Die besten Filme - Provinzkaff

  1. Gone Girl - Das perfekte Opfer
    7.8
    7.6
    808
    599
    Mysterythriller von David Fincher mit Ben Affleck und Rosamund Pike.

    In Gone Girl nach dem Bestseller von Gillian Flynn wird Ben Affleck als Mann einer vermissten Frau verdächtigt, etwas mit ihrem Verschwinden zu tun zu haben.

  2. US (2001) | Drama, Thriller
    7.6
    7.6
    1.044
    97
    Drama von Ethan Coen und Joel Coen mit Billy Bob Thornton und Frances McDormand.

    In The Man Who Wasn't There von den Coen-Brüdern erliegt Billy Bob Thornton der verlockenden Aussicht auf ein bessere Leben und muss dafür einen hohen Preis zahlen.

  3. US (1982) | Actionfilm, Thriller
    7.4
    7.2
    234
    316
    Actionfilm von Ted Kotcheff mit Sylvester Stallone und Alf Humphreys.

    Im Action-Drama Rambo kommt Sylvester Stallone als traumatisierter Vietnam-Veteran zurück in seine Heimat. Als der Ex-Soldat von einem Provinz-Sheriff als vermeintlicher Landstreicher terrorisiert wird, zieht er gezwungenermaßen wieder in den (Privat-)Krieg.

  4. US (1971) | Drama, Psychodrama
    7.4
    8.1
    640
    62
    Drama von Sam Peckinpah mit Dustin Hoffman und Susan George.

    David ist Mathematiker. Ein kühler Kopf. Und mit einem hat er ganz und gar nicht gerechnet: In dem idyllischen Dorf, in dem er und seine Frau Ruhe und Frieden suchen, werden sie zum Opfer von Terror, Hass und Gewalt. David wird von den Dorfbewohnern gedemütigt. Susan wird vergewaltigt. Und dann fährt er auch noch einen Mann an, der kurz zuvor ein Mädchen getötet hat - aber davon hat David keine Ahnung. Er nimmt den Mann mit zu sich nach Hause um ihn zu versorgen. Doch da kommt der aufgebrachte und blutgierige Mob und belagert sein Haus. Nach und nach versuchen die Dorfbewohner in sein Haus einzudringen. Zuerst mit Worten, dann mit Taten will David die Angreifer zurückzudrängen. Wut und Verzweiflung treiben den ansonsten rationalen Menschen in einen Blutrausch barbarischer Gewalt.

  5. US (1969) | Sozialdrama, Buddy-Film
    7.5
    7.7
    402
    54
    Sozialdrama von John Schlesinger mit Dustin Hoffman und Jon Voight.

    In Asphalt-Cowboy wächst zwischen dem erfolglosen Call-Boy Jon Voigt und dem kränklichen Kleinganoven Dustin Hoffman eine ungewöhnliche Freundschaft.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. AT (2009) | Thriller, Kriminalfilm
    7.6
    7.5
    363
    68
    Thriller von Wolfgang Murnberger mit Josef Hader und Josef Bierbichler.

    In der Wolf Haas Verfilmung Der Knochenmann ermittelt Brenner Josef Hader im österreichischen Brathändl-Restaurant von Josef Bierbichler.

  8. US (1995) | Liebesfilm, Drama
    7.3
    7
    282
    76
    Liebesfilm von Clint Eastwood mit Clint Eastwood und Meryl Streep.

    Nach dem Tod ihrer Mutter Francesca finden ihre Kinder eines ihrer Tagebücher, in der sie eine unfassbare Geschichte finden. Vor vielen Jahren, als die Kinder mit dem Vater für einige Tage fort waren, lernte sie einen anderen Mann kennen. Robert Kincaid war Photograph auf der Suche nach den Brücken von Madison County, über die er eine Reportage machen will. Francesca erklärt sich bereit, ihm zu helfen, und schon am nächsten Tag bemerken sie, daß sie sich ineinander verlíebt haben. Doch den bleiben bleibt nur wenig Zeit, und schon bald muß Francesca sich zwischen ihm und der Familie entscheiden.

