Die besten Filme - Paradies

  1. DK (1996) | Psychodrama, Sozialdrama
    Breaking the Waves
    7.6
    7.4
    615
    78
    Psychodrama von Lars von Trier mit Emily Watson und Stellan Skarsgård.

    In Lars von Triers Drama Breaking the Waves wird die tiefreligiöse Emily Watson für ihren geliebten Ehemann Stellan Skarsgård zur Sünderin und zieht sich den Hass der Provinzgemeinde auf sich.

  2. 6.3
    7
    79
    38
    Stop Motion Film von Peter Lord und Nick Park mit Mel Gibson und Julia Sawalha.

    Im Knet-Animationsfilm Chicken Run - Hennen rennen versucht eine Gruppe Hühner aus einer Hühnerfarm auszubrechen, um dem Tod in einer Pasteten-Maschine zu entgehen.

  3. US (1998) | Drama
    7.1
    6
    271
    83
    Drama von Vincent Ward mit Robin Williams und Cuba Gooding Jr..

    Robin Williams stirbt – und erwacht hinter dem Horizont, im Jenseits.

  4. US (1990) | Thriller, Drama
    6.4
    5.8
    122
    120
    Thriller von Jerry Zucker mit Patrick Swayze und Demi Moore.

    Patrick Swayze versucht in Ghost - Nachricht von Sam als Geist seine großen Liebe Demi Moore vor seinem eigenen Mörder zu schützen.

  5. 6.7
    7.1
    211
    25
    Abenteuerfilm von Peter Weir mit Harrison Ford und Helen Mirren.

    Harrison Ford spielt in Mosquito Coast einen zivilisationsmüden Aussteiger, der inmitten des Dschungels mit seiner Familie einen Neustart wagen will – mit allen Mitteln.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 7.3
    7.4
    48
    14
    Naturdokumentation von Bernhard Grzimek mit Bernhard Grzimek und Holger Hagen.

    Der prominente Tierschützer und 1987 verstorbene Professor Bernhard Grzimek flog 1959 mit seinem Sohn Michael in einer umgebauten Sportmaschine nach Afrika, um in der Serengeti-Steppe das reichhaltige Tierleben zu untersuchen. Ziel der Mission war die erstmalige präzise Erfassung der Tierbestände und die Feststellung der genauen Wanderwege der großen Herden. Diese Pionierarbeit war notwendig geworden, um bei der Einzäunung der Serengeti-Steppe zu einem Nationalpark den Lebensraum der Tiere nicht zu beschneiden. In einer gekonnten Mischung aus autobiografischem Reisebericht und kenntnisreich kommentierter Naturbeobachtung entsteht ein faszinierendes und abwechslungsreiches Bild von den Gewohnheiten und Eigenarten der Tiere in der Steppe. Dem Kameramann Michael Grzimek, der bei den Dreharbeiten tödlich verunglückte, gelangen beeindruckende Aufnahmen von einem nächtlichen Steppenbrand, der Geburt eines Gazellenjungen und alten Festungsbauten aus der deutschen Kolonialzeit. "Serengeti darf nicht sterben" wurde 1960 als bester langer Dokumentarfilm mit dem "Oscar" ausgezeichnet.

  8. 5.2
    5.6
    175
    80
    Mysterythriller von Franck Vestiel mit Clovis Cornillac und Vimala Pons.

    Der Film erzählt die Geschichte von Tolbiac, der halbnackt und schlammverkrustet in einer düsteren, unterirdischen Höhle aufwacht. Ohne zu wissen, wo er ist und wie er hierher kam, macht er sich auf die Suche nach einem Ausgang. Doch er ist nicht alleine: In den Schatten hausen monströse Kreaturen, die ihn unerbittlich jagen. In Todesangst versucht Tolbiac, den rettenden Weg an die Oberfläche zu finden. Doch was wird ihn dort oben erwarten? Und was hat es mit der geheimnisvollen Organisation "Eden Log" auf sich? Mit jedem Level, das er sich nach oben kämpft, fügen sich für ihn die Teile dieses geheimnisvollen Puzzles immer weiter zusammen. Doch erst als er oben ankommt, eröffnet sich ihm die ganze schreckliche Wahrheit.

  9. US (1991) | Komödie, Fantasyfilm
    5.9
    7.5
    43
    6
    Komödie von Albert Brooks mit Albert Brooks und Meryl Streep.

