Die Wolke

Die Wolke

DE · 2006 · Laufzeit 102 Minuten · FSK 12 · Drama, Thriller, Katastrophenfilm, Science Fiction-Film · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.5
Kritiker
11 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.2
Community
2106 Bewertungen
88 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Gregor Schnitzler, mit Paula Kalenberg und Franz Dinda

Ein Störfall in einem Kernkraftwerk südöstlich von Frankfurt erschüttert das Land. Eine riesige radioaktive Wolke tritt aus und treibt auf den kleinen Ort Schlitz zu, nicht weit von Bad Hersfeld gelegen. Alle, die in unmittelbarer Nähe des Kernkraftwerks leben, sind sofort verstrahlt, in kurzer Zeit sind 38 000 Menschen tot. Alle etwas weiter entfernt lebenden Menschen versuchen zu fliehen. Auch Hannah, ein 16 jähriges Mädchen, und ihre große Liebe Elmar, ein Klassenkamerad, bemühen sich in dem Chaos einer sich auflösenden Ordnung, dem schrecklichen Schicksal zu entkommen. Elmar schafft es in letzter Sekunde, Hannah jedoch wird kontaminiert. Sie ist gezeichnet, vermutlich für immer. Doch ihre junge Liebe, ebenso großartig wie verzweifelt, führt sie wieder zusammen, gegen jede Vernunft. Elmar besucht Hannah im Sicherheitstrakt eines Sanatoriums, berührt sie, liebt sie - und stellt fest, dass er auf der Flucht selbst verseucht wurde. Doch so verzweifelt ihre Situation auch zu sein scheint: Ihre Liebe hilft ihnen, alle Widerstände zu überwinden. Sie mögen nicht ewig leben, mögen immer wieder kämpfen um ein wenig Hoffnung - am Ende haben sie sogar die Gewissheit, dass ein kürzeres Leben mit einer erfüllten und echten Liebe mehr ist, als die meisten Menschen je erfahren können...

  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (5) und Videos (2) zu Die Wolke


Cast & Crew zu Die Wolke

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Die Wolke
Genre
Coming of Age-Film, Thriller, Drama, Katastrophenfilm, Endzeitfilm
Ort
Deutschland, Schule, Zug
Handlung
Alarm, Angst, Atomare Strahlung, Atomkraftgegner, Autounfall, Bahnhof, Bahnsteig, Behörde, Bestattung, Bruder-Schwester Beziehung, Eltern, Erste Liebe, Erster Kuss, Fahrrad, Fahrradunfall, Feld, Flucht, Flüchtlingslager, Freundschaft, GAU, Gefahrenzone, Hilfe, Jugendlicher, Junge Leute, Kernkraftwerk, Kinder, Kontamination, Leiche, Liebespaar, Lüge, Megaphon, Nukleare Katastrophe, Ohnmacht, Panik, Politiker, Radioaktive Strahlung, Regen, Rettung, Rückkehr, Schock, Selbstmordversuch, Sterben und Tod, Strahlenkrankheit, Strahlentod, Tante, Telefon, Telefonanruf, Trauer, Trennung, Verlust der Eltern, Verlust der Familie, Verlust des Bruders, Vogel, Wahrheit, Weinen
Stimmung
Berührend, Ernst, Traurig, Verstörend
Zielgruppe
Familienfilm
Schlagwort
Romanverfilmung
Verleiher
Concorde Filmverleih GmbH
Produktionsfirma
Clasart Film + TV Produktions GmbH

1 Kritiken & 87 Kommentare zu Die Wolke