Die Fledermaus ist ein Komödie aus dem Jahr 1946 von Géza von Bolváry mit Marte Harell, Johannes Heesters und Will Dohm.

Komplette Handlung und Informationen zu Die Fledermaus

Beim Ball des Prinzen Orlofsky erwartet "ganz Wien" die Premiere der Operette "Die Fledermaus". Gelegenheit für den Theaterdirektor Falke, sich für einen Faschingsstreich zu rächen, den ihm Herbert von Eisenstein und der Gefängnisdirektor Frank gespielt haben. Alles läuft nach Wunsch: Herbert hofiert eine "Ungarin", die seine eigene Gattin ist, auf der Bühne macht Adele Furore als Soubrette - in Zivil Rosalindes Stubenmädchen - und Eisenstein entdeckt dort verblüfft den Schauspieler Melzer, der eigentlich für ihn in Haft sitzen sollte! Auch Frank kommt das "spanisch" vor. Mit Eisenstein, der eifersüchtig "seine Ungarin" beim Tanz mit Orlofsky sieht, ersäuft er seine Verwirrung in Alkohol, während Rosalinde unterdessen gewandt Adele dem Prinzen zuspielt. Im Gefängnis, wo Eisenstein nun selber büßen und Falke seine Rache genießen will, löst sich der Scherz: Rosalinde war nicht untreu. Ein Duell Eisenstein-Orlofsky wird nicht stattfinden und beim Sekt kommt die allgemeine Versöhnung.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 16
Genre
KomödieMusikfilm

Schaue jetzt Die Fledermaus

Leider ist Die Fledermaus derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Produzent/in
Kameramann/frau

0 Videos & 1 Bild zu Die Fledermaus

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Fledermaus

5.9 / 10
18 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
4
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt online schauen!Crisis