Im Niemandsland ist ein Drama aus dem Jahr 2019 von Florian Aigner mit Emilie Neumeister, Ludwig Simon und Andreas Döhler.

Im Niemandsland zwischen DDR und BRD versuchen zwei verliebte Jugendliche 1990 die Feindschaft ihrer jeweiligen ost- und westdeutsche Familie zu überwinden.

Komplette Handlung und Informationen zu Im Niemandsland

Im Niemandsland spielt 1990 vor dem Hintergrund der deutschen Wiedervereinigung. Die 16-jährige Katja (Emilie Neumeister) aus West-Berlin und der 17-jährige Thorben (Ludwig Simon) aus der DDR müssen um ihre Liebe kämpfen, denn die Familien der beiden sind verfeindet. Streitpunkt ist ein Haus in Kleinmachnow.

Während um sie herum die Wende voranschreitet und Deutschland wieder eins werden soll, treten zwischen den zwei Familien alte Vorurteile neu zutage und eine Versöhnung von Ost und West steht in den Sternen. Für die Teenager könnte die Aussicht auf Einheit trotz ihrer Liebe daher kaum weiter entfernt sein. (JU/ES)

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau

1 Video & 15 Bilder zu Im Niemandsland

Im Niemandsland - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Pressestimmen

Alle 1 Pressestimmen zu Im Niemandsland

6.5
Die Pressestimmen haben den Film mit 6.5 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme
Programmkino.de
6.5
Glücklicherweise bleibt die Liebesgeschichte weitestgehend kitschfrei [...].

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Im Niemandsland

0.0 / 10
5 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
13
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung