ganz klar auf die Eins, gemeinsam mit Al Pacino, der hier leider genauso fehlt wie Joe Pesci.Peace

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

sam_ace_rothstein

Kommentar löschen

Robert de Niro nur auf der 4? Obwohl er in 3 legendären Filmen brilliert hat? Vielleicht hätte man die Liste ausbauen sollen, dann hätten sicher auch nochAl Pacino und Joe Pesci auch noch in die Liste gepasst und wenn man Serien noch berücksichtigt hätte, dann wäre die 1 sowieso klar: Tony Soprano...

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Andy Dufresne

Kommentar löschen

Und ein/zwei Letzte(r) noch, dann zwing ich mich aufzuhören :D

Joe Pesci als Tommy/Nicky in Goodfellas/Casino !

Zeitbombe, Drecksau, skrupellos und frei von Moral, einer/ zwei der elektrisierendsten Gangster ever !!!

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 28 Antworten

Andy Dufresne

Antwort löschen

Kann sich nur um Jahre handeln :) 9,5 Punkte hat er bei mir.


Andy Dufresne

Antwort löschen

Jennifer Connelly wäre 5 Wochen ungewaschen, mit Glatze, komplett besoffen und bekleidet mit einem Sack noch eine Göttin! :)


Andy Dufresne

Kommentar löschen

"Endlich allein!"
-Michael Madsen als Mr. Blonde/Vic Vega (vor der Ohrszene) in Reservoir Dogs-

bedenklich? 8 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 6 Antworten

domi.endres

Antwort löschen

It doesn't matter what you know or don't know, I'm gonna torture you, anyways ...


Andy Dufresne

Antwort löschen

♫...Stuck in the middle with you...♫


Andy Dufresne

Kommentar löschen

"Der größte Trick, den der Teufel je gebracht hat, war die Welt glauben zu lassen, es gäbe ihn gar nicht."
- (über) Keyser Soze-

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Andy Dufresne

Kommentar löschen

"Now, dicks have drive, and clarity of vision, but they are not clever.
They smell pussy and they want a piece of the action.
And, you thought you smelled some good ol' pussy.
And, have brought your two little mincey faggot balls along for a good ol' time.
But, you've got your parties muddled up.
There's no pussy here, just a dose that'll make you wish you were born a woman.
Like a prick, you are having second thoughts.
You're shrinking . . . and your two little balls are shrinking with ya.
And, the fact that you've got "replica" written down the side of your guns.
And, the fact that I've got "Desert Eagle point 5 0" written on the side of mine, should precipitate your balls into shrinking, along with your presence.
Now . . . fuck off."
-Vinnie Jones als Bullet Tooth Tony in Snatch-

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Andy Dufresne

Kommentar löschen

“Ein Mann geht immer seinen eigenen Weg.
Niemand schenkt dir was…
Du musst es dir nehmen!
Non Serviean!”
-Jack Nicholson als Frank Costello in The Departed-

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 12 Antworten

TexasTomBoe

Antwort löschen

http://www.youtube.com/watch?v=TVX3pHHrJ0w


Andy Dufresne

Antwort löschen

Uh leck, wie der abgeht! :)


Andy Dufresne

Kommentar löschen

Ich werde Pfizze ein Angebot machen das er nicht ablehnen kann...Mich selbst.
-Marlon Brando-

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

FranklinFlyer

Kommentar löschen

James Cagney is the m*therf*cking Man.
Vor allem hat er eine Bandbreite besessen, von der alle anderen, von Delon bis De Niro nur träumen können.
Man kann ja mal diese beiden Videos vergleichen:

1. http://www.youtube.com/watch?v=k4R5wZs8cxI

2. http://www.youtube.com/watch?v=JOoNOs8Ql28

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 7 Antworten

FranklinFlyer

Antwort löschen

De Niro hat eine sehr große Bandbreite!
Auch seine Regiearbeiten überzeugen mich sehr.
Aber gegen die Alte Schule von Cagney, stinken alle meine heutigen Lieblinge ab.
Ist einfach so.
Aber das ist so, als ob ich einen meiner Liebsten Komiker wie Galafinakis, mit Steve Martin vergleichen.
Martin ist einfach ein Gaukler der Alten Schule.
Was der alles draufhat an Fertigkeiten und Timing.
Ich meine.... Three Amigos?
Und deswegen. Cagney is King.
De Niro one of the Crown Princes ;)


DonChris

Antwort löschen

Da muss ich zugeben hatte ich dich ein wenig falsch verstanden, kann ja beim beschriebenen Wort auch mal passieren. So können wir das gerne stehen lassen, an deinen Denkmälern will ich wirklich nicht beginnen zu rütteln ;)


niceeddy

Kommentar löschen

Passt schon, dass Pacino nicht dabei ist, er fiel meist als Choleriker (Scarface) auf. Steve McQueen war zwar selten Gangster, aber die Rolle bei Getaway ist an Coolness kaum zu toppen. Christopher Walken hat auch schon mehrfach einen coolen Gangster gespielt.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

uncut123

Kommentar löschen

TONY MONTANA!!!!!!!!!!!!!!!

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

MovieFreak87

Kommentar löschen

Also dass Al Pacino fehlt wundert mich auch! Ansonsten d'accord mit Robert De Niro und Samuel L. Jackson.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

M4chete

Kommentar löschen

De Niro und Pacino sind Nr. 1 und Nr. 2, Reihenfolge nach persönlichem Gutdünken!

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

jacker

Kommentar löschen

Das nenne ich mal weitreichende Sicht auf das Genre!
Aufgrund der Epochen, Nationen und Gangsterfilm-Subgenres überspannenden Zusammenstellung richtig interessant und für nachhilfewillige Filmfreunde wie mich pures Gold :)

bedenklich? 9 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Hanno Jones

Kommentar löschen

Tony "Al Pacino" Montana und Al "Robert de Niro" Capone. Punkt.

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

NotTooOldForThisShit

Kommentar löschen

Ich denke mal dass Al Pacino ein Synonym für Gangster-Darsteller ist und deswegen nicht mehr extra in der Liste enthalten ist :)

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 5 Antworten

Pfizze

Antwort löschen

Wie in dem Text beschrieben, haben wir den Fokus bei der Liste darauf gelegt, möglichst viele Epochen und Nationalitäten abzudecken. Pacino und DeNiro sind nunmal beides Amerikaner (sogar beide mit italienischen Wurzeln), die zeitgleich reihenweise Gangster gespielt haben. Deshalb mussten wir uns für einen entscheiden, da die Liste sonst an Vielfalt eingebüßt hätte ;)


NotTooOldForThisShit

Antwort löschen

Ja aber De Niro ist irisch-italienischer Abstammung und Pacino sizilianischer, wie vielfältig das doch gewesen wäre :)) Trotzdem jedenfalls eine gute Liste !


Stallforce

Kommentar löschen

Ich glaube das Content-Team muss mal mit Bildern aufstocken! ;)

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Prestigeww

Antwort löschen

Sack


Stallforce

Antwort löschen

;)


Filmsuechtiger

Kommentar löschen

Wahrscheinlich die beste, weil relevanteste und ambivalenteste Top 7, die Moviepilot jemals gebracht hat. Chapeau.

bedenklich? 21 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten