Originaltitel:
La Chinoise
Die Chinesin ist ein Politdrama aus dem Jahr 1967 von Jean-Luc Godard mit Jean-Pierre Léaud, Anne Wiazemsky und Juliet Berto.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Die Chinesin

Fünf junge Menschen schließen sich zu einer Kommune zusammen: der Schauspieler Guillaume, die Philosophie-Studentin Véronique, der Maler Kirilov, die Gelegenheitsprotistuierte Yvonne und der Student Henri. Sie studieren die Probleme der Gegenwart und diskutieren: über Marx, Mao, den Sozialismus, Vietnam und so weiter. Diese Diskussionen werden von Godard mit Zwischentexten, Interviews vor der (sichtbaren) Kamera, Standfotos, Comic - Strips und eingeschobenen "Laienspielen". Eigentliche Aktion setzt erst gegen Ende ein und signalisiert den Misserfolg: Guillaumes Plan, ein "sozialistisches Theater" zu gründen, scheitert: Kirilov begeht Selbstmord, ein Terrorakt, an dem Veronique beteiligt ist, misslingt...

Schaue jetzt Die Chinesin

Die Chinesin ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Die Chinesin verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Chinesin

7.1 / 10
84 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
2
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
71
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert
14.
Platz
Cast
Crew
Kameramann/frau
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Trailer, Videos & 1 Bilder zu Die Chinesin

Filme wie Die Chinesin