Frankensteins Todes-Rennen

Death Race 2000 / AT: Frankensteins Todesrennen; Herrscher der Straße

US · 1975 · Laufzeit 80 Minuten · FSK 16 · Science Fiction-Film, Actionfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.4
Kritiker
14 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.9
Community
316 Bewertungen
29 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Paul Bartel, mit David Carradine und Simone Griffeth

Im Actionfilm Death Race 2000 fahren David Carradine und Sylvester Stallone übers Land, um mit ihren tödlichen Rennautos Passanten niederzumähen.

Handlung von Death Race 2000
Wir schreiben das Jahr 2000: In den USA der Zukunft werden Autorennen quer durchs Land veranstaltet, bei denen es nicht nur darum geht, schnell ans Ziel zu kommen, sondern auf der Strecke auch möglichst viele Passanten zu überfahren. Der berühmte Frankenstein (David Carradine) und Machine Gun Joe Viterbo (Sylvester Stallone) gehören zu den skrupellosen Fahrern, die auf einen Sieg aus sind, denn nur die Brutalsten gewinnen. Unterdessen versuchen ein paar Verschwörer, das Rennen zu stoppen. (ES)

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (11) und Videos (3) zu Frankensteins Todes-Rennen


Cast & Crew zu Frankensteins Todes-Rennen

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Frankensteins Todes-Rennen
Genre
Utopie & Dystopie, Endzeitfilm, Science Fiction-Film, Actionfilm
Zeit
Nahe Zukunft
Ort
Auto
Handlung
Auto, Autorennen, Dystopie, Frankenstein, Mord, Mörder, Neo-Nazi, Rennen, Rennfahrer, Rennwagen
Stimmung
Spannend
Schlagwort
Kultfilm
Verleiher
Constantin Film
Produktionsfirma
New World Pictures

2 Kritiken & 28 Kommentare zu Frankensteins Todes-Rennen