    In der Komödie Rendezvous im Jenseits findet sich Daniel Miller (Albert Brooks) nach seinem Unfalltod mit seinem neuen BMW an einem Ort namens Judgement-City wieder. Dort wird das irdische Leben eines Menschen vor einem Gericht beurteilt. Leider war Miller ein ziemlicher Versager. Während über sein Schicksal entschieden wird, lernt er die engelsgleiche Julia (Meryl Streep) kennen und verliebt sich. Ob er im himmlischen Jenseits bleiben darf? (JB)

  10. 5.1
    3.7
    53
    47
    Horrorfilm von John Fawcett mit Sean Bean und Maria Bello.

    In der Hoffnung, ihre junge Familie wieder zusammenzuführen, fährt die New Yorkerin Adelle (Maria Bello) mit ihrer Tochter Sarah (Sophie Stuckey) nach Wales. Dort lebt ihr Ehemann James (Sean Bean) in einem abgelegenen Farmhaus an der Küste. Schon kurz nach der Ankunft erlebt Adelle einen schlimmen Alptraum: Sarah verschwindet in den dunklen Tiefen des Meeres. Während sich James auf die Suche nach seiner verschwundenen Tochter macht, wird Adelle von Visionen heimgesucht, die ihre schlimmsten Ängste offenbaren. Es stellt sich heraus, dass die Farm eine dunkle Vergangenheit hat, die sich auch auf die Gegenwart auswirkt. Als die kleine Ebrill (Abigail Stone) plötzlich auftaucht, spürt Adelle, dass dieses mysteriöse Mädchen weiß, wo ihre Tochter ist. Sie kommt einer alten walisischen Legende auf die Spur, wonach ein Toter dann zurückkehrt, wenn ein Lebender sich opfert…

  11. 3.6
    4.5
    37
    32
    Animationsfilm von Reinhard Klooss mit Kellan Lutz und Jaime Ray Newman.

    Constantin Film bringt eine animierte, englischsprachige Tarzan-Version in 3D in die Kinos.

  12. ?
    Erotikkomödie von Steven St. Croix mit Eva Angelina und Evan Stone.

    Super-GAU im Himmel: Der Teufel hat den Himmelspforteneingang manipuliert. Eine bösartige und egoistische Millionärswitwe, die in die Hölle sollte, darf in den Himmel.

  13.  (1943) | Musical
    ?
    10
    1
    Musical von Vincente Minnelli mit Rex Ingram und Ethel Waters.

    Ohne es zu ahnen, ist ein Glücksspieler Gegenstand einer Wette zwischen einem Engel und einem Teufel. Als er bei einer Schlägerei tödlich verletzt wird, verschaffen ihm die Gebete seiner frommen Frau eine Frist von sechs Monaten, in der er sich bessern soll. Doch im Kampf um die arme Seele fahren die beiden Wettparteien schwere Geschütze auf…

  14. ?
    2
    Dokumentarfilm von Vanderlei dos Anjos und Antonio Marcos Ferreira mit Ivy Goulart und Léo Michelin.

    Die letzte Schlacht erzählt die Geschichte einer Gruppe junger Adventisten die durch die Zeit von der Einführung des Sonntagsgesetzes bis zur Wiederkunft Christi geht.

  15. PT (2013) | Drama
    ?
    Drama von Felipe Bragança und Helvécio Marins Jr. mit Fernando Bigodes und Ash Ashaninka.

    Ein kleines portugiesisch-brasilianisches Lied. Fernando verbringt seine Zeit in Porto im Viertel Fontainhas zwischen einem kleinen Haus und einem in der Nähe gelegenen Café. Aus Brasilien erreicht ihn ein Papagei, der in seiner Fantasie das Paradies hervorruft. Es entsteht eine portugiesisch-brasilianiche Korrespondez. In dem Briefwechsel zwischen den beiden Freunden entwickelt sich ein Spiel der Spiegelungen, in dem die Vorstellungen des jeweils anderen Landes reflektiert werden.

    Felipe Bragança, geboren 1980 in Rio de Janeiro, und Helvécio Marins Jr., geboren 1973 in Belo Horizonte, leben und arbeiten in Brasilien.

