Das Schweigen der Lämmer

The Silence of the Lambs (1991), US Laufzeit 118 Minuten, FSK 16, Horrorfilm, Kriminalfilm, Thriller, Kinostart 11.04.1991


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.9
Kritiker
111 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.9
Community
55992 Bewertungen
291 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Jonathan Demme, mit Jodie Foster und Anthony Hopkins

Um einen Serienkiller zu fassen holt sich Jodie Foster in Das Schweigen der Lämmer Hilfe vom berüchtigten Hannibal Lecter.

Der jungen FBI-Auszubildenden Clarice Starling (Jodie Foster) wird die Mitarbeit in einem schwierigen Fall anvertraut. Schon seit langem ist das FBI auf der Suche nach dem Serienkiller Buffalo Bill (Ted Levine), der es jedoch hervorragend versteht, sich zu verstecken. Als letzte Möglichkeit soll Starling nun in Gesprächen mit Dr. Hannibal Lecter (Anthony Hopkins), seineszeichen Psychiater und Liebhaber von Menschenfleisch, mehr über den Täter herausfinden. Denn Lecter vermag es, sich in den Mörder hinein zu versetzen und womöglich auch Anhaltspunkte zu seinem Aufenthaltsort zu geben. Doch Lecter will Gegenleistungen für seine Hilfe und bringt Clarice Starling dazu, ihm persönliches aus ihrem Leben zu erzählen. Das psychologische Katz-und-Maus-Spiel nimmt seinen Lauf, während Buffalo Bill bereits ein weiteres Opfer gefunden hat – die Tochter der Senatorin.

Hintergrund & Infos zu Das Schweigen der Lämmer
Das Schweigen der Lämmer (Originaltitel: The Silence of the Lambs) basiert auf dem gleichnamigen Roman von Thomas Harris und wurde von Regisseur Jonathan Demme in Szene gesetzt. Obwohl der Roman Fiktion ist, nimmt die Figur des Buffalo Bill Bezug auf reale Serienkiller wie Ted Bundy, der seine Opfer mit seinem Gipsarm anlockte, Gary Heidnick, der seine Opfer in einer Grube gefangen hielt und Ed Gein, der seine Opfer häutete und aus der Haut Kleidungsstücke machte. Auch die Gespräche zwischen Clarice Starling und Dr. Lecter wurden durch reale Ereignisse inspiriert. So traf sich der Profiler Robert Keppel mehrmals mit dem Serienkiller Ted Bundy, damit dieser ihm Informationen über den gesuchten Green River Killer liefern konnte. Ungeachtet dieser grauenhaften Details spielte Das Schweigen der Lämmer bei einem schon fast bescheidenen Budget von 19 Millionen Dollar weltweit mehr als 270 Millionen ein. Ebenso erstaunlich wie den finanziellen Erfolg fanden viele den Preisregen bei der Verleihung des Oscars 1992, da Filme dieses Genres von der Jury normalerweise ignoriert werden. Doch Anthony Hopkins und Jodie Foster wurden mit einem Oscar als beste Hauptdarsteller ausgezeichnet, Jonathan Demme bekam den Oscar als bester Regisseur und Ted Tally für sein Drehbuch. Zudem wurde Das Schweigen der Lämmer zum besten Film des Jahres gekürt. (GP)

  • 37795279001_610125220001_ari-origin29-arc-191-1284649347801
  • Das Schweigen der Lämmer - Bild 6423671
  • Das Schweigen der Lämmer - Bild 5713320
  • Das Schweigen der Lämmer - Bild 5713306
  • Das Schweigen der Lämmer - Bild 5713292

Mehr Bilder (22) und Videos (2) zu Das Schweigen der Lämmer


Cast & Crew

Regie
Schauspieler

Kritiken (4) & Kommentare (274) zu Das Schweigen der Lämmer

Fans dieses Films mögen auch

Sieben Sieben US 1995
Saw IV Saw IV US 2007
Saw VI Saw VI AU/CA/GB/US 2009
Hannibal Hannibal US 2001