  9. US (2011) | Tragikomödie, Komödie
    6.2
    6.9
    351
    135
    Tragikomödie von Jason Reitman mit Charlize Theron und Patton Oswalt.

    Charlize Theron übernimmt in Young Adult die Rolle einer schlecht gelaunten Autorin, die Probleme damit, hat Probleme zu haben.

  10. 6.2
    7.3
    133
    44
    Drama von Abbas Kiarostami mit Juliette Binoche und William Shimell.

    Original oder Fälschung? Diese zentrale Frage in Die Liebesfälscher betrifft nicht nur die Kunst sondern das Leben selbst. In der Toskana treffen der britische Autor James Miller (William Shimell) und die französische Kunstexpertin Elle (Juliette Binoche) aufeinander. Schnell beschließen sie den Nachmittag gemeinsam zu verbringen. Auf ihrem Spaziergang durch die malerische Landschaft führen die Gespräche über Kunst und Philosophie immer wieder zu den Lebens- und Liebesgeschichten der beiden. Hierbei stellt sich dem Zuschauer die gleiche Frage wie den Protagonisten: Was ist echt?

    Hintergrund & Infos zu Die Liebesfälscher
    Der im Exil lebende iranische Regisseur Abbas Kiarostami, der auch für das Drehbuch verantwortlich ist, inszeniert mit Die Liebesfälscher eine tiefgründige Romanze, die die Widrigkeiten und Schönheiten der Liebe als untrennbare Einheit zeigt. Juliette Binoche und der britische Opernbariton William Shimell (in seiner hochgelobten ersten Sprechrolle) machen die pittoreske toskanische Landschaft zu einem Raum des Zweifels – Zweifel an der Echtheit von Liebe, Leben und Kunst. Letztlich führen die Zweifel Die Liebesfälscher aber zur zentralen Frage, nämlich ob die Wahrheit der Lüge überhaupt überlegen ist?

  11. AT (2017) | Drama
    7.2
    7.7
    203
    14
    Drama von Valeska Grisebach mit Meinhard Neumann und Reinhardt Wetrek.

    Das Drama Western fechten zwei deutsche Bauarbeiter auf einer Auslandsbaustelle im ländlichen Bulgarien einen Kampf um die Gunst der dortigen Dorfbewohner aus.

  12. 6.7
    7.3
    102
    43
    Dokumentarfilm von Sung Hyung Cho mit Uwe Trede und Lore Trede.

