Detektiv Conan: Das Requiem der Detektive

Meitantei Conan: Tanteitachi no requiem

JP · 2006 · Laufzeit 110 Minuten · FSK 12 · Thriller, Animationsfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
3 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.3
Community
218 Bewertungen
6 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

Conan, Ran, Kogoro und die Detective Boys werden in einen neuen Freizeitpark eingeladen. Dort erhalten Ran und die Kinder spezielle VIPArmbänder. Alle stürzen sich sofort ins Vergnügen, nur Conan und Kogoro bleiben in einem Extra- Raum zurück - und müssen feststellen, dass sie in eine Falle getappt sind: Ein Unbekannter teilt ihnen per Fernsehen mit, dass in den Armbändern Bomben versteckt sind. Sollte es den beiden nicht gelingen, innerhalb von 12 Stunden einen Fall zu lösen, mit dem der mysteriöse Mann sie beauftragt, explodieren die Zeitzünder. Ein Wettlauf gegen die Uhr beginnt. Kurz darauf schließt sich auch Heiji Hattori der Suche an, weil seine Freundin Kazuha ebenfalls als Geisel genommen wurde. Die Meisterdetektive müssen ihren vereinten Spürsinn aufbringen, um ihre Lieben rechtzeitig aus der Gewalt des Täters zu befreien.


Cast & Crew zu Detektiv Conan: Das Requiem der Detektive

Drehbuch
Filmdetails Detektiv Conan: Das Requiem der Detektive
Genre
Mysterythriller, Anime
Produktionsfirma
Shogakukan , Yomuri Television

1 Kritiken & 6 Kommentare zu Detektiv Conan: Das Requiem der Detektive