    (Berlinale)

  16. FR (2016) | Dokumentarfilm
    ?
    4
    Dokumentarfilm von Merzak Allouache.

    Merzak Allouache geht in seinem Dokumentarfilm Investigating Paradise den Versprechungen auf den Grund, wegen derer sich islamistische Selbstmordattentäter in den Tod stürzen.

  17.  (1983) | Endzeitfilm, Drama
    ?
    6
    Endzeitfilm von Eligio Herrero mit Carole Kirkham und Geir Indvard.

    Die Menschheit scheint durch den atomaren Holocaust vernichtet worden zu sein - bis auf eine Frau und zwei Männer, die von einem Schäferhund ins Paradies geführt werden. An diesem Ort gibt es Früchte, Wasser, Tiere und Pflanzen. Doch schon bald beginnen die Überlebenden sich unmöglich zu benehmen. Als die Frau sich schließlich für den Hund zu interessieren beginnt, eskaliert die Situation.

  18. BR (2016) | Fantasyfilm, Drama
    ?
    4
    Fantasyfilm von João Paulo Miranda Maria mit Aline Rodrigues Costa und Manu França.

    The Girl Who Danced With the Devil beschäftigt sich mit dem Konflikt eines Mädchens, das sich entgegen den Werten ihrer Familie selbst verwirklichen möchte.

  19. CH (2004) | Drama, Essay-Film
    ?
    24
    Drama von Jean-Luc Godard mit Sarah Adler und Nade Dieu.

    Drei Teile: Königreich 1: Die Hölle - Königreich 2: Das Fegefeuer - Königreich 3: Das Paradies. Die Hölle, mit einer Dauer von ca. 8 Minuten, setzt sich aus unterschiedlichen Kriegsbildern zusammen, die weder einer chronologischen, noch einer historischen Reihenfolge folgen. Flugzeuge, Panzer, Kriegsschiffe, Explosionen, Geschützfeuer, Hinrichtungen, Menschen auf der Flucht, verwüstete Landschaften, zerstörte Städte, usw. Das Ganze in schwarz/weiss, wie auch in Farbe. Die Bilder verlaufen stumm, begleitet von vier kurzen Kommentaren und vier Klaviersätzen. Das Fegefeuer, Dauer ca. 1 Stunde, spielt im heutigen Sarajewo eine der Märtyrerstädte - anlässlich der "Europäischen Buchmesse". Man nimmt an Konferenzen teil, aber auch an Gesprächen im engeren Kreise, bei denen es um die Notwendigkeit der Poesie geht, dem Blick, den man von sich selber oder vom anderen hat, um Palästina und Israel, u.a. Teil nehmen daran reale, wie auch fiktive Personen. Der Besuch der im Wiederaufbau begriffenen Brücke von Mostar symbolisiert die Wechselwirkung zwischen Schuld und Verzeihen. Das Paradies, ca. 10 Minuten, zeigt eine junge Frau - die man bereits im zweiten Teil wahrgenommen hat - wie sie, nachdem sie sich geopfert hat, ihren Frieden an einem Strand findet, der an einem Gewässer liegt, das von amerikanischen Marinesoldaten bewacht wird.

  20. ES (2016) | Dokumentarfilm
    6.4
    10
    1
    Dokumentarfilm von José Luis López-Linares.

    Die Dokumentation Hieronymus Bosch - Garten der Lüste widmet sich dem gleichnamigen Werk des niederländischen Künstlers, das dem Betrachter seit seiner Entstehung Rätsel aufgibt.

  21. DK (1937) | Komödie
    ?
    2
    Komödie von Carl Lamac mit Carl Schenstrøm und Harald Madsen.

    Ein weiteres Abenteuer der beiden dänischen Komiker, das eine Adaption des Theaterstücks “Eine Insel entdeckt” von Karl von Stigler ist.

    Hintergrund & Infos zu Pat und Patachon im Paradies
    Bevor Stan Laurel und Oliver Hardy als Dick und Doof in den USA bekannt wurden, hatte das dänische Duo Pat & Patachon, gespielt von Carl Schenstrøm und Harald Madsen, bereits das Humorpotential des Stummfilms entdeckt. Die Originalkürzel Fy og Bi sind ganz ausgeschrieben Fyrtaarnet und Bivognen, was soviel wie Leuchtturm und Beiwagen bedeutet und sich scherzhaft auf die unterschiedlichen Körperformen und das ungeschickt wirkende Nebeneinander der beiden Männer bezieht. Zusammen kamen sie zwischen 1921 und 1940 auf etwa 55 Filme.

