Originaltitel:
Yi yè Tái bei
Au revoir Taipeh ist ein Komödie aus dem Jahr 2010 von Arvin Chen mit Jack Yao, Amber Kuo und Hsiao-chuan Chang.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Au revoir Taipeh

Einen seltsamen Kunden hat die große Buchhandlung in Taipeh: Nie kauft er etwas, doch Nacht für Nacht hockt er vor den Regalen auf dem Boden und blättert in den Französisch-Lehrbüchern. Kais Freundin ist nach Paris gezogen, und er träumt davon, ihr zu folgen. “Sans vous Taipei est très triste. Très très triste.” Als ein freundlicher alter Gangster aus der Nachbarschaft Kai einen Deal vorschlägt – ein Ticket nach Paris gegen einen “Kurierdienst” – bleibt allerdings keine Zeit mehr für Traurigkeit. Es beginnt eine turbulente Nacht, in der eine Gruppe von Möchtegern-Ganoven in orangefarbenen Anzügen Kais besten Freund entführt, ein nicht so cooler Polizist Dienst und Liebesleben durcheinander bringt und Kai Paris aus den Augen verliert, weil er sich frisch verliebt: in Susie, die Buchhändlerin.

Schaue jetzt Au revoir Taipeh

Au revoir Taipeh ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Au revoir Taipeh verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Au revoir Taipeh

6.5 / 10
136 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
2
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
127
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
12
Nutzer haben
kommentiert
17.
Platz
Cast
Crew
Produzent/in
Regisseur/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 8 Bilder zu Au revoir Taipeh

Filme wie Au revoir Taipeh