Friesland: Irrfeuer

Friesland: Irrfeuer

DE · 2017 · Laufzeit 90 Minuten · FSK 12 · Kriminalfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.0
Community
12 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Markus Sehr, mit Florian Lukas und Sophie Dal

Mit Friesland: Irrfeuer setzt das ZDF seine erfolgreiche Samstagskrimireihe rund um die Streifenpolizisten Jens Jensen und Süher Özlügül fort.

Handlung von Friesland: Irrfeuer
Ein Volksfest an der ostfriesischen Küste nimmt ein düsteres Ende, als in den Flammen des großen, traditionellen Deichfeuers plötzlich eine Leiche gesichtet wird. Die Polizisten Jens Jensen (Florian Lukas) und Süher Özlügül (Sophie Dal) werden zum Tatort gerufen. Schon bald stellt sich heraus, dass es sich bei der verkohlten Toten um eine engagierte Vogelschützerin handelt. Die schockierenden Umstände ihres Todes sollen nun schnellstmöglich aufgeklärt werden, da der Mordfall laut Torben Martmann (Götz Schubert), dem Marketingleiter der Region, massive Image-Schäden zur Folge habe und den großen Touristenstrom zum alljährlichen Deichfeuer spürbar eindämme. (MG)

  • Friesland: Irrfeuer - Bild
  • Friesland: Irrfeuer mit Theresa Underberg - Bild
  • Friesland: Irrfeuer - Bild
  • Friesland: Irrfeuer - Bild

Mehr Bilder (16) und Videos (1) zu Friesland: Irrfeuer


Cast & Crew zu Friesland: Irrfeuer

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Friesland: Irrfeuer
Genre
Kriminalfilm
Ort
Küste, Ostfriesland
Handlung
Feuer, Feuerwerk, Leiche, Polizist, Tierschutzverein, Volksfest
Verleiher
Studio Hamburg Produktion

0 Kritiken & 1 Kommentare zu Friesland: Irrfeuer