    Wenn der Kirchenchor "Großer Gott, wir loben Dich" anstimmt, ertönt ein paar hundert Meter Luftlinie entfernt auf der Black Metal Stage ein lautes Grollen. Dort grölt der Leadsänger von "Kreator" gerade "Enemy of God" ins Mikrofon und brüllt etwas vom grenzenlosen Hass, der Unsterblichkeit des Bösen und von Visionen des Tötens. Der kulturelle Unterschied zwischen den Bewohnern von Wacken und den aus der ganzen Welt angereisten Heavy Metal Fans kann bei oberflächlicher Betrachtung nicht größer sein. Hier Spitzenblusen, goldene Kruzifixe und dunkle Einreiher, da schwarze Lederhosen, Nietenhalsbänder, tätowierte Teufel und schulterlange Haare. Einmal im Jahr, am ersten Wochenende im August, ist es in dem kleinen schleswig-holsteinischen Dorf Wacken vorbei mit Ruhe und Beschaulichkeit, die sonst das Leben in der 2000-Seelen-Gemeinde prägt, denn dann findet für drei Tage das Wacken Open Air Festival statt. Angefangen hat das alles vor 17 Jahren in einer Kuhle mit ein paar hundert "Headbangern". In den darauffolgenden Jahren kamen ein paar Tausend. Jetzt ist das Wacken Open Air mit 40.000 Metallern aus aller Welt so etwas wie ein Wallfahrtsort geworden. "Full Metal Village" setzt sich mit dieser kuriosen, liebenswürdigen Begegnung zweier Kulturen auseinander. Der Film dokumentiert jedoch - über das temporäre Musikereignis hinaus - das Bild einer ländlichen Gemeinde, deren Identität und deren Zusammenhalt ohne das Heavy Metal Festival nicht mehr denkbar scheint. Da ist zum Beispiel der schlaue Bauer Trede, der sich neben der traditionellen Landwirtschaft mit einer Biogasanlage, mit Aktiengeschäften und mit der Verpachtung der Festival-Wiesen seine "Nebeneinkünfte" sichert. Darüber hinaus koordiniert er Jahr für Jahr über 150 Ordner und Helfer auf dem Wacken Open Air Festival. Bauer Plähn hingegen scheint dies alles nicht zu interessieren. Wenn er zigaretterauchend im Stall sitzt und wartet, bis die Milch auf 40 Grad erwärmt wird, scheint die Zeit für eine Weile still zu stehen. "So macht Landwirtschaft Spaß", sagt er und seufzt. Norbert, Mitbegründer des Festivals vor 17 Jahren und seit ein paar Jahren arbeitslos, geht inzwischen nur noch als Besucher auf das Festival. Seinen Ausstieg bedauert er inzwischen. Für die 16-jährige Kathrin bietet das Festival die Möglichkeit, einmal im Jahr aus der Enge des Dorflebens auszubrechen und mit Leuten aus aller Welt zu feiern. Am liebsten würde sie mal verreisen, was anderes sehen, "Urlaub in Bayern, oder so". Ihre Oma Irma hält hingegen nichts vom Wacken Open Air und der schauerlichen Musik, den Teufelsanbetungen und blutigen Ritualen, von denen man sich erzählt. Auf dem Festival war sie allerdings selbst noch nie... Das Dorf scheint seit cirka 17 Jahren einen gravierenden Wandel durchzumachen. Das reicht von den Umwälzungen in der unrentabel gewordenen Milchwirtschaft bis zu einer Neudefinition des jahrhundertealten, bäuerlichen Selbstverständnisses. Vielleicht meint Bauer Trede genau diesen Mentalitätswandel, wenn er sagt: "Menschen sind besser zu melken als Kühe".

  13. US (2013) | Actionfilm, Neo-Western
    6.3
    5.7
    245
    324
    Actionfilm von Jee-woon Kim mit Arnold Schwarzenegger und Johnny Knoxville.

    In The Last Stand muss Arnold Schwarzenegger allein mit seinen Provinz-Cops eine Armee von Gangstern auf dem Weg nach Mexiko aufhalten. US-Debüt des Regisseurs von The Good, The Bad, The Weird.

  14. DE (2013) | Komödie, Kriminalfilm
    6.8
    6.8
    132
    39
    Komödie von Ed Herzog mit Sebastian Bezzel und Ilse Neubauer.

    Sebastian Bezzel und Simon Schwarz sind in Ed Herzogs Dampfnudelblues einem trügerischen Verbrechen auf der Spur.

  15. 7
    6
    150
    51
    Actionfilm von Josef Fares mit Fares Fares und Torkel Petersson.

    In der kleinen Stadt Högsboträsk hat die Polizei ein großes Problem: es gibt praktisch keine Kriminalität. Prompt will die Zentrale in Person der hübschen Jessica das beschauliche Revier schließen. Doch die vier Cops haben einen cleveren Plan. Plötzlich gibt es einen ersten Diebstahl im Tante-Emma-Laden zu beklagen. Hauswände werden besprüht. Die örtliche Würstchenbude geht in Flammen auf. Sogar eine Geiselnahme mischt die Kriminalstatistik gehörig auf.

  16. 6.6
    7.3
    104
    19
    Highschool Komödie von Michael Patrick Jann mit Ellen Barkin und Kirsten Dunst.

    In Mount Rose, Minnesota, findet ein Schönheitswettberb statt, wie er an vielen Orten in den USA zu finden ist. Seltsamerweise sind es aber nicht unbedingt die Teilnehmerinnen, die diesen Wettstreit gewinnen wollen, sondern vielmehr ihre Mütter. Dieser Film zeigt in einer aufgesetzten Reportage die Vorbereitungen zum und das Treiben um den Wettbewerb.

  17. US (2014) | Drama, Detektivfilm
    6.7
    6.3
    146
    46
    Drama von Rob Thomas mit Kristen Bell und Jason Dohring.

    Veronica Mars ist die Spielfilmversion der gleichnamigen Serie mit Kristen Bell in der Titelrolle.

  18. 6.8
    6.8
    140
    56
    Thriller von John Dahl mit J.T. Walsh und Nicolas Cage.

    Eigentlich sollte John Dahls Red Rock West im amerikanischen Kabelfernsehen versauern. Doch nach und nach gewann der Neo-Noir mit Nicolas Cage, Lara Flynn Boyle und Dennis Hopper einen kleinen Kultstatus.

  19. 7.4
    7.6
    181
    14
    Sozialdrama von Ted Kotcheff mit Gary Bond und Donald Pleasence.

    Ein Lehrer aus dem Norden Australiens strandet auf der Reise nach Sydney in einem Outback-Kaff und verliert sich in seinen Ferien in der Hölle in einem Rausch aus Alkohol, dümmlichen Glücksspiel und Känguru-Jagd.

  20. US (1996) | Drama
    6.9
    6.9
    153
    25
    Drama von Ted Demme mit Natalie Portman und Lauren Holly.

    Der New Yorker Barpianist Willy kehrt für ein Klassentreffen in das verschneite Provinzkaff Knight's Ridge in Massachusetts zurück, in dem er aufgewachsen ist. Dort scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Die alten Freunde treffen sich wie eh und je in der Bar, um sich über ihre Beziehungsprobleme auszutauschen, während sich die Frauen aus dem gleichen Grund im Schönheitssalon zusammenfinden. Außer Willy hat es keiner aus der Kleinstadt herausgeschafft. Trotzdem scheint es auch in seiner Lebensplanung nicht so recht voranzugehen. Soll er seine Freundin Tracy heiraten oder lieber auf die absolute Traumfrau warten?

  21. DE (1991) | Komödie
    6.6
    6.3
    50
    14
    Komödie von Detlev Buck und Hans-Erich Viet mit Bernd Michael Lade und Ingo Naujoks.

    Köppe: ein frischer, leichter, unbedarfter Typ, 20 Meter neben der Autobahn aufgewachsen, die zu den Metropolen führt. Aber von denen hat Köppe nicht viel zu sehen bekommen. In der Polizeikaserne hat er gelernt, wie man das Körpergewicht gleichmäßig auf zwei Beine verteilt und dabei strammsteht, auch Schießen, Boxen und Rechtskunde. Der Sprung in die Polizistenpraxis führt Köppe nicht wie gewünscht in eine Metropole, sondern auf das Land. Dort passiert nichts, dann aber doch: rätselhafte Kuhmorde! Köppe lernt den jungen Schlachter Elle kennen, der so ganz anders ist als er. Er verdächtigt Elle, beobachtet ihn, verfolgt ihn. Darüber lernt er ihn kennen - eine Freundschaft entsteht. Und ein neuer Fall: Das Auto von Annarina, einer jungen Frau aus reicher Familie, wird gestohlen. Köppe ist sofort von dem direkten Charme Annarinas fasziniert. Lernt er doch hier eine Frau kennen, die nicht in Reih und Glied steht, sondern sich scheinbar völlig frei verhält. Bei ihr kann er sich bewähren - in jeder Hinsicht. Elle ist Autodieb. Konsequenter Dienstweg: Köppe lässt ihn hochgehen. Endlich Erfolg! Köppe muss sich Annarina sofort mitteilen - und gerät mitten in eine Party. Köppes Aufdeckung macht eigentlich nur Umstände - das Auto war versichert. Außerdem gibts auf der Party noch diesen schweigsamen, gebräunten jungen Mann an Annarinas Seite ... Abpfiff ... oder nicht?! Hoffentlich behält Köppe seine Frische.

  22. DE (2011) | Heimatfilm, Komödie
    5.9
    6
    72
    53
    Heimatfilm von Marcus H. Rosenmüller mit Amber Bongard und Petra Schmidt-Schaller.

    Die zwölfjährige Lilli wünscht sich in Sommer in Orange, sie hätte genauso spießige Eltern wie alle anderen.

  23. DE (2020) | Kriminalfilm
    6.7
    6.3
    72
    35
    Kriminalfilm von Bjarne Mädel mit Bjarne Mädel und Katrin Wichmann.

    Um einem Trauma zu entfliehen, lässt sich Kommissar Sörensen (Bjarne Mädel) in Sörensen hat Angst ins kleine Katenbüll versetzen, doch auch hier muss er sich kurz nach seiner Ankunft bereits um einen Mord kümmern. (LE)

  24. DE (2018) | Komödie, Kriminalfilm
    6.8
    5.9
    50
    29
    Komödie von Ed Herzog mit Sebastian Bezzel und Simon Schwarz.

    In der Krimi-Fortsetzung Sauerkrautkoma ermittelt Dorfpolizist Franz Eberhofer einmal mehr in Bayern nach einer Geschichte von Rita Falk. Diesmal muss er nicht nur einer möglichen Heirat ins Auge sehen, sondern sich auch fragen, ob sein Vater eine Frauenleiche versteckt hat.

  25. US (2010) | Drama, Thriller
    5.9
    5.3
    225
    73
    Drama von Michael Winterbottom mit Casey Affleck und Kate Hudson.

    Casey Affleck hat in The Killer Inside Me als Kleinstadtsheriff einiges zu verbergen.

  26. IT (2010) | Komödie
    5.7
    5.8
    33
    35
    Komödie von Luca Miniero mit Claudio Bisio und Alessandro Siani.

    In Willkommen im Süden dreht sich alles um den Süden Italiens. “Ich hab gesagt, ich sei behindert.” Mit diesem Satz eröffnet der Postbeamte Alberto Colombo (Claudio Bisio) seiner Frau (Angela Finocchiaro), dass seine Lüge die Versetzung nach Mailand zunichte machte. Denn der Schwindel fliegt auf, und anstatt gekündigt zu werden, wird Alberto in den Süden Italiens strafversetzt. Für den Norditaliener und seine Familie bedeutet Süditalien der blanke Horror: Mafiosi und andere Gauner, Dreck auf den Straßen und ein Dialekt, den niemand so wirklich versteht.

    Willkommen im Süden ist das italienische Remake des französischen Überraschungserfolges Willkommen bei den Sch’tis. Die Handlung entspricht dabei fast vollkommen der des Originals. Lediglich die Sprache und die Örtlichkeiten wurden ersetzt: Anstelle des unverständlichen Dialekts Nordfrankreichs, tritt der, für Norditaliener nahezu unverständliche Dialekt Süditaliens bzw. der Region um Neapel. Laut Regisseur Luca Miniero (1968 in der süditalienischen Stadt Neapel geboren) ist der in Willkommen im Süden thematisierte Konflikt der Italiener sehr realitätsnah dargestellt. Das Thema selbst ist nicht neu (siehe Rocco und seine Brüder) und in Italien an der Tagesordnung. Doch auch außerhalb von Italien existieren geographisch bedingte Rivalitäten und Vorurteile, es gibt also noch genug Stoff für Parodien dieser Art. So wird z.B. gemunkelt, ein ähnliches Remake wie Willkommen im Süden sei für den amerikanischen Raum mit Will Smith in der Hauptrolle geplant.(KB)