Augenblicke: Gesichter einer Reise

Visages, Villages / AT: Visages, visages; Faces Places

FR · 2017 · Laufzeit 89 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.5
Kritiker
16 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.3
Community
56 Bewertungen
3 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Agnès Varda und JR

Im Dokumentarfilm Augenblicke: Gesichter einer Reise widmet sich Nouvelle-Vague-Größe Agnès Varda den Bewohnern in Frankreichs ländlichen Gegenden.

Handlung von Augenblicke: Gesichter einer Reise
Agnès Varda und JR fahren durch ländliche Gebiete Frankreichs, besuchen Dörfer, Kleinstädte und Höfe. Sie fotografieren Menschen, die ihnen dabei begegnen und entwickeln daraus schwarz-weiß Drucke, die sie auf bekannten lokalen Plätzen ausstellen.

Hintergrund & Infos zu Augenblicke: Gesichter einer Reise
Der Dokumentarfilm Augenblicke: Gesichter einer Reise wurde zum ersten Mal im Mai 2017 auf dem Filmfestival in Cannes gezeigt. Dort konnte der Film die beiden Preise Golden Eye und Palme de Whiskers gewinnen. Regisseurin Agnès Varda ist bereits seit den 1950er Jahren in der Filmbranche tätig und ist eine wichtige Vertreterin der französischen Nouvelle Vague. Sie inszenierte zahlreiche Kurz- und Spielfilme sowie Dokumentarfilme. 2015 erhielt sie in Cannes den Ehrenpreis für ihr Lebenswerk.

Augenblicke: Gesichter einer Reise wurde im September 2017 außerdem auf dem Filmfestival von Toronto aufgeführt und mit dem Preis als bester Dokumtentarfilm ausgezeichnet. Außerdem erhielt der Film 2018 eine Oscar-Nominierung als bester Dokumentarfilm. (JM)

  • 90
  • 90
  • Augenblicke: Gesichter einer Reise 	 mit Agnès Varda - Bild
  • Augenblicke: Gesichter einer Reise 	 mit Agnès Varda und JR - Bild
  • Augenblicke: Gesichter einer Reise 	 mit Agnès Varda und JR - Bild

Mehr Bilder (13) und Videos (3) zu Augenblicke: Gesichter einer Reise


Cast & Crew zu Augenblicke: Gesichter einer Reise

Drehbuch
Musik
Filmdetails Augenblicke: Gesichter einer Reise
Genre
Dokumentarfilm
Zeit
2010er Jahre, 2017
Ort
Frankreich
Handlung
Bauer, Bauernhof, Fotograf, Fotografie, Franzose, Französisch, Freundschaft, Kunst, Landleben, Malerei, Wandmalerei
Stimmung
Geistreich
Schlagwort
Oscar Nominierungen 2018
Verleiher
Weltkino Filmverleih
Produktionsfirma
Ciné Tamaris , Social Animals , arte France Cinéma

9 Kritiken & 4 Kommentare zu Augenblicke: Gesichter einer Reise