Bayern sagenhaft

Bayern sagenhaft

DE · 2017 · Laufzeit 92 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
1 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
4 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO

von Joseph Vilsmaier, mit Monika Gruber

In der Dokumentation Bayern sagenhaft widmet sich der Filmemacher Joseph Vilsmaier erneut seinem Heimatland Bayern.

Handlung von Bayern sagenhaft

Nach dem bildgewaltigen Bavaria - Traumreise durch Bayern setzt der bayerische Filmemacher Joseph Vilsmaier seiner Heimat erneut ein Denkmal. Diesmal geht es in der Dokumentation um die Bräuche der sieben verschiedenen Regierungsbezirke. Die Kabarettistin und Schauspielerin Monika Gruber führt durch den Film und besucht unter anderem den Zirkus Krone, Weihnachtsmärkte und Lederhosenwerkstätten.

Hintergrund & Infos zu Bayern sagenhaft
Für das Projekt wurde vier Jahre lang in ganz Bayern, größtenteils im Berchtesgadener Land, gedreht. Zum Einsatz kam dabei die hochmoderne Filmkamera Arri Alexa 65, die auch schon für die Filme The Revenant - Der Rückkehrer und Rogue One: A Star Wars Story verwendet wurde und hochauflösende Aufnahmen garantiert. (AMP)


  • Bayern sagenhaft - Bild
  • Bayern sagenhaft - Bild
  • Bayern sagenhaft - Bild
  • Bayern sagenhaft - Bild

Mehr Bilder (12) und Videos (2) zu Bayern sagenhaft


Cast & Crew zu Bayern sagenhaft

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Bayern sagenhaft
Genre
Dokumentarfilm, Heimatfilm
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Bayer, Bayern, Deutschland, Heimatort, Landschaft, Süddeutschland
Handlung
Gebirge, Handwerker, Handwerker, Heimat, Natur, Reise, Schönheit, See, Tradition, Weihnachten, Zirkus
Stimmung
Entspannt
Verleiher
Central Films, Perathon Film-und Fernsehproduktions GmbH

1 Kritiken & 1 Kommentare zu Bayern sagenhaft