Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand

Hundraettåringen som smet från notan och försvann / AT: The 101-Year Old Man Who Skipped Out on the Bill and Disappeared

SE · 2016 · Laufzeit 109 Minuten · FSK 12 · Komödie, Abenteuerfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.7
Kritiker
12 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.6
Community
67 Bewertungen
8 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Felix Herngren und Måns Herngren, mit Robert Gustafsson und Iwar Wiklander

Die schwedische Fortsetzungskomödie Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand erzählt ein weiteres Kapitel aus dem verrückten Leben des Rentners Allan Karlson.

Handlung von Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand
Allan Karlsson (Robert Gustafsson) hat sich zusammen mit Julius Jonsson (Iwar Wiklander) gut in seinem Leben auf Bali eingerichtet. Inzwischen bringt er es auf stattliche 101 Lebensjahre. Das Entspannen und Schlürfen der einheimischen, Lebensgeister weckenden Soda-Getränke kann auf der traumhaften Insel aber auf Dauer selbst der größte Faulenzer nicht lange aushalten und so begibt sich der rastlose Rentner in ein neues Abenteuer, das ihm Umgang mit rachsüchtigen Gangstern, der CIA und alten Bekannten aus Russland verschafft.

Hintergrund & Infos zu Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand
Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand ist die Fortsetzung zum schwedischen Komödien-Hit Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand aus dem Jahr 2013. Der Originalfilm gewann zuvor zahlreiche Preise und wurde unter anderem auch für einen Oscar für die beste Maske nominiert.

Während der erste Teil noch auf dem gleichnamigen Buch von Jonas Jonasson aus dem Jahr 2011 beruhte, der sich insbesondere in Deutschland zum Bestseller entwickelte, basiert die Fortsetzung jedoch nicht mehr auf einer Romanvorlage. Dafür war der schwedische Autor jedoch (zusammen mit Felix Herngren und Hans Ingemansson) an der Entwicklung des Drehbuchs beteiligt.

Die Regie beim Sequel Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand übernahm erneut Felix Herngren, der schon Teil 1 zum Erfolg geführt hatte. Diesmal stand ihm auf dem Regieposten aber zusätzlich noch sein Bruder, Måns Herngren, zur Seite. (ES)


  • 90
  • 90
  • Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand mit Valentin Smirnitskiy - Bild
  • Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand mit Darrell Duffey - Bild
  • Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand mit Robert Gustafsson - Bild

Mehr Bilder (21) und Videos (11) zu Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand


Cast & Crew zu Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand
Genre
Komödie, Abenteuerfilm
Zeit
1980er Jahre, 1990er Jahre, 2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Deutschland, Indonesien, Russland, Strand
Handlung
Abenteuer, Affe, Ausreißer, CIA, CIA Agent, Essen und Trinken, Exotische Insel, Faulheit, Faulpelz, Fortschritt, Freund, Freunde, Freundschaft, Gangster, Gangsterboss, Hohes Alter, Insel, Langeweile, Rente, Rentner, Russe, Rückblick, Schwede, Strand
Stimmung
Gutgelaunt, Spannend, Witzig
Schlagwort
Sequel
Verleiher
Concorde Filmverleih GmbH
Produktionsfirma
Buena Vista International , FLX , Film Väst , NICE FLX Pictures , Nice Drama , Nordsvensk Filmunderhallning , TV4 Sweden

12 Kritiken & 8 Kommentare zu Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand