Dear Courtney ist ein Drama aus dem Jahr 2013 von Rolf Roring mit Klaas Heufer-Umlauf, Jonas Nay und Jochen Nickel.

In dem Film Dear Courntey wird die geheime Wahrheit über die Herkunft des Nirvana-Songs “Smells like Teen Spirit” aufgedeckt – in Deutschland.

Komplette Handlung und Informationen zu Dear Courtney

Handlung von Dear Courtney
Schon viele Jahre ist der 17-jährige Paul (Jonas Nay) in Saskia (Sina Tkotsch) verliebt. Doch sie ist das schönste Mädchen der ganzen Schule und damit für ihn unerreichbar. Da die 18-Jährige nichts von ihm wissen will, beschießt Paul, ein Lied für sie zu schreiben. In seinem Liebesleben bring das den Jungen zwar nicht weiter, aber er sendet sein Werk trotzdem bei einem Plattenlabel ein – ohne je eine Antwort zu erhalten.

Umso erstaunter ist Paul, als er das neue Nirvana-Album “Nevermind” hört und dort seinen Song unter dem Titel “Smells like Teen Spirit” wiederentdeckt. Er ist empört. Überzeugt davon, dass die Band nicht nur seinen Song geklaut, sondern damit auch seine Chancen bei Saskia zunichte gemacht hat, beschließt der Junge, persönlich bei Kurt Cobain Beschwerde einzureichen, als die Band 1991 durch Deutschland tourt. In seiner gerechten Wut übersieht er dabei fast, dass die 22-jährige Tolle (Lore Richter) aus Hamburg sich an seine Seite gesellt, die sich wenig dafür interessiert, ob Paul nun berühmt wird oder nicht. (ES)

Schaue jetzt Dear Courtney

7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Dear Courtney
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Paul Thomas
Michael Lohrmann
Dönerschmied
Clubbesitzer
Hamburger Türsteher
Paul Thomas jung
Produzent/in
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in

1 Video & 7 Bilder zu Dear Courtney

Dear Courtney - Clip (Deutsch) HD
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Dear Courtney

4.5 / 10
24 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Uninteressant bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
8
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
6
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 20. Februar im Kino!Fantasy island