Originaltitel:
Chocolate
Chocolate - süß und tödlich ist ein Actionfilm aus dem Jahr 2008 von Prachya Pinkaew mit JeeJa Yanin, Ammara Siripong und Hiroshi Abe.

Komplette Handlung und Informationen zu Chocolate - süß und tödlich

Zin ist Mitglied der thailändischen Mafia. Ihr Boss und Freund hat eines Tages Probleme mit den Yakuza, die sich in seine Geschäfte einmischen. Masashi, der Anführer der Yakuza verliebt er sich in Zin. Dem Paar ist allerdings keine glückliche Zukunft beschert, so dass Masashi schließlich zurück in seine Heimat geht und Zin ihre gemeinsame Tochter Zen zur Welt bringt. Zen ist Autistin und wächst versteckt von der Außenwelt vor dem Fernseher auf, wo sie mit Klassikern von Bruce Lee und anderen Kampfkunstfilmen ruhig gestellt wird. Den Rest ihrer Zeit verbringt sie am Fenster, von dem sie auf einen Trainingshof einer gegenüberliegenden Muay-Thai Schule sehen kann. Eines Tages erkrankt Zin plötzlich an Krebs und benötigt dringend Geld für ihre Behandlung. Mooma, ein Freund der Familie, findet eine Liste, in dem einige Personen aus Zins alten Mafia-Tagen verzeichnet sind, die ihr noch Geld schulden. Zusammen mit der schlagkräftigen Zen sucht er diese auf um die Schulden einzutreiben.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Thailand
Altersfreigabe
Ab 16
Genre
Actionfilm

Schaue jetzt Chocolate - süß und tödlich

3,99€
Kaufen
Chocolate - süß und tödlich
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Produzent/in
Regisseur/in

3 Videos & 4 Bilder zu Chocolate - süß und tödlich

Chocolate - Süß und Tödlich (Trailer)
Abspielen
Chocolate Trailer || HD
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Chocolate - süß und tödlich

6.6 / 10
311 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
6
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
153
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
34
Nutzer haben
kommentiert
11.
Platz
4.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung