Originaltitel:
La reine Margot
Bartholomäusnacht ist ein Monumentalfilm aus dem Jahr 1954 von Jean Dréville mit Jeanne Moreau, Robert Porte und Françoise Rosay.

Im französischen Drama Bartholomäusnacht wird Jeanne Moreau als Königin Margot in einen Religionskrieg und die Ermordung der Hugenotten verwickelt.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Bartholomäusnacht

Handlung von Bartholomäusnacht
Im Frankreich des 16. Jahrhunderts droht es unter König Karl IX. (Robert Porte) zum Glaubenskrieg zwischen Katholiken und Protestanten zu kommen. Die Schwester des Königs, die katholische Margot (Jeanne Moreau), wird mit dem Protestanten Heinrich von Navarra (André Versini) verheiratet, um auf diese Weise die brodelnde Stimmung zu beruhigen. Als es dennoch zu gewalttätigen Ausschreitungen und schließlich zum Massaker an den Hugenotten kommt, findet sich Margot inmitten von Intrigen, Machtspielen und Brutalität wieder.

Hintergrund & Infos zu Bartholomäusnacht
Der Film Bartholomäusnacht beruht auf dem Werk La reine Margot von Alexandre Dumas, das 1994 unter der Regie von Patrice Chéreau erneut verfilmt wurde. (AB)

Schaue jetzt Bartholomäusnacht

Bartholomäusnacht ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Bartholomäusnacht verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Bartholomäusnacht

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
0
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
18.
Platz
Cast
Crew
Marguerite de Valois / Königin Margot
König Karl IX
Katharina von Medici
Heinrich von Navarra
Henri von Anjou
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Trailer, Videos & 1 Bilder zu Bartholomäusnacht