Bloch: Heißkalte Seele ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 2012 von Michael Verhoeven mit Dieter Pfaff, Ulrike Krumbiegel und Jonathan Dümcke.

Diether Pfaff bekommt es als Psychiater in Bloch: Heißkalte Seele mit einer manisch-depressiven Katharina Schüttler zu tun, die mit ihrer Krankheit ihr Familienglück bedroht.

Komplette Handlung und Informationen zu Bloch: Heißkalte Seele

Benno Pflüger (Christian Näthe) sucht Blochs (Dieter Pfaff) Hilfe, weil er sich Sorgen um seine Lebensgefährtin Rieke (Katharina Schüttler) macht. Die junge Frau hat versucht sich umzubringen, nicht zum ersten Mal. Sie schwankt zwischen hocheuphorischen, manischen Phasen und der tiefen Niedergeschlagenheit der Depression. Gerade in einer euphorischen Phase, leugnet sie die Selbstmordabsicht und besteht darauf, dass sie gesund sei. Ihr Vater (Rainer Bock), der einen erbitterten Kampf gegen alle Arten von Ärzten führt, unterstützt sie dabei. Er will in jedem Fall verhindern, dass Rieke ins psychiatrische Krankenhaus kommt. Benno dagegen leidet unter der Unberechenbarkeit seiner Freundin und hofft auf die Unterstützung der Psychiatrie. Bloch erkennt durchaus, dass Riekes bipolare Störung und die fixe Idee ihres Vaters eine gefährliche Verbindung eingehen – aber solange Rieke jede Hilfe verweigert, kann er sie nicht behandeln. Doch als Benno mit der gemeinsamen Tochter Emma (Leonie Lavinia May) auszieht, eskalieren Riekes Reaktionen.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
Kriminalfilm

Schaue jetzt Bloch: Heißkalte Seele

Leider ist Bloch: Heißkalte Seele derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Kameramann/frau
Produzent/in

0 Videos & 24 Bilder zu Bloch: Heißkalte Seele

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Bloch: Heißkalte Seele

6.3 / 10
12 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
7
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
AB 03. FEBRUAR IM KINOThe Sadness