Das Andechser Gefühl ist ein Groteske aus dem Jahr 1974 von Herbert Achternbusch mit Herbert Achternbusch, Margarethe von Trotta und Ingrid Gallhofer.

Komplette Handlung und Informationen zu Das Andechser Gefühl

Im Biergarten der Klosterwirtschaft von Andechs flüchtet sich ein Dorfschullehrer dank reichlichem Biergenuss in vertrackte Tagträume. Seit zehn Jahren sehnt er sich nach einer schönen, für ihn unerreichbaren Filmschauspielerin, Frau und Kind vergisst er oft darüber. Als sie einen Tag vor seinem zweiten Staatsexamen auftaucht, gerät sein Leben ganz aus den Fugen.

Cast
Crew
Dorfschullehrer
Filmschauspielerin
Kellnerin und Geliebte
Schuldirektor
Tochter des Lehrers

0 Videos & 1 Bild zu Das Andechser Gefühl

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Das Andechser Gefühl

7.0 / 10
22 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
11
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
5.
Platz
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung