Jack und das Kuckucksuhrherz

Jack et la mécanique du coeur / The Boy with the Cuckoo-Clock Heart

FR · 2013 · Laufzeit 94 Minuten · FSK 6 · Fantasyfilm, Animationsfilm, Abenteuerfilm, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.4
Kritiker
12 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.9
Community
229 Bewertungen
14 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Stéphane Berla und Mathias Malzieu, mit Michelle Fairley

Im französischen Animationsmärchen Jack und das Kuckucksuhrherz darf sich ein Junge mit mechanischem Herzen um seines Überlebens willen nicht verlieben.

Handlung von Jack und das Kuckucksuhrherz
Das Leben des kleinen Jack wird von Anbeginn von einem ungeheuren Schicksal bestimmt. Er kam in der kältesten Nacht zur Welt, die Schottland je erlebt hat, und weil sein Herz in jener Nacht zu Eis gefror, ersetzte es die Hebamme kurzerhand durch eine Kuckucksuhr. Seither muss Jack jede heftige Gefühlsbewegung in seinem Leben vermeiden, sie könnte für ihn den Tod bedeuten.

Jahre später passiert, was passieren muss: Jack trifft eine bezaubernde Sängerin und sein Kuckucksuhrherz fängt wie wild an zu schlagen. Er verliert das Bewusstsein, kommt aber kurz darauf wieder zu sich. Die Schönheit jedoch ist verschwunden. Die Suche nach seiner Angebeteten führt den Jungen durch ganz Europa, bis er sie schließlich auf einem Rummelplatz bei Sevilla findet. Sie erkennt ihn nicht wieder, doch das ist noch lange nicht das Ende der Geschichte.

Hintergrund & Info zu Jack und das Kuckucksuhrherz
Co-Regisseur Mathias Malzieu entwickelte das Drehbuch aus einer selbstverfassten Novelle, und seine Band Dionysos ist für die vielen Musical-Einlagen verantwortlich. Nicht zuletzt ehrt der Film Georges Méliès, der just zu Jacks Lebzeiten die Bilder laufen lehrte.

  • Filmposter - Bild
  • Jack und das Kuckucksuhrherz - Bild
  • Jack und das Kuckucksuhrherz - Bild
  • Jack und das Kuckucksuhrherz - Bild

Mehr Bilder (11) und Videos (1) zu Jack und das Kuckucksuhrherz


Cast & Crew zu Jack und das Kuckucksuhrherz

Drehbuch
Filmdetails Jack und das Kuckucksuhrherz
Genre
Märchenfilm, Fantasyfilm, Computeranimationsfilm, Abenteuerfilm, Drama
Ort
Schottland
Handlung
Erste Liebe, Herz, Herzkrankheit, Herzschrittmacher, Lebensgefahr, Liebe auf den ersten Blick, Reise, Suche, Uhr
Zielgruppe
Kinderfilm
Schlagwort
Generation Kplus Berlinale 2014
Verleiher
Filmagentinnen, Universum
Produktionsfirma
Canal+ , Ciné+ , Duran , EuropaCorp , Fonds Film in Vlaanderen , France 3 Cinéma , France Télévisions , Le Tax Shelter du Gouvernement Fédéral de Belgique , Région Ile-de-France , Screen Flanders , Vlaams Agentschap Ondernemen , Vlaanderen in Actie , Walking The Dog , uFilm , uFund

10 Kritiken & 12 Kommentare zu Jack und das Kuckucksuhrherz