Abwärts

Downhill

GB · 1927 · Laufzeit 80 Minuten · FSK 12 · Abenteuerfilm, Drama, Thriller

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.1
Kritiker
4 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.4
Community
26 Bewertungen
2 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Alfred Hitchcock, mit Ivor Novello und Isabel Jeans

Abwärts geht es für Ivor Novello in diesem Hitchcock-Stummfilm, nachdem er zu Unrecht des Internats verwiesen wird.

Roddy Berwick (Ivor Novello) ist in Abwärts der Star des Rugby-Teams seines Internats. Sein bester Freund Tim (Robin Irvine) droht von der Schule verweisen zu werden, da er die Kellnerin Mabel (Annette Benson) geschwängert hat. Weil Tim dadurch kein Stipendium für Oxford bekommen würde, widerspricht Roddy nicht, als Mabel behauptet, er sei der Vater, und nicht Tim. Doch nachdem Roddy die Schule verlassen muss, geht es mit seinem Leben steil bergab.

Hintergrund & Infos zu Abwärts
Abwärts (OT: Downhill) basiert auf einem Theaterstück namens Down Hill, das Hauptdarsteller Ivor Novello zusammen mit Constance Collier unter dem Pseudonym David LeStrange geschrieben hatte.

Der amerikanische Alternativtitel von Abwärts lautet When Boys Leave Home. (CD)

  • Abwärts - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (6) und Videos (1) zu Abwärts


Cast & Crew zu Abwärts

Regie
Schauspieler
Filmdetails Abwärts
Genre
Abenteuerfilm, Drama, Thriller
Zeit
1920er Jahre
Ort
Paris
Handlung
Alkoholiker, Falsche Verdächtigung, Flucht, Kolonie, Pech, Student, Tänzer
Stimmung
Spannend
Zielgruppe
Männerfilm

1 Kritiken & 2 Kommentare zu Abwärts