Ein heißer November

Un bellissimo novembre

IT/FR · 1969 · Laufzeit 92 Minuten · FSK 16 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
0 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Mauro Bolognini, mit Gina Lollobrigida und Gabriele Ferzetti

Palermo, 2. November. Alljährlich, so ist der Brauch, werden in der Nacht vom 1. zum 2. November Geschenke versteckt, die angeblich von den Verstorbenen stammen. Der 17-jährige Nino findet in diesem Jahr die Armbanduhr seines Vaters, ein Zeichen dafür, dass man ihn für erwachsen hält. Anschließend fahren Nino, seine Mutter Elisa und der kleine Bruder Umberto auf das Gut Zafferá bei Palermo, um im Kreise der ganzen Familie diesen Tag zu begehen. Kritisch beobachten die fast erwachsenen Cousins und Cousinen die Verwandtschaft, die nach außen Wohlanständigkeit zur Schau trägt, hinter der gutbürgerlichen Fassade jedoch recht lockere Sitten an den Tag legt. Deshalb sieht auch Nino keinen Grund zu verhehlen, wie sehr er seine schöne Tante Cettina begehrt. Trotz ihrer Ehe mit Biagio ist Cettina Liebesabenteuern nicht abgeneigt und gibt schließlich auch dem stürmischen Werben ihres Neffen nach. Für Nino wird es mehr als "Ein schöner November". Doch dann schenkt Cettina auch Sasa ihre Gunst, und Nino wird von wahnsinniger Eifersucht geplagt. Am Ende aber beugt auch er sich den Konventionen und heiratet die ihm bestimmte Frau, seine Cousine Giulietta. Zu schnell, so meint sein Cousin Momo, hat Nino die ihm abverlangte Lektion gelernt.


Cast & Crew zu Ein heißer November

Drehbuch
Musik
Filmdetails Ein heißer November
Genre
Drama
Verleiher
United Artists
Produktionsfirma
Adelphia Compagnia Cinematografica , Les Productions Artistes Associés

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Ein heißer November