  22. ?
    27
    1
    Geschichts-Dokumentation von Dayna Goldfine und Daniel Geller mit Sebastian Koch und Diane Kruger.

    The Galapagos Affair: Satan Came to Eden ist eine Mischung aus Darwin und Hitchcock. Der Film verknüpft einen ungeklärten Mord aus den 1930er Jahren mit Geschichten heutiger Galapagos-Pioniere, bestehend aus einer handvoll Europäern, Amerikanern und Ecuadorianern die sich zwischen 1930 und 1960 auf den Inseln niedergelassen haben. Es ist eine Parabel über die Suche nach dem Paradies und was passiert, wenn einige wenige Individuen auf der selben Insel landen und jeweils ihre eigenen, teilweise auch gegensätzlichen Vorstellungen vom Garten Eden haben.

    Hintergrund & Infos zu The Galapagos Affair: Satan Came to Eden
    The Galapagos Affair: Satan Came to Eden wird als Teil des offiziellen Programms der Berlinale 2014 gezeigt. Als Erzählerstimmen sind Cate Blanchett, Diane Kruger, Connie Nielsen, Sebastian Koch, Thomas Kretschmann, Gustaf Skarsgård und Josh Radnor zu hören.

  23. FR (2003) | Biopic, Ehedrama
    6
    8
    2
    Biopic von Mario Andreacchio mit Nastassja Kinski und Kiefer Sutherland.

    Paris, 1880. Paul Gauguin ist ein erfolgreicher Börsenmakler und geht nebenbei seiner großen Leidenschaft, dem Malen, nach. Als Camille Pissarro, ein von Gauguin geschätzter Künstler ihm großes Talent bescheinigt, beschließt Gauguin sein bisheriges Leben an den Nagel zu hängen und sich ganz seiner Leidenschaft hinzugeben. Das trifft besonders seine Frau Mette und ihre vier Kinder, heißt es doch den bequemen Lebensstil aufzugeben und in eine kleine Wohnung außerhalb der Stadt zu ziehen. Auf der Suche nach neuer Inspiration reist Gauguin nach Tahiti und kreiert revolutionierende Werke, die jedoch in der Öffentlichkeit auf Unverständnis stoßen. Lediglich Mette und Pissarro halten noch zu ihm. Welchen Preis muss er zahlen, um seinen Traum auszuüben?

  24. 5.7
    13
    9
    Komödie von Emile Ardolino mit Cybill Shepherd und Robert Downey Jr..

    Auch der Himmel macht mal Fehler. Da hat man dem frühverstorbenen Alex Finch ein zweites Leben geschenkt, einen jüngeren Körper, ein anderes Aussehen, nur sein Gedächtnis ist unglücklicherweise das alte geblieben. Und das spielt ihm nun fortwährend muntere Streiche. Besonders, seit er seine einstige Familie wiedergetroffen hat. Der neue Alex verliebt sich in seine eigene Tochter, träumt aber von seiner Frau und von damals. Alex, hin- und hergerissen von jungen Gefühlen und alten Erinnerungen, blickt langsam nicht mehr durch.

  25. DE (2016) | Drama, Historienfilm
    7.1
    7
    119
    2
    Drama von Andrey Konchalovskiy mit Yuliya Vysotskaya und Christian Clauß.

    Im russischen Drama Paradies kreuzen sich im Zweiten Weltkrieg die Pfade einer russischen Widerstandskämpferin, eines französischen Kollaborateurs und eines deutschen SS-Offiziers.

  26. US (1993) | Fantasyfilm, Drama
    6.6
    6
    29
    14
    Fantasyfilm von Ron Underwood mit Robert Downey Jr. und Charles Grodin.

    Thomas Reilly ist ein echter Wunderknabe: Er hat Riesenerfolg als Nachwuchsbanker, eine bezaubernde Verlobte und eine vielversprechende Zukunft - allerdings vergisst er immer mehr, worauf es im Leben wirklich ankommt. Damit ruft er vier Schutzengel auf den Plan, die ihm schon in seiner Kindheit zur Seite standen. Und während Thomas - zunächst widerwillig - seinen unsichtbaren Freunden hilft, deren unerledigte Dinge in Ordnung zu bringen, erkennt er endlich, dass sich etwas ändern muss, wenn er nicht die Liebe seiner Freundin verlieren will.