Jonathan Demme

Beteiligt an 41 Filmen (als Produzent/in, Regisseur/in, Drehbuchautor/in, ...) und 3 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Jonathan Demme
Geburtstag: 22. Februar 1944
Todestag: 26. April 2017
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 26

Jonathan Demme ist ein US-amerikanischer Regisseur, der insbesondere durch die mehrfach Oscarprämierten Filme Das Schweigen der Lämmer und Philadelphia Prestige in Hollywood genießt.

Biografie
Seinen ersten Karriereschub erfuhr Jonathan Demme 1984 mit dem Musikfilm Stop Making Sense, der neue Wege ging und ansehnlich drei verschiedene Konzertauschnitte der Kultband Talking Heads miteinander kombinierte. Der Film kreierte durch minimalistische Showausstattung, bzw. bis auf die Band und Backgroundsänger nicht vorhandene Ausstattung, sowie verschiedene Einstellungen, einen gänzlich eigenen stilistischen Look. Jonathan Demmes Aufnahmen des Konzertes konzentrierten sich nur auf die Band. Das Publikum war zu keinem Zeitpunkt vor der Kamera zu sehen. Außerdem betonte er durch den Stil der Montage die Charakteristika der New Wave Band.

Mit dem Schocker Das Schweigen der Lämmer erfand Jonathan Demme das Serienkillergenre neu. Der Psychothriller wurde kein einfältiger Slasherfilm, sondern verband die tiefenpsychologischen Andeutungen eines Alfred Hitchcocks mit der drastischen Darstellung von Grausamkeiten eines Blutgericht in Texas und offenbarte mit einer Intensität wie in wenigen Filmen zuvor die Abgründe menschlicher Psyche. Die Geschichte über den kannibalistischen Serienkiller Dr. Hannibal Lecter alias Anthony Hopkins und FBI-Rekrutin Clarice Starling gespielt von Jodie Foster, die im Austausch von Informationen und Seelengeheimnissen ein befremdliches Verhältniss aufbauen, konnte fünf Oscar-Trophäen gewinnen, davon gingen Beste Regie und Bester Film an Jonathan Demme. Es wurde der erfolgreichste Film in seiner Karriere.

In Jonathan Demmes anderem großen Werk Philadelphia befasste er sich für das Hollywood-Mainstreamkino tabuisierte Thema Homosexualität und Aids. Das Justizdrama handelte von der Diskriminierung eines Homosexuellen an HIV-Erkrankten Anwalt gespielt von Tom Hanks, der aufgrund seiner sexuellen Orientierung aus seiner Kanzlei gefeuert wird. Auch dieser Beitrag von Jonathan Demme wurde ein voller Erfolg und trug zu einer größeren Aktzeptanz in der Gesellschaft gegenüber Homosexuellen bei.

Am 26. April 2017 starb Jonathan Demme im Alter von 73 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung und eines Herzleidens. 

Jonathan Demme ist bekannt durch

Komplette Filmographie

News

die Jonathan Demme erwähnen
Jonathan Demme bei Dreharbeiten zu Ricki
Veröffentlicht

7 Filme von Jonathan Demme, die ihr gesehen haben müsst

Gestern ist der Filmemacher Jonathan Demme gestorben. Wir empfehlen euch 7 Filme des Regisseurs, mit dem ihr ihm die Ehre erweist. Mehr

Jonathan Demme am Set von Ricki - Wie Familie so ist
Veröffentlicht

Jonathan Demme, Regisseur von Das Schweigen der Lämmer, mit 73 Jahren gestorben

Jonathan Demme, Oscarpreisträger und Regisseur von Das Schweigen der Lämmer, Stop Making Sense und Philadelphia, ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Mehr

JT + The Tennessee Kids
Veröffentlicht

JT + The Tennessee Kids - Trailer zum Justin Timberlake-Film von Jonathan Demme

Ob er sein Publikum vorm Fernsehbildschirm auch vom Hocker reißen kann? Hier ist der erste Trailer für JT + The Tennessee Kids, für den Regisseur Jonathan Demme Justin TImberlake im Jahre 2015 auf den letzten Tagen seiner Tour begleitet hat. Mehr

Immer rein in die gute Stube
Veröffentlicht

Das Mord-Haus aus Das Schweigen der Lämmer findet keinen Käufer

Wer will schon in einem Haus leben, in dem einige grausame Verbrechen begangen wurden? Offensichtlich keiner. Selbst wenn die Verbrechen nur aus einem Film stammen. Das Haus aus Das Schweigen der Lämmer lässt sich nicht an den Mann bringen. Mehr

Alle 18 News

Kommentare zu Jonathan Demme